info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Redaktionsbüro Lanzerath |

Kostenlose E-Books: Täglich Gratis-Lesestoff auf MyFreeBooks.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


MyFreeBooks.de präsentiert jeden Tag kostenlose E-Books und gibt Tipps zum Lesen der Bücher auf E-Readern, Smartphones, Tablets und PCs. So finden Bücherfreunde reichlich Lesestoff - gratis und legal.

Auf MyFreeBooks.de finden Leseratten ab sofort kostenlose E-Books für E-Reader, Smartphone, Tablet und PC. Die Webseite präsentiert täglich Gratis-Bücher, die jeder kostenlos herunterladen darf. Neben Fach- und Sachbüchern findet man dort auch Belletristik aus allen Genres der Unterhaltungsliteratur.



Kostenlos und legal

Was ist der große Vorteil von E-Books gegenüber Büchern aus Papier? E-Books wiegen nichts! E-Books kann man bequem durchsuchen! E-Books lassen sich zu jeder Tageszeit kaufen und sofort lesen! Das ist alles richtig. Doch der wichtigste Unterschied: Abertausende von E-Books gibt es kostenlos im Internet - und das völlig legal.



Riesige Auswahl

Zu den kostenlosen E-Books gehören vor allem gemeinfreie Werke von berühmten Autoren wie Friedrich Schiller, Johann Wolfgang von Goethe, Franz Kafka oder Karl May. Da diese Schriftsteller schon lange verstorben sind, unterliegen ihre Bücher nicht mehr dem Urheberrecht. Aber es gibt auch aktuelle Bücher von jungen Autoren gratis, die sich damit eine treue Leserschaft aufbauen möchten. Oder Experten schreiben einen Ratgeber zu einem Thema und verschenken diesen, um sich damit als Fachmann auf Ihrem Gebiet zu beweisen. Die Gründe für legal erhältliche E-Books im Netz sind vielfältig - und ebenso vielfältig ist die Auswahl.



Die besten Download-Quellen im Web

MyFreeBooks.de ist ab sofort die zentrale Anlaufstelle für all die kostenlosen E-Books im Web. Die Internetseite stellt täglich neue Gratis-Downloads aus allen Bereichen der Sach- und Unterhaltungsliteratur vor. Doch nicht nur das: Es gibt darüber hinaus eine umfangreiche Aufstellung der besten Download-Quellen für kostenlose E-Books. So findet jeder Bücherfreund reichlich Lesestoff, ohne auch nur einen Cent dafür zahlen zu müssen.



Newsletter-Abo: Kein Gratis-Buch verpassen

Wer sich für den kostenlosen Newsletter auf MyFreeBooks.de anmeldet, erhält jeden Monat eine praktische Übersicht über die besten Gratis-Bücher der vergangenen 30 Tage. So verpasst man keinesfalls den spannenden Krimi oder den interessanten Ratgeber, den es für lau im Netz gibt.



Natürlich findet man MyFreeBooks.de auch in den sozialen Netzwerken:



Facebook: https://www.facebook.com/meinegratisbuecher

Twitter: https://twitter.com/myfreebooks_de

Google+: https://plus.google.com/+MyfreebooksDe1309



Kontakt zu MyFreeBooks.de



Christian Lanzerath

Plankgasse 20

50668 Köln



Telefon: 0176/56842270

Telefax: 0221/16944191

E-Mail: presse@myfreebooks.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christian Lanzerath (Tel.: 0176/56842270), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 3154 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema