info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
fms Systems GmbH, Niederlassung Berlin |

taxi.eu präsentiert Update der Taxi-App für Europa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die neue Version der Taxi-App mit optimiertem Bestellablauf und frischem Design ist kostenlos bei iTunes und Google Play erhältlich.

Mit der neuen Version der Taxi-App funktioniert die Taxibestellung jetzt noch einfacher und schneller. Und auch die Reichweite von taxi.eu hat sich deutlich erhöht. In 70 Städten Europas können die Nutzer nun ein Taxi per iPhone oder Android-Smartphone bestellen.



Dank des verbesserten Bestellablaufs funktioniert die Taxibuchung mit nur zwei Klicks.



Eine gänzlich neue und extrem hilfreiche Funktion ist die Suche nach bekannten Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants sowie Flughäfen oder Bahnhöfen (Points Of Interest, POIs). Sie wird durch die Integration von Google Maps ermöglicht und dient insbesondere Touristen zur schnellen Orientierung in fremden Städten. Auch die Auto-Vervollständigung für Adressen wurde deutlich verbessert.



Insgesamt wirkt die Benutzeroberfläche der Taxi-App aufgeräumt und wurde den neuen Design-Standards von Apples iOS 7 angepasst. Das neue intuitive Icon-Leitsystem macht die Bedienung noch einfacher und übersichtlicher.



Eine Taxi-App für 70 Städte

Einen großen Mehrwert bietet taxi.eu auf Reisen. Denn die Taxi-App funktioniert städte- und länderübergreifend und ist somit der ideale Begleiter auf dem Smartphone. Die automatische Taxibestellung mit zwei Klicks ist aktuell in 70 Städten europaweit verfügbar. Das taxi.eu - Netzwerk umfasst insgesamt 50.000 Taxis und wird kontinuierlich erweitert. Überall dort, wo aktuell noch keine automatische Vermittlung verfügbar ist, wird automatisch die Telefonnummer der nächsten Taxizentrale angezeigt. Mehr als 4.000 Telefonnummern sind in der Taxi-App hinterlegt.



Die Taxi-App für Europa ist kostenlos im iTunes App Store und bei Google Play zum Download erhältlich.



taxi.eu für Android Smarthones und Tablets:

http://play.google.com/store/apps/details?id=at.austrosoft.t4me.MB_BerlinTZBEU



taxi.eu für iPhone und iPad (iOS):

http://itunes.apple.com/de/app/taxi.eu/id465315934?mt=8


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hermann Waldner (Tel.: 030-202021-101), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 263 Wörter, 2266 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: fms Systems GmbH, Niederlassung Berlin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von fms Systems GmbH, Niederlassung Berlin lesen:

fms Systems GmbH, Niederlassung Berlin | 19.04.2016

Kampf ums Taxi: Berlin und Paris gründen erstes europäisches Bündnis in 100 Städten und 10 Ländern

Berlin/Paris, 19. April 2016. Europas größte Taxizentralen, Taxi Berlin und die Pariser G7, rüsten sich für den globalen Wettbewerb. Mit der Verschmelzung ihrer Apps, taxi.eu und eCab, gründen die beiden Unternehmen die erste gemeinsame europäi...
fms Systems GmbH, Niederlassung Berlin | 17.09.2015

Auch im Winterurlaub mit dem Taxi mobil

Villach/Berlin/Wien, den 17.09.2015. Kärnten wird international und lässt seine Besucher und Einwohner nun auch bequem mit dem internationalen Taxi-Service taxi.eu chauffieren. In Villach haben sich dreizehn Taxi-Unternehmer unter dem Dach des grö...
fms Systems GmbH, Niederlassung Berlin | 18.03.2015

Richtungsweisender Kundenschutz / taxi.eu-Statement zum heutigen Uber-Urteil des Landgerichts Frankfurt/Main

"Wir freuen uns mit unseren Fahrgästen, die sich in Zukunft weiterhin auf das Taxi als geprüften und sicheren Fahrservice verlassen können. Insofern ist das heutige Urteil als ein richtungsweisender Kundenschutz zu bewerten! Wer versucht, durch d...