info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pressebüro Christiane Siemann |

Mittelstandskongress in Bielefeld

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Georg Fahrenschon, Präsident Deutscher Sparkassen- und Giroverband, und BDA-Präsident Ingo Kramer beim Mittelstandskongress in Bielfeld


Mittelständische Unternehmen sind international aktiv, jedoch in der Heimat verwurzelt. Sie sind die tragende Säule unserer Volkswirtschaft und erweisen sich in Krisenzeiten als Fels in der Brandung. Doch ist ihr Erfolg ein Selbstläufer? Wie geht der Mittelstand mit der Niedrigzinsphase, Konjunkturrisiken, internationalem Wettbewerb und Fachkräftemangel um? Wo kommen Ideen für neue Produkte her?

Beim „1. Klassentreffen Mittelstand“ am 3. und 4. Juni 2014 in der Stadthalle Bielefeld diskutieren Weltmarktführer, Familienunternehmer und Gründer –
unter anderem aus OWL –, wie sie den Herausforderungen von Finanzierungsfragen, der Erschließung neuer Märkte und dem Problem des Fachkräftemangels begegnen.

Renommierte Experten aus Wirtschaft und Verbänden zeigen Chancen, Risiken und Lösungswege auf. Zu den namhaften Referenten gehören unter anderem:

- Georg Fahrenschon, Präsident Deutscher Sparkassen- und Giroverband,
- BDA-Präsident Ingo Kramer bei Mittelstandskongress in Bielefeld
- Rainer Hundsdörfer, Vorsitzender der Geschäftsführung, ebm-papst,
- Thomas Rusche, Geschäftsführer SR Rusche, Oelde.

Werksbesichtigung:
Zwei Produktionswerke in OWL öffnen ihre Türen für die Teilnehmer des Kongresses: Sie besichtigen die Produktion und Logistik von Phoenix Contact, Blomberg, und die Fertigung und Montage bei der Firmengruppe Hettich in Kirchlengern.

Partner:
Kooperationspartner vom „1. Klassentreffen Mittelstand“ sind die OstWestfalenLippe GmbH, it’s OWL und die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld (WEGE mbH).

Dr. Marc Beise, Leiter der Redaktion Wirtschaft Süddeutsche Zeitung, führt als ausgewiesener Wirtschaftsexperte durch die Veranstaltung. Weitere Informationen unter www.klassentreffen-mittelstand.de.

Presseinformationen und Interviewanfragen:

Christiane Siemann
Pressereferentin „1. Klassentreffen Mittelstand“
0151/ 20 70 5773
Csiemann@t-online.de


Web: http://www.siemann.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Siemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 168 Wörter, 1560 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pressebüro Christiane Siemann lesen:

Pressebüro Christiane Siemann | 13.02.2012

Produktion in Deutschland: 20 Jahre „Fabrik des Jahres“

„Die deutschen Produktionsunternehmen stehen heute im weltweiten Vergleich besser und leistungsfähiger da als je zuvor. Wenn heute ausländische Studiengruppen deutsche Produktionsunternehmen bereisen, ist Deutschland mit seiner ‚old economy‘ nic...