info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PageBase.Net |

30 Tage kostenlose Testphase bei PageBase.Net

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


PageBase.Net bietet ab sofort für alle buchbaren Webhosting-Pakete eine kostenlose Testphase von 30 Tagen. Im Rahmen der Auslagerung und des Betriebs quelloffenener („Open Source“) Redaktions- und Warenhaussysteme gehören derzeitig zu den buchbaren Systemen unter anderem so bekannte und etablierte Anwendungen wie MediaWiki (bekannt von der Wikipedia), TYPO3 oder ExV2. Daneben bietet PageBase.Net auch Systeme für die Arbeitsgruppenorganisation („Team Management“) wie zum Beispiel more.groupware oder TUTOS.

Durch die Verwendung etablierter, quelloffener Systeme wird nicht nur die Abhängigkeit zu einzelnen Systemhäusern verhindert, sondern es kann eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Systems garantiert werden.

Installation, Konfiguration und Betrieb der Systeme einschließlich automatisierter Datensicherung übernimmt PageBase.Net, sodaß sich Kunden ausschließlich um das Einstellen und Pflegen ihrer Inhalte kümmern müssen, ohne dabei spezielle technische Kenntnisse mitbringen oder anwenden zu müssen.

Die angebotenen Webhosting-Pakete unterscheiden sich durch die zur Verfügung gestellten oder nutzbaren Ressourcen wie zum Beispiel Anzahl der Postfächer und Datenbanken, verwendbarer Speicherplatz und enthaltenes Verkehrsvolumen. Auf diese Weise steht für jede Anforderung und jedes Budget das passende Paket mit dem passenden System zur Verfügung. Einrichtungsgebühren oder eine Mindestlaufzeit gibt es nicht.

Über PageBase.Net:
Als Projekt der ServiceBase.Net versteht sich PageBase.Net nicht als Anbieter für Webhosting im herkömmlichen Sinne, sondern bietet Auslagerung und Betrieb quelloffenener („Open Source“) Redaktions- oder Warenhaussysteme und alle damit in Verbindung stehenden Dienste und Leistungen. Das Einzige, worum sich ein Kunde kümmern muß, ist das Pflegen der Inhalte. Die Entwickler der gebuchten Systeme werden prozentual an den Einnahmen beteiligt und somit die Weiterentwicklung gefördert und unterstützt.

Ansprechpartner:
ServiceBase.Net GmbH i.G.
Matthias Heilmann
Torstraße 61
DE-10119 Berlin
Telefon: +49 180 3 8585 900 80
Telefax: +49 180 3 8585 900 89
info@pagebase.net
www.pagebase.net

Web: http://www.pagebase.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Heilmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2189 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema