info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jagercor Energy Corp. |

Jagercor Energy Corp und Central Resources Inc. unterzeichnen MOU, um gemeinsam Geschäftschancen im argentinischen Öl- und Gassektor zu generieren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


23. April 2014 - Vancouver, British Columbia. Jagercor Energy Corp. (JEM:CSE) (das 'Unternehmen' oder 'Jagercor') gibt die Unterzeichnung einer Absichtserklärung ('Memorandum of Understanding'/MOU) mit der aufstrebenden argentinischen Öl- und Gasgesellschaft Central International Corporation Sucursal Argentina ('Central') bekannt. Im Rahmen dieser MOU wollen beide Unternehmen gemeinsam Geschäftschancen in der Exploration, Erschließung und Förderung von Öl- und Gasvorkommen in Argentinien bewerten und entwickeln.

Die MOU wurde vor kurzem von Edgardo Russo, President und CEO von Jagercor Energy Corp., und Pablo Chebli, Vice President und Country Manager von Central International Corporation Sucursal Argentina, unterzeichnet. Mit der MOU verfolgen beide Parteien den Zweck, geeignete und für beide Seiten profitable Geschäftschancen im argentinischen Öl- und Gassektor zu identifizieren und zu verfolgen.

Jagercor und Central International Corporation erklären sich bereit, im Rahmen der Zusammenarbeit ihre Gespräche in Bezug auf eine mögliche Joint-Venture-Partnerschaft fortzusetzen. Im Rahmen der MOU würden sich beide Parteien die Finanzierung samt allen damit verbundenen Risiken teilen. Zur Diskussion stehen unter anderem eine Partnerschaft im Bereich der Förder- und Betriebsaktivitäten oder eine Partnerschaft im Hinblick auf die gemeinsame Ausarbeitung eines Projekterschließungsplans für eine oder mehrere der von Central in Argentinien betriebenen Konzessionen wie z.B. Catriel Oeste, Puesto Prado, Las Bases und/oder beliebige andere Förder- oder Explorationskonzessionen, die die beiden Parteien einander vorschlagen können.

Herr Russo, CEO von Jagercor, erklärt: 'Wir konnten diesen großen ersten Schritt innerhalb eines engen zeitlichen Rahmens vollziehen. Damit sind wir auf dem besten Weg, unsere Ölförderpläne in Argentinien in die Tat umzusetzen. Dies wollen wir gemeinsam mit Central Resources erreichen, das hochwertige Projektgebiete mit mehr als 200 Bohrzielen und einer aktuellen Ölförderquote von 1500 BBLS pro Tag vorweisen kann. Dank umfangreicher Reserven ist eine Steigerung der Fördermengen in den kommenden Jahren sichergestellt.'

Über Jagercor Energy Corp.

Jagercor Energy ist ein aufstrebender Öl- und Gasdienstleister mit einem diversifizierten Geschäftsmodell und Fachkenntnissen in der Ölfelderschließung, Produktionsoptimierung und Betriebsführung. Das Unternehmen verfügt über ein Team aus qualifizierten Technikern und bestens ausgebildeten Führungskräften mit jahrelanger Betriebserfahrung im argentinischen Ölsektor.

Über Central International Corporation Sucursal Argentina

Central ist eine aufstrebende argentinische Öl- und Gasgesellschaft und die im Handelsregister eingetragene argentinische Niederlassung von Central International Corp., einem Partnerunternehmen von Central Resources, lnc., das über seine Partner internationale Erfahrungen und zahlreiche Erfolge als Betreiber aussichtsreicher Öl- und Gasprojekte vorweisen kann.

Im Namen der beiden Boards of Directors:

JAGERCOR ENERGY CORP.

Edgardo Russo

President & CEO

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Etienne Moshevich, Investor Relations, Tel. 604 681 0084

Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jagercor Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1014 Wörter, 14998 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema