info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

Ich glaub mich tritt ein Pferd

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Diese leidvolle Erfahrung musste Autorin Angelika C. Schweizer machen, denn ihre Stute verletzte sie vor knapp 5 Jahren lebensgefährlich.

Schweizer hat aber die Schuld nicht bei der Stute gesucht, sondern deren Verhalten als Hilfeschrei gewertet, so als wolle sie ihr sagen: "Ändere deinen Weg". Das hat Schweizer getan, sich von allen Reitlehrern, Bereitern und sonstigen Beratern losgesagt und nur noch auf das gehört, was ihr die Stute sagt. Diese Geschichte hat Schweizer nun in ihrem im A.S. Rosengarten-Verlag erschienenen Buch "Freunde fürs ganze Leben - wie geht das?" niedergeschrieben. Sie beschreitet heute mit ihrer Stute Wege, die gänzlich ungewöhnlich sind und so manchem Turnierreiter nur ein müdes Lächeln entlocken würde. Der Erfolg aber gibt ihr Recht, zwischen ihr und Etienne besteht heute eine Freundschaft, die niemand für möglich gehalten hätte. Schweizer meint:" Der Unfall war das Beste was mir passieren konnte", ansonsten wäre es immer so weitergegangen, Reiten unter Anleitung mit Ausbindern und allem was so dazu gehört. Dadurch wäre Etienne immer aggressiver geworden und ich hätte nie erfahren, was für ein wunderbares Pferd ich habe". Wie gut, dass ein Pferd verzeihen kann und so war ein Neubeginn möglich. Schweizer hat zahlreiche Fernstudienlehrgänge zum Thema Pferd absolviert und so setzt sie das Wissen über das Wesen eines Pferdes konkret um. Das beginnt mit der Haltungsform und härt mit dem Training auf.

Der Leser erhält faszinierende Einblicke, was abseits der konventionellen Reitmethoden alles möglich ist.

Eine Anleitung zur Passage oder Piaffe sucht der Leser in diesem Buch vergeblich, denn das Reiten steht bei Schweizer nicht im Vordergrund, wobei es auch nicht so ist, dass die Stute gar nicht geritten wird. Alles ist eine Frage des "Wie".

Ein Pferdebuch, das sich deutlich von den vielen anderen, die es auf dem Markt gibt, unterscheidet.

Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika C. Schweizer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 1935 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...