info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marquardt+Compagnie GbR |

Markenführung: Wettbewerbsvorteile durch Werte und Verantwortung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auch im dritten Artikel zur Reihe "Moderne Markenführung" haben Marquardt+Compagnie eine beachtenswerte Strategie unter die Lupe genommen: Funktionieren verantwortliche Markenführung und Gewinnmaximierung gemeinsam? Zum Anlass des letzten Fachartikels...

Marburg, 28.04.2014 - Auch im dritten Artikel zur Reihe "Moderne Markenführung" haben Marquardt+Compagnie eine beachtenswerte Strategie unter die Lupe genommen: Funktionieren verantwortliche Markenführung und Gewinnmaximierung gemeinsam?

Zum Anlass des letzten Fachartikels des aktuellen Blog-Schwerpunkts "Moderne Markenführung" nahmen Marquardt+Compagnie den Geburtstag des Denkers, Ökonomen und Soziologen Max Webers, welcher sich in der vergangenen Woche zum 150. Male jährte. Webers Ideen und Leitlinien sind auch heute noch gleichermaßen geschätzt wie umstritten. Von führenden Köpfen aus Politik und Wirtschaft wird er zitiert, seine Forderungen nach Kultur und betriebswirtschaftlicher Verantwortung sind nachwievor verbreitet. Webers Einfluss auf die moderne Marktwirtschaft scheint kaum zu bestreiten. Genügend Spielraum also für eine nähere Auseinandersetzung mit seinen Forderungen und dem berühmten Vorsatz, durch Paarung von Realismus und Verantwortlichkeit eine gewinnmaximierende Betriebsführung zu schaffen. In diesem Artikel werden Fragen gestellt und beantwortet, wie und in welchem Umfang mittelständische Unternehmen aus Webers Ideenreichtum profitieren können. Ist es im heutigen, hart umkämpften Marktgeschehen überhaupt noch realisierbar, die eigenen Produktionslinien völlig oder zumindest zum größten Teil auf nachhaltige Strategien und kulturgebende Werte aufzubauen? Oder scheitern die Ideale wie so viele zuvor an der Realität von Politik, Markt und Gesellschaft? Der Beitrag zeigt auf, was es bedeuten kann, Verantwortung im Sinne Webers nicht nur als Phrase, sondern als tatsächliche Basis zu verstehen und trotzdem lukrativ die eigene Erträge steigern zu können.

Der Artikel ist wie gewohnt im Blog von Marquardt+Compagnie zu finden


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 1957 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marquardt+Compagnie GbR lesen:

Marquardt+Compagnie GbR | 27.10.2014

PR oder Verkaufen? Was bringt wirklich Erfolg?

Marburg, 27.10.2014 - Sollten sich Unternehmen für nachhaltige Gewinne eher auf den Bereich Marketing oder lieber auf's Verkaufen konzentrieren? Eine Frage, welche Marquardt+Compagnie in ihrem neuen Artikel beantworten.Dieter Herbst, PR-Verantwortli...
Marquardt+Compagnie GbR | 27.10.2014

Kaufentscheidungen beeinflussen: 2 Praxistipps

Marburg, 27.10.2014 - Marquardt+Compagnie widmen sich den psychologischen Faktoren, die maßgeblichen Einfluss auf die Kaufentscheidung ausüben.Ob aus Lust, Frust, überlegt oder ganz spontan: Am Kaufprozess spielen maßgeblich unbewusste Prozesse u...
Marquardt+Compagnie GbR | 20.10.2014

Nachgefragt: Traffic - wie geht das?

Marburg, 20.10.2014 - Wer im Internet Geld verdienen möchte, braucht neben guten Ideen und attraktiven Inhalten vor allem eines: Traffic. Wie man diesen bekommt, erklären Marquardt+Compagnie in ihrem neuen Artikel.In gewohnter Kürze beschreiben di...