info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VideoWeb GmbH |

Die Smart TV-Upgrade-Box VideoWeb TV bringt die Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe live per Internet auf jeden HD-TV

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit der erweiterten Zattoo TV App bietet VideoWeb TV nun ein komplettes Fernsehangebot über das Internet


Karlsruhe, 14. April 2014 – Mit der neuesten Zattoo-App-Version liefert VideoWeb den Anwendern der Smart TV-Upgrade-Box VideoWeb TV ab sofort auch sämtliche Sender der ProSiebenSat.1 Gruppe live über das Internet auf jeden HD-TV. Mit den sechs neuen Kanälen ProSieben, SAT.1, kabel eins, sixx, SAT1 Gold und ProSieben MAXX sowie den kürzlich hinzugekommenen Programmen von RTL Mediengruppe mit RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL und RTL II genießen VideoWeb TV-Nutzer in Deutschland per Zattoo nun das nahezu komplette Angebot der wichtigsten Fernsehsender – und zwar live über ihren herkömmlichen DSL-Anschluss ohne jeden zusätzlichen Kabel-, Sat- oder IPTV-Anschluss. Darüber hinaus können sie mit der Zattoo App auch unterwegs per iOS- und Android-Smartphone oder Tablet auf alle Sender zugreifen.

Die VideoWeb TV-Nutzer können jetzt über ihren normalen Internetanschluss auf alle wichtigen öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sender zugreifen. Mit dem optionalen HiQ-Paket von Zattoo erhalten sie 22 Sender in HD-Auflösung sowie die insgesamt 12 Sender der ProSiebenSat1 Gruppe und der RTL Mediengruppe ergänzend zu dem kostenfreien Basispaket mit mehr als 70 Sendern.

Der Smart TV-Trendsetter VideoWeb ermöglicht damit vollwertiges Fernsehen über das Internet und macht heute schon das moderne zukunftsweisende Internet-TV praktikabel, voll einsatzfähig und bereit zum Gebrauch für alle Fernsehzuschauer. Die laufend verbesserte SmartTV Upgrade Lösung von VideoWeb für rein IP-basiertes Fernsehen der Zukunft ist die aktuelle und zukunftsweisende Alternative für alle Fernsehzuschauer, die nahtlos in die High-end-Smart-TV-Welt umschalten wollen.

Jörg Meyer, Vice President von Zattoo, sagt: „In Deutschland und der Schweiz schauen bereits über eine Million Nutzer Fernsehen mit Zattoo auf Computern, Smartphones und Tablets. Mit den neuen Sendern bietet Zattoo auf der VideoWeb TV Box ein wirklich vollwertiges TV Erlebnis.“
„Fernsehen per Internet entwickelt sich unaufhaltsam zum vollwertigen Ersatz und zur Ablösung herkömmlicher Empfangsarten und bringt grundlegende Vorteile mit sich,“ sagt Matthias Greve, Gründer und CEO von VideoWeb, „VideoWeb hat deshalb von Beginn an den besonderen Fokus auf hochqualitatives TV über das Internet gelegt. Als Smart TV-Pionier und Trendsetter ermöglichen wir den Kunden mit unserer praxisnahen SmartTV Upgrade Box VideoWeb TV für IP-basiertes Fernsehen heute komfortables Fernsehen über das Internet inklusive der gezielt verfolgten Plattform-Strategie, ein im Smart TV-Markt einmalig umfangreiches, attraktives und hochwertiges Inhalte-Spektrum zu bieten, das ständig erweitert wird.“


Hintergrundinformationen:
Live-Streaming-TV mit Zattoo auf dem VideoWeb TV
Bis vor kurzem konnten Kunden, die Fernsehen per Internet (IPTV) nutzen wollten, nur über einen speziellen Anschluss bei einigen DSL-Anbietern auf TV-Programme zugreifen. Inzwischen ist mit der Lösung von VideoWeb TV für High-End-Smart TV-Upgrading und Partner Zattoo Fernsehen als linearer Live-TV-Service in jedem Haushalt mit einem schnellen Internet-Anschluss und noch dazu ohne Zusatzkosten in der Basisversion per Internet direkt auf dem Fernseher möglich.
Derzeit sind über Zattoo neben ausländischen Senderpaketen mit Ausbautendenz mehr als 70 TV-Sender im kostenfreien Basispaket in Deutschland verfügbar, darunter sämtliche Öffentlich-Rechtlichen Programme wie Das Erste und ZDF inklusive der digitalen Sparten-Kanäle und der dritten Programme. Zudem werden Sport1, Arte, Das Vierte, iMusic, CNN, Bloomberg und weitere private und internationale Sender gezeigt. Analog-Kabelhaushalte etwa empfangen demgegenüber nur wenige Sender im Vergleich zu digitalem Fernsehen.
Besonders attraktiv: Die Zuschauer in Deutschland können mit der VideoWeb TV-Box auf jedem herkömmlichen HD-Fernseher sämtliche HD-Sender der öffentlich-rechtlichen TV-Sender - Das Erste, ZDF, ARTE, KiKA, 3sat, PHOENIX, BR, NDR, SWR, WDR, ZDFinfo, ZDFneo, ZDFkultur – nun auch über das Internet in HD-Auflösung genießen. Sie benötigen dafür das kostenpflichtige Premium Dienst Zattoo HiQ Paket.. Damit erhält jeder Haushalt in Deutschland mit Analog-Kabel- bzw. DVB-T-Fernsehen, von denen über die Hälfte schon einen komfortablen DSL-Anschluss besitzen, ein komplettes Fernseherlebnis ohne auf einen digitalen Kabelanschluss umrüsten zu müssen.
Der ungetrübte Genuss von IP-TV für jedermann ist auch bei hohen Anforderungen gewährleistet: Zattoo startet mit der VideoWeb TV-Box beispielsweise die HD-Streams unmittelbar in der entsprechend hohen HD-Auflösung, beschleunigt die Umschaltzeiten, bietet verbessertes Verhalten im Falle schwächerer Netzwerkverbindungen beim Anwender und unterstützt die neuesten HbbTV-Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender.


