info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Molago |

Mochila Wayuu - Der farbenfrohe und handgemachte Taschen-Hit aus Kolumbien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
4 Bewertungen (Durchschnitt: 3.3)


Kaufen intelligente und moderne Frauen in Zukunft eine farbenfrohe 'Mochila Wayúu', statt einer teuren Markentasche? zeigen sie damit, dass ihr innerstes leuchtet wie die Farben eines Regenbogens?

Die bunte "Mochila Wayúu" trug jedenfalls die wunderschöne Kolumbianerin Catalina M. mit sich, als sie den jungen Schauspieler Adam Sikora mit ihrer "farbenfrohen Umhängetasche" in Freiburg begeisterte. Ihre "Mochila" (Tasche) leuchtete so intensiv im Freiburger Sonnenschein, dass Sikora neugierig wurde und wissen wollte, was so bildschöne Frauen da so alles drin haben.

Es gibt Frauen, die haben hunderte Taschen zuhause. Es sind meist teure Designertaschen in verschiedenen Ausführungen, aber es sind meist keine Unikate. Die Wayúu-Indianer oder auch Guajiro genannt fertigen in traditioneller Handarbeit, den Taschenhit aus Kolumbien. Jede Tasche ist ein Unikat, denn die Muster und die Farbkombination entspringen der Kreativität jeden einzelnen Künstlers. Die Tasche trägt bis heute noch die Essenz der Kultur in sich , aber hat sich aber im laufe der angepasst und entspricht dem aktuellen Style. In ihren Motiven und Farben verstecken die Indianer ihre Gefühle, Kreativität, Phantasie,und ihre Träume. Die reine Wolle färbten sie früher mit natürlichen Farben, die in der südamerikanischen leuchteten wie ein bunter Regenbogen. So wurde auch der Schauspieler Adam Sikora von der außergewöhnlichen und farbenfrohen Tasche begeistert und heiratete ein Jahr später die lebensfrohe kolumbianerin Catalina M. Im Onlineshop von Molago bieten die beiden nun Taschenunikate in diversen Farben und Modellen an die begeistern. Schauspieler Adam Sikora: " Als ich die bunten Farben ihrer Tasche und das Lachen in ihrem Gesicht sah, wusste ich: Diese Frau hat keine muffigen Depressionen.

Inzwischen hat das Paar Kontakte zu den Indianern von La Guajira aufgenommen und importiert die "Mochila Wayúu" direkt vom Stamme der Wayúu-Indianer. Jede Tasche ist ein Unikat und wird zu einem Preis zwischen 50,- und 150,--  Euro angeboten .

Die Taschen sind nicht nur ein Handwerk, sondern eine Welt voller Kultur.

Mochilas Wayuu sind Fashion-Objekte der Begierde und ein Musthave für Modebewusste Menschen.

Sie sind auch die Lieblingsstücke vieler Stars und Sternchen.Die kolumbianische Sängerin Shakira, war einer der ersten Stars die mit einer Mochila gesehen wurde. Aber auch anderen Prominente finden gefallen an den handgefertigten Umhängetaschen, unter anderem: Paris Hilton, Alessandra Ambrosio, Andrea Casiraghi, Uma Thurman, Tatiana Santo Domingo, Katy Perry, Ashlee Simpson und andere.

Molago - Onlineshop für Handgemachte Taschen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Adam Sikora (Tel.: 49761-5928838), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 2902 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Molago lesen:

Molago | 23.10.2014

Mochila Wayúu: Jede Tasche ein Unikat - der neue Taschen-Trend kommt von den Indios aus Kolumbien!

Die farbenfrohen Mochila Wayúu Taschen werden von den kolumbianischen Indiostämmen gehäkelt. Keine Tasche gleicht der anderen, jede Tasche ist ein Unikat. Der Schauspieler Adam Sikora und seine Frau Catalina Sikora holen das Popstar-Accessoire nac...