info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PRAD ProAdviser |

24 Zoll IPS-Monitor AOC i2460Pxqu mit tollem Bild und erstklassigen ergonomischen Features im Test bei PRAD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der i2460Pxqu wird vom Hersteller AOC sowohl für professionelle als auch private Benutzer beworben, wobei beide Gruppen nicht näher definiert werden. Angepriesen werden unter anderem ein hoher Kontrast und eine schnelle Reaktionszeit. Mit einem Kontrast...

Thedinghausen, 08.04.2014 - Der i2460Pxqu wird vom Hersteller AOC sowohl für professionelle als auch private Benutzer beworben, wobei beide Gruppen nicht näher definiert werden. Angepriesen werden unter anderem ein hoher Kontrast und eine schnelle Reaktionszeit. Mit einem Kontrast von 1.000:1 und einer Reaktionszeit von 5 ms, wobei das Gerät keinen 120 Hz Modus besitzt. Die Display-Experten von prad.de haben den 24 Zoll Monitor genauestens unter die Lupe genommen.

Von der Masse abheben kann sich das 24 Zoll Gerät dagegen mit seinem IPS-Panel, welches auf die früher sehr beliebte und heutzutage nur noch selten verbaute Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixeln setzt. Der vorhandene Helligkeitssensor, der den Monitor passend zum Umgebungslicht einstellen soll, ist ebenfalls ein positiv zu erwähnendes Feature.

Neben einem VGA-, DVI-, HDMI- und DisplayPort-Anschluss wurde auch ein interner USB-Hub mit vier Anschlüssen verbaut. Ein Videoeingang sowie -ausgang und zwei verbaute interne Lautsprecher sind ebenfalls vorhanden. Abgerundet wird das Paket mit einigen kleinen Zusatzprogrammen und implementierten Einstelloptionen, die das Bilderlebnis weiter verbessern sollen bzw. eine Arbeitserleichterung darstellen.

Im Test kommt prad.de zu folgendem Urteil: "Auf der positiven Seite stehen eine sehr gute Ergonomie des Gerätes, sowie ein geringer Strombedarf. Anschlussmöglichkeiten sind ebenfalls zahlreich vorhanden und auch ein USB-Hub wurde integriert, auch wenn dieser noch auf die alte USB 2.0 Technik setzt. Der sRGB-Farbraum wird zu 98 Prozent abgedeckt und der Kontrast liegt mit durchgängigen 1200:1 für ein IPS Panel in einem sehr guten Bereich. Mit leichten Abstrichen gehen auch die Ausleuchtung und die Bildhomogenität in Ordnung."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 1897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PRAD ProAdviser lesen:

PRAD ProAdviser | 09.04.2014

Günstiger Full HD 3D Heimkino-Projektor InFocus IN8606HD im Test bei prad.de

Thedinghausen, 09.04.2014 - Der neue Heimkino-Projektor InFocus IN8606HD will Filmliebhabern Oscar-reife 2D- und 3D-Kino-Erlebnisse in den eigenen vier Wänden ermöglichen. InFocus bringt mit dem IN8606HD nach eigenen Angaben einen leistungsstarken ...
PRAD ProAdviser | 04.04.2014

27 Zoll Design-Monitor BenQ EW2740L mit schmalem Rahmen und guter Farbabstimmung ab Werk im Test bei prad.de

Thedinghausen, 04.04.2014 - BenQ präsentiert mit dem EW2740L einen neuen 27 Zoll Monitor mit Slim-Gehäuse. Das VA Panel hat eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel sowie ein 16:9 Breitbildformat und wird durch ein stromsparendes White-LED Backlight...
PRAD ProAdviser | 26.03.2014

Preisgünstiger 27 Zoll Allround-Monitor Iiyama ProLite XB2783HSU-B1 mit AMVA+ Panel punktet im Test bei Grafik und Gaming

Thedinghausen, 26.03.2014 - Der ProLite XB2783HSU-B1 von Iiyama wird vom Hersteller als idealer Monitor für grafische Anwendungen, wie in der Digitalfotografie, Design und im Web-Design beworben. Als Hauptargument für diese Arbeiten wird das AMVA+ ...