info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WIRELESS-NETCONTROL GmbH |

„EasySCADA“ – effiziente Anlagenüberwachung mit GSM Fernwirkung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Sie kennen das sicher – oft bedarf es einer langwierigen Eingewöhnungszeit, wenn man sich mit einer neuen Software beschäftigen muss. Dies gilt auch für Programme, die die Schaltung eines Systems und die Regelungen aller Installationen (SCADA) verwaltet. Seminarbesuche oder Webinare sind nach wie vor Zeitfresser, aber unvermeidbar. Bisher waren das einige der Hauptgründe, lieber bei altbewährter Technik zu bleiben.

Auf die verschiedenen Regelsysteme einer zentralen Anlage muss heutzutage schnell zugegriffen werden können, um dessen Stabilität zu gewährleisten. Dies ist von nun an mithilfe einer einfach anzuwendenden Nutzeroberfläche möglich, die die Systemwerte von einer vorab eingerichteten Datenbank abruft und über die die einzelnen Systemelemente problemlos und schnell angesteuert werden können. Dafür muss man lediglich ein Schaubild der Anlage erstellen, über das die „Transparent Layer“ mit ihren Datenbank-Anzeigeelementen gelegt wird. Letztendlich kann im Positionsgitter festgelegt werden, wo sich die interaktiven Steuerobjekte befinden und welche Daten in Echtzeit angezeigt werden sollen. Kurzer Hand ist eine übersichtliche Nutzeroberfläche erstellt, mit der Sie die verschiedenen Teile der Anlage in jeglicher Hinsicht verwalten können. Grafiken und Tabellen können nach Belieben erstellt und neue Daten jederzeit problemlos exportiert werden; selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, Nutzer zu administrieren oder sogar System-Alarmierungen zu veranlassen.


Hardware
- Multifunktional: Bis zu 96 digitale Sensor-Eingänge, 48 analoge Messwerte und 48 Schaltfunktionen
- Baukastensystem: Modularer Aufbau des Datentransmitters als Front-End
- Sicherheit: Keine Manipulation möglich, kritische Daten und Funktionen liegen hinter der Firewall


Software
- Transparent-Layer-Technologie: Bild von Anlagenschema speichern, Anzeige-Elemente positionieren, Fertig!
- Datenübertragung: Bei jeder Zustandsänderung und im festen Zeitraster an SQL- Datenbank
- Statistik: Umfangreiche Auswertung, Tabellen, Grafiken, Export als CSV- Datei.


Einfach, praktisch, innovativ. So macht SCADA Spaß!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marco Riedel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 208 Wörter, 1740 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: WIRELESS-NETCONTROL GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WIRELESS-NETCONTROL GmbH lesen:

WIRELESS-NETCONTROL GmbH | 09.08.2016

Professionelles GSM Tracking- und Überwachungssystem

Ein Späher, englisch Scout (aus lateinisch auscultator‚ Zuhörer, Lauscher) ist im Rahmen der militärischen Aufklärung eine un- oder zumindest nur leichtbewaffnete, soldatische Einheit zur Vor- oder Gefechtsfeldaufklärung. Zugegeben, ob ein Die...
Wireless-netcontrol GmbH | 13.04.2016

Remote-Einwahl funktioniert nicht mehr?

Hohen Neuendorf, den 13.04.2016   Analoge Modems lassen sich nicht mehrfernabfragen, die Provider stellen den Datendienst ein und ihre ISDN-Netze auf IP-basierte Kommunikation um. Die M2M-Kommunikation bestehender Industrieanlagen mit klassischer W...
Wireless-Netcontrol GmbH | 21.09.2015

Wireless Netcontrol erweitert Portfolio – leistungsfähige Industrie-Modems jetzt auch mit LTE erhältlich

Die industriellen Geräte werden von Wireless Netcontrol mit den Datenschnittstellen Ethernet/LAN, USB und RS232 angeboten, also kompatibel zu aktuell verwendeter Technik.   Technische Daten des LTE Modems ·      Super schneller Datentransfer...