info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
plusfreemedia GmbH |

Das Greeneye-Greenbrain® System von Mersen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Volle Sicherheit für Solaranlagen und umfassender Schutz von Personen

Mersen, ein Weltmarktführer für elektrische Sicherheitssysteme, hat speziell für den PV-Markt die HelioProtection© Produktreihe entwickelt. Mit Greeneye-Greenbrain enthält die Serie eine innovative Sicherheitslösung für private, kommerzielle und industrielle Photovoltaikanlagen.

Das PV-Sicherheitssystem verfügt über einzeln fernbedienbare Abschalteinrichtungen an jedem Modul und schützt so vor den Gefahren eines Stromschlags. Wenn eine schnelle Abschaltung erforderlich wird, bringt das Greeneye-Greenbrain System sofort die Spannung und den Ausgangsstrom an den einzelnen PV-Modulen auf Null. Die PV-Anlage wird völlig abgekoppelt und ist damit sicher für Wartungs- oder Umbaumaßnahmen. Selbst im Brandfall wird jedes Risiko von Stromschlägen für die Feuerwehrleute und andere Personen ausgeschlossen.

Greeneye-Greenbrain ist ein kostengünstiges System mit vollständiger Plug&Play-Fähigkeit. Es erfordert keine spezielle Verdrahtung, da die Signale mit Breitband-Übertragung über die Gleichstromleitungen der PV-Anlage übermittelt werden, was zu erhöhter Sicherheit führt.

Greeneye® ist ein elektronischer Sicherheitsschalter, der in der Anschlussdose zur Abschaltung der PV-Module eingebaut wird. Er ist auch als Anbauteil für die Nachrüstung aller gängigen Module erhältlich und garantiert volle Sicherheit, bis die Anlage wieder in Betrieb genommen wird. Es besteht auch die Möglichkeit, intelligente Module in Form von Platinen aufzubauen, die in die Anschlussdosen an den Modulen integriert werden. Alternativ werden sie direkt zum Kauf in einer Modulbox angeboten, die in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Huber+Suhner (RADOX® Blue Safety) hergestellt wird.

Greenbrain® ist das EIN/AUS Aktivierungsmodul für Greeneye und steuert auch die Sicherheits-Signallampe. Die Abschalteinrichtung kann auf mehrere Arten fernbedient ausgelöst werden: Manuell, indem der Notausschalter betätigt wird oder automatisch, durch einen Gleichstrom-Lichtbogendetektor sowie jedes andere Sicherheitssystem zum Abschalten der PV-Anlage. Das System ist ausfallsicher und sein Aufbau entspricht dem IEC 61508 SIL2 Sicherheitsstandard für Elektronik.







Greeneye-Greenbrain erfüllt alle gültigen Anforderungen der PV Sicherheitsvorschriften, ab dem Stichtag 1. Januar 2014 :

o Für die USA, die Ausgabe der NEC 2014, Artikel 690.12

o In Frankreich, die Ausgabe der UTE Richtlinien 2013, C 15-712-1

o In Deutschland, die Ausgabe der VDE-AR-E 2100-712 Richtlinien 2013

o In Österreich, die Ausgabe der OVE R 11-1, 2013



Über Mersen



Als weltweiter Spezialist für Werkstoffe und Ausrüstungen für extreme

Umgebungsbedingungen sowie für die Sicherheit und Zuverlässigkeit von

Elektroausrüstungen entwickelt Mersen innovative, optimal auf die Anforderungen seiner Kunden zugeschnittene Lösungen. Wir helfen ihnen damit, die industrielle Leistung ihrer Produkte und Dienstleistungen in Wachstumssektoren wie Energie,

Transport, Elektronik, Chemie- und Pharmaindustrie sowie der Verfahrenstechnik zu

optimieren. Der Mersen Geschäftsbereich für die Sicherheit und Zuverlässigkeit von

elektrischen Geräten und Anlagen liefert Produkte und Systemlösungen für folgende

Bereiche:



o Sicherungen, Sicherungsschaltgeräte und Sicherungssysteme

o Überspannungsschutz

o Niederspannungsschaltgeräte

o Hochleistungsschaltgeräte und Schütze

o Kühlung für Leistungselektronik

o Stromschienen

o Energieübertragung im Schienenverkehr

Elektronische Systeme für das Energiemanagement

o Kabelmanagement



Die Mersen Gruppe ist börsennotiert an der NYSE Euronext Paris - Compartment B und in folgenden Indizes gelistet:

CAC Mid100, SBF 120 und Next 150.



Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Unternehmens



http://www.ep.mersen.com







Kontakt Mersen Deutschland Eggolsheim GmbH

Peter Brogl

Tel. +49 (0) 9191 7338 350

Peter.Brogl(at)mersen.com





Kontakt PR Agentur plusfreemedia GmbH

Götz Bräuninger

Tel. +49 (0) 151 50611942

braeuninger(at)plusfreemedia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Carmen Kassing (Tel.: 061028825355), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 4579 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: plusfreemedia GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von plusfreemedia GmbH lesen:

plusfreemedia GmbH | 16.10.2016

MERSEN stellt erste NH-Sicherungslastschaltleiste zum gleichzeitigen Schalten von 4 Polen vor

SAINT BONNET DE MURE, Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN) lanciert eine völlig neuartige, innovative Lösung zum gleichzeitigen Schalten von 4 Polen für Anwendungen in den Bereichen Erneuerbare Energien und 5-polige Netze. Im Produktportfolio des...
plusfreemedia GmbH | 07.09.2016

Mersen stellt auf der Innotrans neue Überstromschutzeinrichtungen für Gleichstrom vor

Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN) ist Aussteller auf der Innotrans, der internationalen Messe für die Zukunft der Mobilität, in Berlin vom 20. bis 23. September 2016. Mersen ist bekannt für zielführende technische Lösungen, die das breite Anf...
plusfreemedia GmbH | 03.05.2016

Neue Interne Stromschiene von Mersen für SiC- und GaN-Leistungshalbleiter auf der PCIM Europe

Mersen (Euronext FR0000039620 - MRN), ein globaler Experte für elektrische Speziallösungen und Graphitmaterialien, wird auf der PCIM Europe 2016 eine bahnbrechende Produktinnovation für den Einbau von Leistungshalbleitern präsentieren, die das B...