info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Honorarfinanz AG |

Honorarberatung die Zukunftsperspektive in der Finanzberatung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Eine Branche im Wandel - Die Zukunft der Honorarberatung, immer mehr Finanzberater interessieren sich für den neuen Weg.

Der Karlsruher Finanzberater HONORARFINANZ AG lädt am 16. Mai 2014 zu einer Fachtagung, die sich mit der Zukunft der Finanzdienstleistung beschäftigt. Dabei wird betrachtet, welche Faktoren zum Erfolg von Berater und Mandat beitragen und wie selbstbestimmtes Arbeiten in diesem Berufsfeld möglich ist. Auch die Fragen nach einem adäquaten Honorar und sinnvollen Werkzeugen sowie zeitgemäßen Anlageformen werden Thema sein.



Ziel der Fachtagung ist es, Perspektiven sowie wissenschaftlich fundierte Methoden aufzuzeigen, die die Autonomie von Finanzberatern als Spezialisten steigern. Denn dies sollte Voraussetzung sein, um als anerkannter Partner des Kunden wahrgenommen und entsprechend honoriert zu werden.



Neben Davor Horvat, dem Vorstand der HONORARFINANZ AG http://www.honorarfinanz.ag , werden weitere Experten wie der Unternehmensberater Thomas Suchoweew aufzeigen, wie die Branche den Wandel meistern kann. Zudem präsentieren ausgewiesene Kenner der Branche sowie Juristen und Wirtschaftsprüfer begleitende Themen.



Auf die Analyse der aktuellen Situation wird ein Ausblick mit Potenzialabschätzung folgen. Wie der Wandel und die damit verbundenen Ziele zu erreichen sind zeigen praxisnahe Vorträge. Dort werden Grundlagen wie das Indexing oder Nettopolicen als Mehrwertbringer vorgestellt. Ein exklusiver Rahmen garantiert Networking und Austausch auf professionellem Niveau.

Die Fachtagung finden am 16. Mai 2014 im Kunstwerk Karlsruhe, Amalienbadstraße 41, 76227 Karlsruhe statt. Einlass ab 9 Uhr.

Anmeldung sind unter: http://www.honorarfinanz.ag/veranstaltungen oder telefonisch unter Tel: +49 721-915691-40 möglich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Davor Horvat (Tel.: +49 721 91 56 91 40), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 235 Wörter, 2153 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema