info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TPA-Tiefstpreisangebote (Geschenke u. v. m.) |

Nicht verzagen - Peter Pinl fragen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Peter Pinl bietet nicht nur eigene Services an, sondern selektiert auch aktuelle, interessante und ansprechende Angebote großer Versandhäuser.

Jeder kennt das Problem: Der Windows PC macht was er will, nur nicht das, was er soll. Es wird wild auf die Tasten gedrückt, planlos durch Menü geklickt und am Ende funktioniert im schlimmsten Fall gar nichts mehr. Da muss professionelle Hilfe her. Teure Reparaturen und der Verkauf unnötiger Ersatzteile war gestern, Peter Pinl repariert schnell, bezahlbar und vertrauenswürdig. Auch wer Hilfe bei Excel-Sheets, Makros oder Präsentationen braucht, keine Zeit, Lust oder die nötige Software hat seine Ideen oder Aufträge umzusetzen, der ist bei Peter Pinl ebenfalls an genau der richtigen Stelle.

Sogar für nun entstandene freie oder Wartezeit gibt es eine sinnvolle Beschäftigung: Denn Peter Pinl ist auch Amazon Partner. Auf seiner Webseite bietet er seinen Besuchern den kompletten Produktkatalog an. Mehr noch: Von Amazon noch nicht veröffentlichte Aktionen bietet Peter Pinl bereits schon einige Tage früher an und ermöglicht somit seinen Webseitenbesuchern einen kleinen Vorsprung. So entdeckt man unter anderem sprichwörtlich ausgewählte Schmuckstücke von Topmarken wie Fossil, Swarovski, Pandora, Esprit u.v.m. bis zu 50% reduziert. Auch Technikliebhaber kommen mit Aktionen zu dem Samsung Galaxy S5, Kindle oder der PS4 voll und ganz auf Ihren Geschmack. Zudem können jeden Tag neue Angebote und eine große Auswahl an Lebensmitteln, Getränken, Haustiernahrung und Tierbedarf sowie Haushaltswaren, Büromaterial und alles rund um Gesundheit und Körperpflege entdeckt werden. Ein Blick auf seine Webseite lohnt immer. Schnell und unkompliziert gelangen Webseitenbesucher zu ausgewählten Artikeln. Außerdem: Egal ob Geburtstag, Hochzeit, Weihnachten, Ostern oder einfach nur so - Seinen Liebsten macht man gerne eine Freude. Doch im Zeitalter des Konsums stehen wir häufig vor der Frage: Was soll ich schenken? Was wird gebraucht, was gewollt? Die Webseite von Peter Pinl schafft Abhilfe. Übersichtlich und ohne Umwege werden Besucher zu den Geschenkgutscheinen von Amazon navigiert und bewahren Suchende vor möglichen Fehlkäufen. Die Gutscheine lassen sich bei Bedarf personalisieren, direkt ausdrucken, per Mail versenden oder klassisch in einer Geschenkbox per Post verschicken. Das sind nur einige der vielen Optionen, die dem einst farblosen Gutschein Glanz verleihen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Pinl (Tel.: 06331/2590590), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 337 Wörter, 2449 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema