info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stadtjugendring Rosenheim |

SDP auf dem Hitzefrei Festival Rosenheim

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am letzten Freitag vor den Sommerferien, am 25. Juli, treffen sich auch dieses Jahr wieder alle Live Musik und Festival Fans im Rosenheimer Freibad und feiern den Beginn der Sommerferien.

Mit insgesamt sechs Bands verspricht das Hitzefrei Festival bereits ab nachmittags eine abwechslungsreiche Bühnenshow. Das Highlight in diesem Jahr sind die Berliner Jungs von SDP. Ein echter Geheimtipp für Alle, die auf Berliner Hip Hop und Reggae stehen. Mit ihrem neuen Album "Bunte Rapublik Deutschpunk" sind SDP seit Januar auf einer ausverkauften Deutschland Tournee. Mit ihren satirischen und ironischen Texten verarbeiten sie alltägliche und weltpolitische Texte und dabei kommt der Spass auf keinen Fall zu kurz. Fränkisch-witzig, mit Deutsch-Rap und rotzfrechen Polka, wird es mit Kellerkommando. Die Band aus Bamberg ist bekannt für ihre schweißtreibenden Liveshows. Wer auf Roots Reggae und chilligen Sound steht, sollte Instant Vibes auf keine Fall verpassen. Lokale Bands sind selbstverständlich auch mit dabei: Die Rosenheimer Band Django S hat sich mit ihrer ausgelassenen Bühnenshow schon längst einen Namen gemacht. Mit russischem Ska und bayrischer Lässigkeit begeistern sie das Publikum. 100 % original bayrischen Rock`n Reggae Sound, der sich in keine Schublade stecken lässt, liefern Clubstas aus dem Landkreis Rosenheim. Wem jetzt noch etwas im Festival-Programm fehlt, kommt zu Woas Mas?. Handgemachter bayerischer Rock, so simpel und g'schmackig wie ein klassischer Schweinebraten, so erfrischend wie eine kühle Halbe, dafür steht die fünfköpfige Band aus dem Inntal.



Wer bei all dem Tanzen zwischendurch eine Abkühlung braucht, kann ins kalte Schwimmbecken im Rosenheimer Freibad springen oder sich im schattigen Biergarten entspannen.



Tickets sichern

Wer noch keine Tickets hat, kann diese im Stadtjugendring Rosenheim und weiteren Vorverkaufsstellen erwerben. Alle Vorverkaufsstellen findet ihr auf www.hitzefreifestival.de. Bis Dienstag, dem 1. Juli gibt es die Tickets noch für 18 Euro, danach für 20 Euro. Der Eintritt ins Rosenheimer Freibad ist wie immer im Ticketpreis enthalten.



http://hitzefreifestival.de/HitzefreiFestival/Home.html



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Tanja Borsten (Tel.: 08031 9413843), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 300 Wörter, 2441 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema