info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Araia |

Neues Mitglied des Strategischen Beirates bei ARAIA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Finanzexperte Friedrich-Leopold Freiherr von Stechow steht ARAIA ab sofort mit Rat und Tat zur Seite

München, 28. März 2006 – Die Supply Management Beratung ARAIA gibt die Ernennung von Friedrich-Leopold Freiherr von Stechow als neues Mitglied des strategischen Beirates bekannt. In dieser Funktion wird der Finanzexperte von Stechow ARAIA zukünftig mit Rat und Tat zur Seite stehen. Er wird die strategische Ausrichtung des Unternehmens in Deutschland unterstützen und darüber hinaus das Wachstum von ARAIA fördern.


Der promovierte Diplomkaufmann blickt auf eine lange Karriere im Finanz- und Bankensektor zurück. Begonnen hat von Stechow seine Laufbahn als Assistent des Vorstandes bei der Effectenbank-Warburg AG. Anschließend war er in verschiedenen führenden Positionen bei renommierten Bankhäusern in Deutschland tätig. So bekleidete er unter anderem den Posten des Direktors bei Georg Hauck & Sohn und Sal. Oppenheim. Des weiteren war von Stechow Generalbevollmächtigter von HSBC Trinkaus & Burkhardt sowie Mitglied des Vorstandes bei der DG Bank/DZ-Bank. Zwischen 2002 und 2005 bekleidete er das Amt des Vorsitzenden der Geschäftsleitung bei der Berlin Partner GmbH - Gesellschaft für Hauptstadtmarketing. Seit Ende 2005 ist er Geschäftsführender Gesellschafter bei der Unternehmensberatung Jucho, von Stechow & Collegen.

Neben seiner Tätigkeit im Aufsichtsrat bei ARAIA ist von Stechow in beratenden Gremien der Fürstlich Castell´schen Bank, der DEKRA Personaldienste, C.H. Reynolds Luchterhand Corporate Finance AG, der EKK Evangelische Kreditgenossenschaft Kassel sowie der Düsseldorfer Hypothekenbank AG vertreten. Darüber hinaus hat er seit 1997 einen Lehrauftrag am Lehrstuhl für Volkswirtschaft der Humbold-Universität Berlin inne sowie seit 2002 am Lehrstuhl für Finanzierung und Banken der Universität Potsdam als Honorarprofessor.

Marc Staudenmayer, Geschäftsführer von ARAIA, äußert sich sehr erfreut über die Erweiterung des Beirates: „Wir schätzen uns glücklich, eine solche Persönlichkeit wie Herrn von Stechow als Beirat für ARAIA gewonnnen zu haben. Seine umfangreichen Erfahrungen und Kontakte werden für unser Unternehmen in Zukunft sehr nützlich sein und ARAIA weiter voran bringen.“

Herr von Stechow zu seiner neuen Aufgabe bei ARAIA: „Ich hoffe, genauso wie meine vier Beiratskollegen, Dr. Niemann, Prof. Dr. Koppelmann, Herr Brandt und Dr. von Stockhausen, ARAIA mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. Gerade für die Finanz- und Bankenbranche, aus der ich stamme, ist Beschaffung und Einkauf ein lange Zeit unterschätztes Thema, das an Wichtigkeit gewinnt. Ich freue mich darauf, mein Wissen mit dem Know-how von ARAIA in diesem Bereich zu bündeln.“

Über ARAIA

ARAIA ist eine weltweit tätige Unternehmensberatung mit Fokus auf Supply Management. Unter dem Namen MASAÏ 1996 gegründet, basiert der Erfolg von ARAIA auf umfassenden Beratungsleistungen für die ganze Bandbreite des Supply Management. Von der strategischen Analyse bis zur vollständigen Implementierung von Lösungen bietet ARAIA weit reichendes Know-How in Spend Transparency, Strategic Purchasing, Compliance Management und Operational Procurement. Dabei kann ARAIA auf eine langjährige Expertise in Change Management, Design / Redesign To Cost oder Lean Manufacturing zurückblicken. Hauptsitz von ARAIA ist München, daneben unterhält die Unternehmensberatung Niederlassungen in Köln, Hamburg und Warschau und verfügt über Sourcing Büros in China, Süd-Korea, Indien, Polen, Türkei und Tunesien.

Kontakt:
ARAIA
Marc Staudenmayer
Theatinerstraße 14
D-80333 München
Telefon: +49 (0)89 / 52304130
Fax: +49 (0)89 / 52304139
E-Mail: presse@araia.com

onpact AG
Marc de Bruyn
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89 / 759 003 –120
Fax: (+49) 89 / 759 003 –10
Mail: debruyn@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 503 Wörter, 3808 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Araia lesen:

ARAIA | 16.08.2006

Kundenzufriedenheit bei spezialisierten Beratern oft größer

Im Kampf um neue Absatzmärkte hat sich der Kostendruck enorm verschärft. Die Unternehmen haben deshalb ihre Angewohnheiten bei der Beraterauswahl in den letzten Jahren geändert. Die Aufträge werden oftmals kleiner, vor allem aber werden Leistunge...
Araia | 17.05.2006

ARAIA und TechPilot schließen sich zusammen und erweitern ihr Leistungsangebot

München, 16. Mai 2006 – Die TechPilot DynamicMarkets GmbH und die ARAIA GmbH schließen sich zusammen – und verstärken als ARAIA Supply Management Group durch die Erschließung neuer Zielgruppen weiter ihre Marktpräsenz. ARAIA ist auf die Optimi...
Araia | 16.05.2006

TechPilot startet kostenloses Online-Sourcing-Portal für die Fertigungsindustrie

München, 16. Mai 2006 – Für den strategischen und operativen technischen Einkauf startet TechPilot ein kostenloses Online-Sourcing-Portal mit automatischer Lieferantenidentifizierung und umfangreicher Lieferantendatenbank. TechPilot erhöht Gesc...