info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NMY Mixed-Reality Communication GmbH |

Deutschlandpremiere: Die Frankfurter Multimediaexperten NMY entwickeln Software-Lösung für interaktive 3D-Präsentationen auf Standard TV Geräten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Stereo-3D Darstellungen waren bisher nur mit teurer, spezieller Hardware oder im Kino möglich. Mit NMYs neuester Software-Innovation reicht dafür jetzt ein normaler PC und Fernseher


3D-Präsentationen waren bisher eine aufwendige und kostenintensive Angelegenheit. Zwar gibt es schon lange Stereo-3D Darstellungen für Blue-ray Filme oder TV-Streaming-Anbietern - diese sind weder interaktiv noch kostengünstig oder schnell produzierbar....

Frankfurt am Main, 07.04.2014 - 3D-Präsentationen waren bisher eine aufwendige und kostenintensive Angelegenheit. Zwar gibt es schon lange Stereo-3D Darstellungen für Blue-ray Filme oder TV-Streaming-Anbietern - diese sind weder interaktiv noch kostengünstig oder schnell produzierbar. Mit der neuen 3D-Softwarelösung von NMY wird es Kunden erstmalig ermöglicht mittels handelsüblichen 3D-TV Geräten, den dazugehörigen Shutterbrillen und einem normalen PC eigene interaktive 3D-Inhalte zu präsentieren. Egal ob für Digital Signage, 3D-Präsentationen, Messen oder Showrooms; die Software erzeugt 3D-Stereo Inhalte von hervorragender Qualität; und das auf kostengünstigen Standard TVs. Hinzu kommt, dass man, anders als bei Filmen, nun live mit den 3D-Inhalten interagieren, sie steuern oder im 3D-Raum verschiedene Aktionen ausführen kann. Damit wird Markenkommunikation in eine neue Perspektive gerückt: Produkte schweben frei im Raum, Informationen werden transparenter und komplexe Prozesse lassen sich von den verschiedensten Perspektiven erforschen. Mit der Netzwerkfunktion bietet die Lösung zusätzlich die Möglichkeit, die gleiche Präsentation ferngesteuert über ein Tablet zu begleiten. Dies ist besonders für 3D-Events oder 3D-Shows wichtig, da sich Moderatoren so frei und unabhängig bewegen können.

Die neue 3D-Präsentationstechnik erlaubt es, interaktive Präsentationen und Inhalte einfacher und kostengünstiger mit 3D-Stereo (S3D) zu verbinden. Dreidimensionale Visualisierungen, bereits erstellte Inhalte aus interaktiver Kommunikation, neue Medien oder Daten aus der Produktentwicklung sind hier wiederverwendbar und Kunden wie Agenturen können so Investitionen in neue Medien besser nutzen.

Zudem sind herkömmliche 3D-Fernseher inklusive Shutterbrillen heute schon für deutlich unter 1000 EUR erhältlich und auch die Software hierfür (Unity3D) ist am Markt breit etabliert.

Durch die Unabhängigkeit von Projektoren sind die äußeren Einsatzbedingungen für S3D (z.B. Raum, Licht, Technik) deutlich weniger restriktiv. Damit können nun neben Events insbesondere Empfangsräume sowie Info- und Kundenbereiche einfacher ausgerüstet werden.

Ein besonderes Plus ergibt sich für Spieleentwickler: da die neuen Fernsehgeräte häufig auch als Monitore verwendet werden, können sie nun Spiele direkt für Stereo-3D entwickeln und ihrer Community eine völlig neue Spielerfahrung bieten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2461 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NMY Mixed-Reality Communication GmbH lesen:

NMY Mixed-Reality Communication GmbH | 28.09.2016

Back to the past - auf Zeitreise ins Jahr 1878

Frankfurt am Main, 28.09.2016 - Das Frankfurter Design & Innovationsstudio NMY ist Spezialist für Mixed-Reality Anwendungen. Als Spin-Off des Fraunhofer Instituts konzipiert und entwickelt NMY interaktive Lösungen für Unternehmen mithilfe neuster ...
NMY Mixed-Reality Communication GmbH | 03.04.2014

Virtual Reality Game auf Oculus Rift mit Gestensteuerung kombiniert

Frankfurt am Main, 03.04.2014 - Ein wilder Flug durch ein futuristisches Tunnelsystem zieht den Spieler in seinen Bann. Überall lauern bösartige Viren und verteidigen ihr Revier. Sie stellen sich dem Spieler in den Weg und versuchen zu verhindern, ...