Über die VideoWeb TV Box
Mit der innovativen Smart TV-Box VideoWeb TV, die derzeit in Deutschland und der Schweiz mit landesspezifischen TV-Apps und Unterhaltungsangeboten verfügbar ist, können alle Flachbildfernseher mit HDMI-Anschluss, die keine oder veraltete interaktive Technik haben, zum echten Smart TV aufgerüstet werden. Zu geringen Kosten bietet VideoWeb den Kunden eine marktweit einmalige und für jedermann erschwingliche Kombination aus neuen Unterhaltungsdiensten auf dem Fernseher und Funktionen für attraktives Smart TV inklusive Heimnetzwerkfunktionalität, die einfach und ohne jegliche Abo- oder Upgrade-Kosten einsetzbar ist.
VideoWeb hat mit über 120 TV-Apps, wie von Stiftung Warentest bestätigt, die meisten Internet-Dienste im Angebot. Hinzu kommen Funktionen wie z.B. die TV-Mediatheken großer Fernseh-sender, VideoOnDemand, HbbTV-Angebote, eine Browser-App zum Darstellen von Websites, viele Themenkanäle, ein Mediaplayer und Zugang zu großen Internet-Diensten wie YouTube. Zusätzlich ist VideoWeb die ideale Plattform, um die Angebote vieler Internet-Dienste wie etwa TV over IP oder VideoOnDemand auf dem Fernseher zu nutzen.
Zum Anschluss von VideoWeb TV wird ein HD-Fernseher mit HDMI-Eingang (Kabel im Lieferumfang enthalten) und ein Internetzugang (per Kabel oder WLAN) benötigt.

Über VideoWeb
Fernsehen ist digital und mit HDTV hochauflösend geworden. Immer mehr Haushalte verfügen über entsprechende Ausstattungen wie einen HDTV und schnelle Internetanschlüsse bzw. rüsten sich demnächst entsprechend aus. Der Flachbildfernseher wird mit VideoWeb zum multimedialen Terminal und ermöglicht neben dem klassischen seriellen Fernsehen eine Vielzahl von neuen Anwendungen und Funktionen für den Endanwender.
Das deutsche Unternehmen VideoWeb mit Hauptsitz in Karlsruhe/Deutschland ist als Innovator und Pionier in Deutschland mit langjähriger Erfahrung in Sachen TV-Portalen und VideoOnDemand prädestiniert, die Unterhaltungsinhalte auf dem neuen HD-Fernseher deutlich auszubauen. VideoWeb hat die Wende vom klassischen linearen Fernsehen hin zum Mehrsehen und zum multimedialen Genießen unterschiedlichster Inhalte auf dem HDTV trendsetzend eingeleitet.
Kern seiner internationalen Aktivitäten sowie seiner Technologien und Lösungen sind der VideoWeb TV mit ständig erweiterten neuesten Funktionen sowie das permanent erweiterte VideoWeb TV-Portal, das Inhalte und Services aus vielen, unterschiedlichsten Bereichen enthält und die Brücke zwischen Fernsehen, Interaktiven TV-Anwendungen sowie Internet-Anwendungen und –Inhalten schlägt.
Weitere Informationen im Internet unter www.videoweb.de.


Web: http://www.videoweb.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Kucera, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 833 Wörter, 6706 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VideoWeb GmbH lesen:

VideoWeb GmbH | 24.02.2014

Die VideoWeb TV-Box liefert den Handball-Fans umfassende Videobeiträge rund um die DKB-Handball-Bundesliga direkt auf ihren Fernseher

Ob in den Handballhallen, bei Pressekonferenzen oder im Gespräch mit Trainern und Spielern – die „HBL“-App bietet einzigartige Ein- und Überblicke zur „stärksten Liga der Welt“. Fans sind mit einem Klick auf ihrer TV-Fernbedienung dabei und h...
VideoWeb GmbH | 14.06.2012

VideoWeb begeistert die Comedy-Fans mit über 2.500 Kult-TV-Sendungen von „TVtotal“ bis „Ladykracher“

Die Comedy-Fans unter den VideoWeb TV-Anwendern wählen einfach per TV-Fernbedienung intuitiv je nach Lust und Laune aus einem umfangreichen Serien- und Clippool an TV-Highlights mit über 2.500 Sendungen im Comedy-Entertainment, darunter TV-Highligh...
VideoWeb GmbH | 24.05.2012

VideoWeb TV lässt die Herzen der Pop-, Rock- und HipHop-Fans gleich mit fünf neuen Musiksendern höher schlagen

Die Musikliebhaber unter den VideoWeb TV-Anwendern wählen einfach per TV-Fernbedienung intuitiv je nach Lust und Laune aus den hochwertigen Rund-um-die-Uhr-Musikfernsehprogrammen mit zehntausenden Musikvideos sowie Live-Konzerten, Interviews und red...