info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
privat |

Shopping und Schnäppchen - Recherche ist alles!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Sie suchen nach einem bestimmten Produkt oder Artikel aber das dauert alles irgendwie viel zu lange? Dann gibt es jetzt einen guten Tipp.

Einkaufen und dabei ein Schnäppchen machen im Internet wird immer schwieriger. Auch wenn es immer mehr Möglichkeiten gibt, durch einen Preisvergleich ein paar Euro zu sparen, dauert die Recherche nach einem bestimmten Produkt doch ziemlich lange. Wenn man ein paar Stunden recherchiert hat, findet man auch bei irgendeinem Anbieter das gleiche Produkt um einiges günstiger als im Preisvergleich - also ein echtes Schnäppchen.



Aber oft hat der Otto-Normalverbrauchr gar nicht so viel Zeit und Lust, bei einem bestimmten Produkt so lange zu recherchieren. Schon gar nicht, wenn es sich um einen Artikel handelt, der im Bereich von unter 50 Euro im Preis liegt. Dann schauen die meisten Kunden nur noch auf die Versandkosten und den echten zu bezahlenden Endpreis.Dabei machen viele Kunden schon bei der Recherche nach einem Artikel den entscheidenden Fehler. Sie geben in der Suchmaschine nur den Namen des Artikels an. Oftmals kommen dann mehrere tausende gefundene Seiten, aber das Produkt ist das Gleiche. Soll man nun sämtliche Suchergebnisse durchschauen und dann sich merken, auf welcher Seite der Artikel gerade am Günstigsten ist? Nein!



Ändert der Kunde auf der Suche nach einem günstigen Angebot einfach seine Suchgewohnheiten wird er feststellen, daß er viel schneller an sein Ziel gelangt als er ursprünglich dachte. Denn eigentlich muss er den Suchbegriff des Produktes nur genauer spezifizieren.



Hier ein Beispiel:



Laufschuhe Damen rot Sonderangebot Größe 39 unter 50 Euro



Wenn man diese Suchbegriffe direkt in die Suchmaske der Suchmaschine eingibt, kommt man einfach viel schneller an sein Ziel und findet den passenden Sportartikel viel schneller. Je konkreter die Suchanfrage gestellt wird, desto weniger Ergebnisse gibt es, die jedoch meistens exakter zutreffen.



Das sollte jeder einfach einmal selbst austesten, vielleicht hilft es dem einen oder anderen ja bei der besseren Recherche nach einem gewünschten Produkt. Viel Erfolg!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jörn Poppenhäger (Tel.: 01525621888), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2188 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von privat lesen:

privat | 16.12.2015

Gedanken

  Das Kern+   Schalen-Prinzip   Am 20. Mai 2014   Laplacescher Dämon       "Eine Intelligenz, die in einem gegebenen Augenblick alle Kräfte kennt, mit denen die Welt begabt ist, und die gegenwärtige Lage der Gebilde, die sie zusammensetzen...
privat | 06.06.2014

Der Kontokorrentkredit

Was allgemeinhin als Dispositionsrahmen oder auch nur kurz als "Dispo" bekannt ist, ist jedoch nichts anderes als eine Form eines Kontokorrentkredits! Dieser Dispositionsrahmen ist somit ein Darlehen eines Kreditinstituts im Sinne des § 488 BGB. Der...
privat | 08.05.2014

Der Handel mit CFDs auch für Einsteiger ins Börsengeschäft geeignet

Das Problem ist lediglich, dass der Kunde gerade bei Aktien von dem guten Broker in gewisser Form abhängig ist und auf dessen Handlungsfähigkeit vertrauen muss. CFDs bzw. der Trade an der CFD Börse hat sich jedoch in der jüngeren Vergangenheit zu...