info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EVT Eye Vision Technology GmbH |

Mess- und Prüftechnik mit 4-köpfiger smart Kamera

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


EyeCheck 8000


Die EyeVision Bildverarbeitungssoftware von EVT wurde entworfen um optische Mess- und Prüfaufgaben zu lösen. Um die Lösungsmöglichkeiten zu erweitern unterstützt die Software die leistungsstarke EyeCheck 8000 smart Kamera. Diese kann mit bis zu 4...

Karlsruhe, 01.04.2014 - Die EyeVision Bildverarbeitungssoftware von EVT wurde entworfen um optische Mess- und Prüfaufgaben zu lösen.

Um die Lösungsmöglichkeiten zu erweitern unterstützt die Software die leistungsstarke EyeCheck 8000 smart Kamera. Diese kann mit bis zu 4 Sensorköpfen ausgestattet werden.

Die effiziente CPU erlaubt es der Software unterschiedlichste Applikationen in Echtzeit durchzuführen. Besonders die 3D Datengenerierung, welche auf dem optischen Durchlauf basiert und die Datenauswertung können mit diesem System schnell und einfach durchgeführt werden. Die DSP kalkuliert die 3D Punktewolke und überträgt die Daten zur ARM CPU, welche die Bildevaluierung und die Gut/ Schlecht Klassifizierung durchführt.

Dieses leistungsfähige Team ermöglicht darüber hinaus ein hochfrequentes Bild-Alignment-System, wobei die Sensorbildrate, sowie die Rotation und die ausgleichenden Positionen errechnet werden. Für das Alignment-System bedeutet dies, dass die Positionskorrektur so schnell erfolgt, wie die Anlage in der Lage ist das Objekt zu drehen. Mit der Funktion zur einfachen Konfigurierung der EyeVision Software, neue Muster können in wenigen Sekunden eingelernt werden.

Das System kann auch für Multiinspektionssysteme, wo jeder Sensor nach einem anderen Teil der Produktion ausgerichtet ist, verwendet werden. Mit der EyeVision Software ist es einfach z.B. Mess- und Prüfaufgaben an einem Sensor durchzuführen und Oberflächeninspektion oder Codelesen an einem anderen Sensor. Zusätzlich ist es genauso einfach möglich eine Messung an allen Sensoren durchzuführen, so dass sich eine Weltkoordinate über alle Sensoren erstrecken kann und die Messungen in diesem totalen Bild ausgegeben werden können.

Die Algorithmen der EyeVision Software um Bilder zusammenzuheften können auf der DSP laufen so dass es möglich ist ein zusammengesetztes Bild mit der Sensorbildrate an die ARM zu senden. Die Algorithmen zur Auswertung können dann auf der ARM mit voller Geschwindigkeit laufen.

Die leistungsstarken Algorithmen der EyeVision Software, welche für eine große Bandbreite an Industrien verwendet werden können, erlauben es dem Anwender schnelle Bildverarbeitungslösungen zu realisieren. Mit dieser neuen Hardware - EyeCheck 8000 - haben sich die Möglichkeiten eine Lösung mit einem embedded System oder einer smart Kamera zu erstellen, vervielfältigt. Vor allem in Fällen wo sonst ein PC zum Einsatz kam um mehrere Kameras anzuschließen, kann nun auch die neue EyeCheck 8000 mit bis zu 4 Sensorköpfen und der EyeVision Software zur Anwendung kommen.

Technische Daten zur EyeCheck 8000:

CPU: 1 GHz ARM Cortex A8, 700 MHz TI DSP, GPU

Hauptspeicher: 2 GByte

Flash Speicher: 16 GByte

Schnittstellen: Gigabit Ethernet

USB 2.0

PLC I/O 32 lines

RS232 Software: EyeVision


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 2908 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EVT Eye Vision Technology GmbH lesen:

EVT Eye Vision Technology GmbH | 28.10.2014

EyeVision 3.0 mit VisualApplets - Speedboost für Smart Cameras

Karlsruhe, 28.10.2014 - Neue Entwicklung zur schnellen FPGA Programmierung für Kameras und Boards mit FPGA wie z.B. die RazerCam und Kameras von Tattile.Mit der neuen Version der EyeVision ist eine Programmierung der Applikation über die Integratio...
EVT Eye Vision Technology GmbH | 23.10.2014

EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras von Hitachi

Karlsruhe, 23.10.2014 - EyeVision 3.0 unterstützt jetzt Kameras der KP-FXXXgv Serie von Hitachi. Diese Serie bietet eine hochauflösende Miniatur S/W CCD Kameras mit GigE Vision. Gemeinsam stellen Kamera und Software die Lösung vieler Bildverarbeit...
EVT Eye Vision Technology GmbH | 22.10.2014

EyeVision 3 unterstützt Smart Cameras von Tattile

Karlsruhe, 22.10.2014 - Die EyeVision 3 Version der Bildverarbeitungssoftware von EVT unterstützt jetzt auch Smart Cameras von dem Italienischen Hersteller Tattile. Mit dieser Kombination lassen sich zahlreiche Vision-Lösungen realisieren.Die S200 ...