info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lernpilot.de |

Bald auch Schüler-Nachhilfe bei Lernpilot

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der beliebte Anbieter von Onlinekursen, der bisher seine E-Learning Seminare im Bereich der Erwachsenenbildung angeboten hatte, will nun auch Schülern helfen, Ihren Stoff besser und schneller zu lernen.

Unter der URL http://www.lernpilot.de/schule/ werden künftig Nachhilfe-Lektionen für die typischen Schulfächer zu finden sein. Um das Projekt besser planen zu können, sind Schüler und Lehrer zur Mithilfe aufgerufen. Schüler können Ihre Wünsche äußern, welche Fächer besonders schwierig zu erlernen sind. Für diese sollen die ersten Kursangebote entstehen. Die Kurse werden anfangs kostenlos sein, um das Angebot zunächst zu testen und zu verbessern.

Auch Lehrer können sich an dem Projekt beteiligen. Wer Informationen zu Lernmaterial hat, oder selbst einen Kurs zur Verfügung stellen möchte, kann sich bei dem Betreiber von Lernpilot, Herrn Marian Heddesheimer, per E-Mail oder telefonisch melden. Die Kontaktdaten stehen auf der Internetseite zur Verfügung.

"Die vieldiskutierten Ergebnisse der Pisa-Studie sollte man nicht so stehen lassen", meint Marian Heddesheimer, der Anbieter von Lernpilot.de. Er will mit seinem Internetangebot jetzt mithelfen, damit die deutschen Schüler bei den kommenden Pisa-Studien wieder besser abschneiden können. "Die Lernplattform hat sich für die Erwachsenenbildung bereits bewährt, warum sollte man sie nicht auch für den Lernstoff der Schule einsetzen können?" so Heddesheimer's Meinung zu dem geplanten Projekt.

"Vielleicht kann ich dann auch mal wieder mein altes Schulwissen etwas auffrischen" meint der 46 EDV-Trainer und Programmierer, der seine eigene Schulzeit schon lange hinter sich hat.

Wer etwas zu dem Projekt beitragen möchte, oder auch nur Wünsche und Vorschläge für die ersten Inhalte hat, kann sich direkt an die Adresse schule@lernpilot.de an ihn wenden.


Web: http://www.lernpilot.de/schule/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marian Heddesheimer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1652 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lernpilot.de lesen:

Lernpilot.de | 18.05.2006

Umfassendes Dokument über Podcasting verfügbar

Der Lübecker Anbieter von Onlinekursen, bietet inzwischen auf seiner Domain Lernpilot.de auch Beispiele aus der Lernpraxis an. Das Lernpilot-Blog und der zugehörige Lernpilot Podcast waren ursprünglich dafür gedacht, Beiträge und Neuigkeiten aus...
Lernpilot.de | 16.04.2006

Computerkurse für blinde Teilnehmer im Internet

Ganz besonders hart trifft es häufig die blinden Computeranwender, denn sie können meist nicht einmal Bücher und Zeitschriften nutzen, um sich auf den neusten Stand der Dinge zu bringen. Angebote in Braille-Schrift, wie Sie die Fachzeitschrift c't...
Lernpilot.de | 20.02.2006

Kostenlose Onlinekurse: Nachfrage überwältigend

"Leider sind wir zurzeit mit anderweitigen Programmieraufträgen vollständig ausgelastet, so dass nur wenig Zeit für eine intensive Betreuung der Onlinekurse bleibt" sagt Heddesheimer. Trotzdem sollen die bereits angemeldeten Nutzer auch weiterhin ...