info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InterLogics content4work GmbH |

MOD Archiv ist neuer Vertriebspartner von content4work

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die InterLogics content4work GmbH Darmstadt hat im Zuge der Erweiterung ihres Vertriebsnetzes das MOD Archiv als neuen Vertriebspartner gewonnen. Nach einer akribischen Entwicklungsarbeit, die mehr als sechs Jahre lang gedauert hat, kann content4work mittlerweile ein hochkarätiges Dokumentenmanagementsystem präsentieren, mit dem sich der Verwaltungsaufwand in Unternehmen, Kliniken oder sonstigen Institutionen, in denen erfahrungsgemäß eine tägliche Flut von Dokumenten aller Art anfällt, nachhaltig in erheblichem Maße reduzieren lässt. Die DMS Software von content4work ermöglicht Dokumentenmanagement auf höchstem Niveau, das ein effizientes Arbeiten ermöglicht und laufende Verwaltungskosten deutlich reduziert. Das MOD Archiv hat die Vorzüge der DMS Software von content4work erkannt und das Dokumentenmanagementsystem in seinen Vertrieb mit aufgenommen.

MOD und content4work bilden ein starkes Team

Der MOD Mikrofilmdienst mit Sitz in Alkersleben bei Arnstadt existiert bereits seit dem Jahr 1991 und ist auf vielfältige DMS Lösungen spezialisiert. Dazu gehören beispielsweise der Vertrieb von unterschiedlichen optischen Archivierungs- und Verwaltungssystemen aber auch das Einrichten von Netzwerken bei den Kunden vor Ort sowie weitere Serviceleistungen, zu denen die Mikroverfilmung und das Scannen von kaufmännischen, technischen oder sonstigen Akten zur Archivierung gehören.
Sowohl in Firmen als auch in Privathaushalten wird mit der Zeit immer mehr Platz für die Aufbewahrung verschiedenster Dokumente benötigt. Dabei entstehen Papierberge, in denen es mit zunehmender Zeit immer schwieriger wird, die Übersicht zu behalten. MOD und content4work bieten hierbei praktische Lösungen, mit denen Akten und Belege dauerhaft, platzsparend und kostengünstig archiviert werden können. So verwundert es nicht, das die gemeinsame Zielgruppe der beiden Unternehmen in Bezug auf den Kundenstamm Banken, Sparkassen, Versicherungen, Krankenkassen, Krankenhäuser, Ärzte, Bibliotheken, Architekten, Steuerberatungs- und Anwaltskanzleien, Verwaltungseinrichtungen aber auch kleinere und mittelständische Unternehmen sowie Privatpersonen umfasst.
Die DMS Software von content4work ist definitiv die ideale Ergänzung der MOD Produktpalette, um einen noch umfassenderen und besseren Kundenservice bieten zu können. Für content4work ist die Partnerschaft mit MOD ein weiterer wichtiger Vertriebskanal für die hervorragende DMS Software, die auf allen Ebenen zu überzeugen weiß.
hervorragende DMS Software, die auf allen Ebenen zu überzeugen weiß.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Khalid Nadeem Arif, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2588 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InterLogics content4work GmbH

Mit optiplan hat content4work einen neuen starken Vertriebspartner

Die optiplan GmbH für Kopie und Medientechnik mit Hauptsitz in Stuttgart und einer Filiale in Böblingen ist ein weiterer Vertriebspartner für das innovative Dokumentenmanagementsystem der Interlogics content4work GmbH, die ihren Sitz in Darmstadt hat. Die so leistungsstarke wie bedienerfreundliche content4work DMS Software hat in der jüngsten Vergangenheit zahlreiche positive Bewertungen erhalten und gilt in einschlägigen Kreisen als eines der besten Systeme für digitales Dokumentenmanagement, das derzeit auf dem Markt zu finden ist. Die Partnerschaft mit der optiplan GmbH ist ein weiterer Schritt, mit dem das Vertriebsnetz auf bundesweiter Ebene weiter ausgebaut wird.

Erfahrung trifft auf neue Innovation

optiplan ist bereits seit mehr als dreißig Jahren erfolgreich als Dienstleister in den Bereichen Plot- und Printservice tätig und bietet umfangreiche Datendienste, welche die Archivierung, Digitalisierung und Vektorisierung diverser Dokumente genauso beinhaltet, wie das Kopieren, die weitere Verarbeitung und Veredelung durch Laminierung und Kaschierung sowie die gesamte Logistik, die bei derartigen Prozessen anfällt, beinhaltet. Dabei gilt optiplan, mit seinen rund 40 Mitarbeitern, als zuverlässiger und schneller Dienstleister mit einem hervorragenden Preis- Leistungsverhältnis, wobei der Kundenstamm des Unternehmens aus Planungsbüros und ausführenden Firmen in der Bauindustrie, Fort- und Weiterbildungsinstituten sowie diversen Firmen aus der Marketing- und Agenturbranche umfasst. Darüber hinaus ist optiplan für zahlreiche private als auch öffentliche Auftraggeber aus den unterschiedlichsten Bereichen tätig und verfügt auf Bundesebene über mehr als 300 Partnerbetriebe. Darüber hinaus ist das Unternehmen optiplan durch seine Mitgliedschaft im international operierenden Verband IRGA (International Reprographic Association) in Bezug auf Know-how- und Technologietransfer mit amerikanischen und asiatischen Produzenten und Dienstleistungsbetrieben vernetzt.

Das innovative Dokumentenmanagementsystem von content4work, das bis ins kleinste Detail akribisch entwickelt und ausgefeilt wurde, ist also die ideale und auch konsequente Ergänzung der Angebotspalette von optiplan, sodass bereits jetzt abzusehen ist, dass beide Unternehmen als auch neue Kunden nachhaltig von der neu geschlossenen Vertriebspartnerschaft profitieren werden. Denn schließlich sorgen digitale Archivierungssysteme nicht nur dafür, dass sich die tägliche Arbeit in unterschiedlichsten Betrieben schneller, sicherer und einfacher bewältigen lässt, sondern auch für eine nachhaltige Reduzierung der laufenden unternehmerischen Kosten.

Weitere Informationen über die InterLogics content4work GmbH finden Sie unter www.content4work.de und Informationen über die optiplan GmbH unter www.optiplan.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InterLogics content4work GmbH lesen:

InterLogics content4work GmbH | 01.04.2014

Die Stadt Mühlheim geht mit dem DMS von content4work einen Schritt in die Zukunft

Die Stadtverwaltung von Mühlheim hat damit begonnen ihr Dokumentenmanagement digital zu verwalten und ihr System mit der Dokumenten Management Software content4work Enterprise aufgerüstet. Die IT-Abteilung hat das neue System im Zuge eines Pilotpro...