info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Uranerz Energy Corp. |

Uranerz startet Uranabbaubetrieb in Nichols Ranch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


CASPER, WYOMING--(15. April 2014) - Uranerz Energy Corporation ('Uranerz' oder das 'Unternehmen') (TSX:URZ) (NYSE MKT:URZ) (FRANKFURT:U9E) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen in seinem zu 100% unternehmenseigenen ISR-Uranprojekt Nichols Ranch im Powder River Basin von Wyoming, USA, mit dem Uranabbaubetrieb begonnen hat, nachdem nun die endgültige Genehmigung der US-Atomaufsichtsbehörde Nuclear Regulatory Commission vorliegt.

Der Bau und die Inbetriebnahme der Urangewinnungsanlage Nichols Ranch und das erste Bohrfeld wurden abgeschlossen. Mit dem Uranabbau wurde mittels Laugungsbergbau (in-situ recovery, 'ISR') begonnen; dabei wird Grundwasser, das mit Sauerstoff, Natriumbicarbonat und Kohlendioxid angereichert ist, über Injektions- und Gewinnungsbohrungen in die sandsteingebundene Uranlagerstätte eingeleitet. Das Uran wird unter Einsatz von Ionenaustauschtechnologie aus dem Grundwasser extrahiert. Das uranhaltige Harz aus den Ionenaustauschbehältern in Nichols Ranch wird in die Uranaufbereitungsanlage Smith Ranch von Cameco Resources transportiert. Dort findet gemäß einem zwischen den beiden Unternehmen abgeschlossenen Vertrag über die Auftragsverarbeitung die Endverarbeitung in getrocknetes, gebundenes Urankonzentrat statt. Uranerz wickelt die Beförderung seines Urans von der Anlage Smith Ranch in eine Uranumwandlungsanlage ab, in welcher der Eigentumsübergang auf seine Kunden - einen Atomkraftwerksbetreiber - vonstatten geht.

'Der Beginn des Bergbaubetriebs in Nichols Ranch steht für das Erreichen eines wichtigen Meilensteins für das Unternehmen, der durch die harte Arbeit und die Entschlossenheit der hochmotivierten Mitarbeiter von Uranerz möglich war', erklärte der CEO Glenn Catchpole. 'Dies ist für unser gesamtes Team eine spannende Zeit, da Nichols Ranch das neueste Uranbergwerk in Nordamerika wird.'

Über Uranerz

Uranerz Energy Corporation ist ein in den USA ansässiges Uranunternehmen. Das ISR-Uranprojekt Nichols Ranch ist das erste Uranbergwerk des Unternehmens. ISR (in-situ recovery) ist ein Abbauverfahren, das eine Laugungslösung verwendet, um Uran von Sandstein-Uran-Lagerstätten abzubauen. Dies ist die allgemein anerkannte Extraktionstechnologie im Gebiet Powder River Basin in Wyoming. Uranerz kontrolliert einen großen strategischen Landbesitz im zentralen Powder River Basin. Das Management-Team des Unternehmens verfügt über fachliches Know-how bezüglich der ISR-Uranabbaumethode und kann zudem eine langjährige Erfahrung bei der Lizenzierung, der Errichtung und dem Betrieb von ISR-Uranprojekten vorweisen. Das Unternehmen unterzeichnete mit Exelon und einem anderen großen Atomstromversorger des Landes langfristige Urankaufverträge hinsichtlich eines Teils der geplanten Produktion.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie über Derek Iwanaka, Manager of Investor Relations, unter der Rufnummer 1-800-689-1659 oder per E-Mail an investor@uranerz.com. Alternativ können Sie auch die bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Unterlagen des Unternehmens auf www.sec.gov oder das Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com einsehen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung kann 'zukunftsgerichtete Informationen' und 'zukunftsgerichtete Aussagen' im Sinne der geltenden US-amerikanischen und kanadischen Wertpapiergesetze enthalten oder sich darauf beziehen; dazu können unter anderem auch Aussagen zählen, die die Absicht des Unternehmens zum Ausdruck bringen, das extrahierte uranhaltige Harz zur Endverarbeitung zu Cameco zu befördern und das Uran im Anschluss zwecks Eigentumsübertragung auf seine Kunden in eine Uranumwandlungsanlage zu transportieren, sowie alle sonstigen Aussagen, die im Futur stehen oder zukünftige Aktivitäten beschreiben oder Pläne, Absichten oder Erwartungen zum Ausdruck bringen. Sie umfassen ebenfalls alle Zukunft gerichteten Aussagen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln unsere derzeitige Auffassung hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider und unterliegen bestimmten Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, einschließlich jener Risiken und Ungewissheiten, auf die in den meisten unserer jüngsten Erklärungen und Berichte über Finanzierungen sowie in der Registrierungserklärung der SEC (abrufbar unter www.sec.gov) und der Canadian Securities Administrators (abrufbar unter www.sedar.com) hingewiesen wurde. Sollten diese Risiken oder Ungewissheiten Realität werden oder sollten sich Annahmen, die diesen zugrunde liegen, als inkorrekt erweisen, könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die geplant, angenommen, geschätzt oder erwartet wurden. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Kontakt

Uranerz Energy Corporation

Derek Iwanaka

Manager of Investor Relations

1-800-689-1659

investor@uranerz.com

www.uranerz.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Uranerz Energy Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 971 Wörter, 15377 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Uranerz Energy Corp. lesen:

Uranerz Energy Corp. | 06.01.2015

Energy Fuels und Uranerz beabsichtigen Schaffung des größten integrierten Uranproduzenten mit Schwerpunkt auf den USA

Energy Fuels und Uranerz beabsichtigen Schaffung des größten integrierten Uranproduzenten mit Schwerpunkt auf den USA Lakewood, Colorado und Casper, Wyoming -- Energy Fuels Inc. (NYSE MKT: UUUU, TSX: EFR) (Energy Fuels) und Uranerz Energy Corporat...
Uranerz Energy Corp. | 04.09.2014

Uranerz liefert erstmals Uran aus

Casper, Wyoming, 3. September 2014 - Uranerz Energy Corporation ('Uranerz' oder das 'Unternehmen') (NYSE MKT and TSX: URZ; Frankfurt: U9E) ist erfreut, bekanntzugeben, dass es erstmals Uran (in Form von U3O8), das beim zu 100 % unternehmenseigenen IS...