info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unify GmbH & Co. KG |

Unify startet Analyse der nächsten Schritte für seine weltweite Transformation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 4.3)


München, Deutschland, und Reston, VA, USA, 8. April 2014 - Um sich auch für die Zukunft erfolgreich zu positionieren und den sich ändernden Anforderungen des Marktes und der Kunden gerecht zu werden, startet Unify die nächste Phase seines globalen Transformationsprogramms. Dabei werden alle relevanten Prozesse, Produkte, Services und Organisationsstrukturen des Unternehmens analysiert, um notwendige Anpassungen daraus abzuleiten. Detaillierte Ergebnisse dieser Analyse werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Über Unify
Unify – früher bekannt als Siemens Enterprise Communications – ist ein weltweit führendes Unternehmen für Kommunikationssoftware und -services. Unsere Lösungen vereinen unterschiedliche Netzwerke, Geräte und Applikationen auf einer einzigen, einfach bedienbaren Plattform, die Teams einen umfassenden und effizienten Austausch ermöglicht. Damit verändert sich die Art und Weise wie Unternehmen kommunizieren und zusammenarbeiten nachhaltig – die Teamleistung wird verstärkt, das Geschäft belebt und die Business-Performance erheblich verbessert. Aus seiner Siemens AG-Herkunft heraus setzt Unify auf verlässliche Produkte, Innovationen, offene Standards und Sicherheit als Grundlage für seine integrierten Kommunikationslösungen, mit denen Unify annähernd 75 % der „Global 500“-Unternehmen beliefert. Unify ist ein Joint Venture von The Gores Group und Siemens AG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Greiffer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 110 Wörter, 897 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unify GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unify GmbH & Co. KG lesen:

Unify GmbH & Co. KG | 25.02.2016

Unify: CeBIT 2016 unter dem Motto „Humanize Your Digital Transformation“

Wie Beruf und Privatleben mit Hilfe modernster Kommunikations- und Collaboration-Tools zunehmend verschmelzen, erfahren die Besucher des Unify-Stands D40 in Halle 13 an sieben Erlebnisinseln anhand typischer Geschäftssituationen mit unterschiedliche...
Unify GmbH & Co. KG | 09.09.2015

Wursthaut meets New Way to Work: Unify stattet Naturin mit UC-Infrastruktur aus

Basis der neuen Umgebung ist ein OpenScape 4000 System mit 750 Ports, dass auf IP- anstatt auf drahtgebundene Technik setzt: Die Zahl der herkömmlichen Zweidrahttelefone wurde im Zuge des Projekts auf ein Minimum reduziert, fast alle Endgeräte sind...
Unify GmbH & Co. KG | 16.04.2015

Kommunikations-Tools von Unify optimieren Zusammenarbeit beim Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes organisiert in 65 bayerischen Landkreisen rund 5000 Blutspendetermine jährlich. Mit einer einheitlichen, standortunabhängigen Telekommunikationslösung zielten die Verantwortlichen darauf ab, sowoh...