info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Peak Solution GmbH |

Komfortables Logbuch für Motorvarianten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Peak Solution Motorverwaltungssystem für Prüfwesen bei DAF Trucks


Der Nürnberger openMDM®-Spezialist Peak Solution GmbH hat für DAF Trucks N.V. eine Lösung für die Verwaltung von Motorvarianten und -versionen entwickelt. "Engine Management and Logbook" - kurz EML - ermöglicht ein komfortables und transparentes Versionsmanagement...

Nürnberg, 09.04.2014 - Der Nürnberger openMDM®-Spezialist Peak Solution GmbH hat für DAF Trucks N.V. eine Lösung für die Verwaltung von Motorvarianten und -versionen entwickelt. "Engine Management and Logbook" - kurz EML - ermöglicht ein komfortables und transparentes Versionsmanagement der zu testenden Motoren und Motorkomponenten. Das Prüfwesen in der Motorenentwicklung behält so den Überblick über die Motorvarianten, kann Testergebnisse verschiedener Variantenstände vergleichen oder die Konfigurationshistorie einzelner Motoren nachvollziehen. Das EML ist nach der gemeinsamen Entwicklung einer umfassenden Messdatenmanagementlösung bereits das zweite gemeinsame Projekt beider Unternehmen.

"Tests sind nur dann aussage- und beweiskräftig, wenn exakt nachvollziehbar ist, worauf sie sich beziehen. Was banal klingt, wird in der Praxis durch die Vielzahl der Teile und Konfigurationsmöglichkeiten unserer Motoren zu einer Herausforderung", sagt Robert Geerts, Engine Testing Engineer bei DAF Trucks N.V. in Eindhoven. "Dank des von Peak Solution für uns entwickelten Engine Management and Logbook werden die Lebensläufe unserer Motoren transparent. Wir können die Versionsstände für jeden Zeitpunkt und mit exakten Konfigurationen nachvollziehen, Testergebnisse vergleichen und alle Informationen zu Veränderungen an den Motoren bequem übernehmen. Das ist ein enormer Effizienzgewinn."

Das EML besteht aus einer Java-Applikation, einer Oracle-Datenbank und Importmechanismen, um Aufbaustücklisten aus dem Hostsystem der Konstruktion zu übernehmen. Das Motorenmanagementsystem ist mit dem Messdatenmanagementsystem openMDM® verknüpft und erbt von diesem beispielsweise die Definition der User. In der Logbuchfunktion werden Ereignisse wie Testläufe automatisch übernommen. Weitere Ereignisse, wie der Tausch eines Teils oder Wartungstätigkeiten, lassen sich manuell erfassen. Eine wichtige Funktion ist der Vergleich von Stücklisten und deren Bearbeitung. Aus Planungsstücklisten werden so Aufbaustücklisten und "eingefrorene" Stücklisten, die einen konkreten Testmotor als Version beschreiben. Der Ansatz des EML ist generisch und es können auch periphere Systeme etwa der Abgasanlagen mitverwaltet werden.

Über DAF Trucks N.V.

DAF Trucks N.V. ist eine hundertprozentige Tochter des nordamerikanischen Unternehmens PACCAR Inc. DAF Trucks? Kernaktivitäten konzentrieren sich auf die Entwicklung, Produktion, das Marketing und den Verkauf von mittleren und hochleistungsfähigen Lastkraftwagen. DAF Trucks hat Produktionsanlagen in Eindhoven (Niederlande) und in Westerlo (Belgien).

Weitere Informationen unter www.daf.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2701 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Peak Solution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Peak Solution GmbH lesen:

Peak Solution GmbH | 11.10.2016

Lösungen, die identifizieren, authentifizieren und autorisieren

Nürnberg, 11.10.2016 - Peak Solution, herstellerneutraler Berater in Fragen des Identity- und Accessmanagements (IAM), stellt vom 18. bis 20. Oktober 2016 auf der it-sa am Stand 514 in Halle 12 der Messe Nürnberg aus. Peak Solution versammelt dort ...
Peak Solution GmbH | 26.09.2014

Sicherheit beginnt mit der Kontrolle des Zugangs

Nürnberg, 26.09.2014 - Peak Solution hat auch für die diesjährige it-sa wieder Partner in einer eigenen IAM-Area (Halle 12, Stand 514) versammelt. Zwölf Unternehmen präsentieren hier vom 7. bis 9. Oktober 2014 auf der it-sa in Nürnberg Lösunge...
Peak Solution GmbH | 17.03.2014

Messdatenmanagementsystem bequem am eigenen Rechner evaluieren

Nürnberg, 17.03.2014 - Peak Solution, Spezialist für Versuchs- und Messdatenmanagement, bietet ab sofort eine Demoanwendung des Messdatenmanagementsystems openMDM® an. Interessenten gewinnen so einen praxisnahen Eindruck vom Look-and-Feel der ASAM...