info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Opa geht Einen heben"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


"Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren", heißt es da doch so schön. Sicherlich ist nichts dagegen einzuwenden, wenn man gelegentlich einmal ein Gläschen Rotwein trinkt, soll ja sogar gesund sein.

Problematisch aber wird es, wenn Alkohol zum täglichen Begleiter wird. Die Zahl alkoholabhängiger alter Menschen ist alarmierend hoch, man nimmt sie nur nicht so zur Kenntnis. Während Koma-Saufen bei Jugendlichen in aller Munde ist, spricht niemand vom "Oma-Saufen". Alkoholabhängigkeit im Alter wird oft verharmlost "ach lass ihn doch sein Bierchen trinken, er hat ja sonst nicht mehr viel vom Leben". Auch wird die Abhängigkeit vielfach nicht erkannt, denn abhängige alte Menschen sind oft einsam, vertrauen sich niemanden an. Gerade diese Einsamkeit führt sie aber oftmals erst in die Sucht.

Über das Alter und seine Schattenseiten hat nun Rechtsanwältin und Autorin Angelika C. Schweizer ein tragikomisches Buch veröffentlicht mit dem Titel "Der Arsch ist ab - so ist das mit dem Alter".

Hierin berichtet Schweizer über hoch brisante Themen im Zusammenhang mit dem Alter, angefangen von Altersarmut bis hin zur Veränderung der Sexualität. Das Sahnehäubchen bilden die teilweise schwäbischen Dialoge, denn Schweizer selbst ist Urschwäbin.

So bleibt am Ende des Buches nur die Erkenntnis: "Em Alder kosch keu Goiß me bocka lassa", was so viel heißt wie der Arsch ist ab.

Das Buch ist ein Taschenbuch mit 147 Seiten, kostet EUR 12,90 und kann direkt über den Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel bestellt werden.

Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Schweizer (Tel.: 4979195664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 241 Wörter, 1574 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...