info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fotokunst Babytraum |

Professionelles Baby-Shooting in den eigenen vier Wänden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Stefan Spilok, Inhaber von Fotokunst-Babytraum bietet schon seit einiger Zeit Baby- und Neugeborenen-Shootings an, ohne dass die Eltern mit Kind und Kegel ins Fotostudio müssen. Wie das geht? Mit eine

Der Fotograf Stefan Spilok hat in den letzten Wochen einen richtigen Boom erlebt, da er schon seit geraumer Zeit Shootings anbietet, ohne dass die Eltern mit Ihrem Neugeborenen in sein Studio kommen müssen. Denn er kommt mit seinem mobilen Fotostudio zu den Eltern nach Hause und macht hier in entspannter Atmosphäre wunderschöne Babyfotos.



Gerade im Bereich Neugeborenen-Shooting war es oft das Problem, dass die Eltern nicht wussten, was in einem fremden Studio auf sie zukommt. Es stellten sich viele Fragen und mit mulmigem Gefühl machten sie sich auf den Weg zum Fotostudio. Ist der Raum richtig beheizt? Kann der Fotograf gut mit Babys umgehen? Was ist, wenn das Baby schreit, hunger hat oder auch einfach eine volle Windel hat? Mit diesen Fragen haben sich Eltern vor einem Baby-Shooting befasst und daher gab es auch viele, die diesen Schritt erst gar nicht wagen wollten.



Dies hat sich nun mit dem Angebot von Fotokunst Babytraum verändert. In der Umgebung von Gernsheim können frischgebackene Eltern nun Neugeborenen- wie auch Baby-Shootings entspannt wahrnehmen, da Herr Spilok mit seinem Equipment zu der Familie nach Hause kommt. Innerhalb kurzer Zeit ist das komplette "Studio" aufgebaut und schon kann es losgehen. Sollte das Baby dann Hunger haben, wird einfach eine Pause eingelegt, bis es wieder satt und zufrieden ist. Die Familie hat alle Utensilien da, ist in ihrer gewohnten Umgebung und kann so vollkommen entspannt das Shooting durchführen.



Weiterhin gibt es keine Posen, die die kleinen Prinzessinnen und Prinzen einnehmen müssen, denn der Herr Spilok fotografiert einfach aus der Situation heraus und so entstehen oftmals die schönsten Bilder. Wünschen die Eltern witzige Mützen oder auch Bilder in Körbchen können sie dies alles bei einem Vorabtermin mit dem Fotografen absprechen.



Auf der Internetseite von Fotokunst Babytraum erhält die Familie alle wichtigen Informationen und kann sich auch über die aktuellen Angebote informieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Spilok (Tel.: 06258 - 94 96 700), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 324 Wörter, 2379 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema