info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NETWAYS GmbH |

Open Source Monitoring Conference 2014 – Call for Papers und Registrierung eröffnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vom 18. – 20. November 2014 findet in Nürnberg bereits zum 9. Mal die Open Source Monitoring Conference statt. Die europaweit richtungsweisende Konferenz bietet allen Interessierten an Open Source Monitoring Lösungen die Möglichkeit, ihr Wissen zu erweitern und sich mit anderen Anwendern auszutauschen.

Nürnberg, 29. April 2014


Der offizielle Call for Papers für die mittlerweile 9. OSMC hat begonnen. Bis Ende Juni 2014 sind interessierte Referenten herzlich eingeladen, ihre Vortrags- oder Workshop-Idee via Call for Papers Formular auf der offiziellen Konferenzwebsite einzureichen.
Das Themenspektrum reicht von Einsteiger-Vorträgen bis hin zu Vorträgen über Monitoring Lösungen in sehr großen Umgebungen oder auf Clustersystemen, die sich mehr an fortgeschrittene Profis richten.


Wie in den vergangenen Jahren wird das Konferenzprogramm wieder zweisprachig – deutsch und englisch – sein.
Neben informativen Themen, vielen Anregungen und Lösungsansätzen für die praktische Umsetzung lädt die OSMC auch zu spannenden Diskussionen um und über Open Source Monitoring in einer lockeren, offenen Atmosphäre ein.

Für die Konferenz stehen zwei verschiedene Buchungspakete zur Verfügung – mit und ohne Übernachtung und wahlweise mit Workshop am 18. November.

Für alle Konferenzteilnehmer gilt:
Wer sich jetzt schon zur Konferenz anmeldet und sich so eines der gefragten Tickets sichert, profitiert noch bis zum 30. Juni 2014 von den vergünstigten Early Bird Preisen.

Organisator der Konferenz ist die in Nürnberg ansässige NETWAYS GmbH. Der führende Anbieter von Dienstleistungen rund um das Thema Open Source, Hosting und Monitoring.
Alle weiteren Informationen rund um die OSMC 2014 sind unter www.netways.de/osmc erhältlich.

Veranstaltungsdetails im Überblick
Call for Papers
bis 30. Juni 2014
http://www.netways.de/osmc/osmc_2014/cfp/

Early Bird Tickets
bis 30. Juni 2014
Paket Gold (mit Übernachtung) € 895,00 netto
Paket Silber (ohne Übernachtung) € 750,00 netto
Add on Workshop (am 18.11.2014) € 550,00 netto
http://www.netways.de/osmc/osmc_2014/anmeldung/


Web: http://www.netways.de/osmc


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Neder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1828 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NETWAYS GmbH

Die NETWAYS GmbH unterstützt seit mehr als 15 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT Umgebungen auf der Basis von Open Source Software.
Die angebotenen Lösungen und High-End Services auf der Grundlage von Linux und Open Source Tools ermöglichen den störungsfreien Betrieb von Netzen, Servern und Applikationen. Dazu gehören Availability- und Performance Monitoring mit Icinga, Service- und Configuration Management, Cluster- und Loadbalancing Systeme für Open Source Rechenzentren sowie ergänzende Services wie Hosting, Betrieb und Servermanagement.
NETWAYS ist außerdem Veranstalter von Konferenzen und Schulungen zum Thema Open Source Monitoring und Open Source Data Center Solutions.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NETWAYS GmbH lesen:

Netways GmbH | 02.11.2016

Premiere des ConfigManagementCamp Berlin

Nürnberg den, 02.11.2016   Das Configuration Management Camp, welches am Vortag der DevOpsDays 2016 in Berlin stattfindet, bietet die Möglichkeit, mit unterschiedlichsten Gruppen zu Ideenaustausches und Wissenserweiterung auf dem Gebiet des Konfig...
Netways GmbH | 02.11.2016
Netways GmbH | 19.10.2016

Rückblick zur Open Source Backup Conference 2016

Nürnberg den, 19.10.2016   Die englischsprachige Konferenz zum Thema Open Source Backup Solutions basierend auf Software wie BAREOS, REAR und Amanda zog dieses Jahr 65 Teilnehmer nach Köln. Die Backup-Profis konnten ihr Wissen anhand von Expertenv...