info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trekstor |

TrekStor setzt erfolgreiches DTM-Sponsoring 2006 fort

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Als „Team TrekStor Mücke Motorsport“ verlängert TrekStor sein Engagement in der Tourenwagen-Rennserie DTM


Lorsch, 30.03.2006 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, wird das 2005 begonnene und erfolgreiche DTM-Sponsoring von Mücke Motorsport auch 2006 fortsetzen. In der am 09. April auf dem Hockenheimring beginnenden Saison 2006 ist TrekStor wieder mit der AMG Mercedes-Benz C-Klasse aus dem Vorjahr als Team TrekStor Mücke Motorsport im Rennen. Am Steuer sitzt DTM- und Mücke-Neuzugang Daniel la Rosa (20) aus Hanau.

„Unser Sponsoring der DTM-Rennserie im letzten Jahr hat dazu beigetragen, den Bekanntheitsgrad der Marke TrekStor in Deutschland und den europäischen Nachbarstaaten weiter zu steigern. Diese Märkte werden für uns immer wichtiger. Deshalb haben wir beschlossen, unser Engagement in der Saison 2006 noch zu verstärken“, erklärt der Geschäftsführer von TrekStor, Daniel Szmigiel. „Die DTM steht für Dynamik, Hightech und Teamgeist. Diese Werte passen optimal zur Marke TrekStor als Hersteller von anspruchsvollen und qualitativ hochwertigen MP3-Playern und externen Festplatten“, fügt Szmigiel ergänzend hinzu.

Peter Mücke, Chef des ASL-Teams Mücke Motorsport, das neben der DTM auch in der Formel-3-Euroserie und in der Formel BMW Deutschland engagiert ist, betont hierzu: „Wir freuen uns, die im vorigen Jahr begonnene Zusammenarbeit mit unserem Hauptsponsor TrekStor auch in der bevorstehenden Saison fortsetzen zu können. In solch einer hochkarätigen Tourenwagenserie wie der DTM ist es sehr wichtig, starke und verlässliche Partner zu haben, um unsere Ziele zu erreichen.“ Mücke erklärt weiter, dass bereits in der Saison 2005 gemeinsam eine Menge bewegt wurde. „So konnten wir das Potenzial für Top-Ten-Plätze unter Beweis stellen – mit einem neunten und zwei elften Rängen. Jetzt wollen wir einen weiteren Schritt nach vorn gehen und mit unserem Team TrekStor Mücke Motorsport kontinuierlich in die Punkteränge der DTM fahren.“

Ein aktueller zur diesjährigen CeBIT von TrekStor vorgestellter MP3-Player ist der i.Beat vision Depeche Mode. Er bietet neben allen Features des Audio- und Video-Players i.Beat vision zusätzlich die aktuelle Single „Suffer Well“ inklusive Video und exklusiven Bildern der angesagten Band. Der i.Beat vision Depeche Mode unterstützt neben den herkömmlichen MP3-, WMA- oder OGG-Dateien auch das zum Abspielen von im Internet gekauften Songs oft notwendige WMA-DRM (Digital Rights Management)-9-Format. Zudem gibt er Videos wieder, zeigt JPEG-Fotos an, empfängt FM-Radio und ist als Diktiergerät einsetzbar. Dieser neue i.Beat richtet sich vor allem an Musik-Freaks, die neben Musikfiles und Radio auch Musikvideos genießen möchten. Angeboten wird der schick designte Player in den Farben Schwarz/Weiß mit Kapazitäten von 256 MB bis 2 GB. Damit lassen sich bis zu 600 Songs oder 20 Stunden Video speichern.

Der trendige Player wird ab April 2006 zu einem empfohlenen Verkaufspreis ab 109,99 EUR (256 MB) inkl. MwSt. bei allen bekannten Fachmärkten erhältlich sein.

Über TrekStor:
TrekStor entwickelt hochwertige Audio-Player, Storage-Geräte sowie USB-Sticks. Das deutsche Unternehmen hat seinen Firmensitz im hessischen Lorsch. Auch das komplette Qualitätsmanagement befindet sich in Lorsch. TrekStor-Produkte werden im Unternehmen entwickelt und sowohl in Deutschland als auch in Asien produziert, da viele der Einzelteile in Deutschland nicht mehr hergestellt werden. Für verschiedene Entwicklungen hat TrekStor bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten.
www.trekstor.de

Weitere Informationen und Bildanfragen:
SCHWARTZ Public Relations
David Schimm / Isabella Dyba
Adelgundenstr. 10
D-80538 München
Tel.: +49-89-211 871-35 / -38
Fax: +49-89-211 871-50
E-Mail:ds@schwartzpr.deid@schwartzpr.de

TrekStor GmbH & Co. KG
Sabine Scharf
Kastanienallee 8 -10
D-64653 Lorsch
Tel: 06251-55040-259
Fax: 06251-55040-20
E-Mail: s.scharf@trekstor.de

ASL-Team Mücke Motorsport Presse
Roland Hanke
Tel.: 0171-476 1181
Fax: 030-929 1069
E-Mail: Roland-Hanke-Berlin@t-online.de
Web:www.muecke-motorsport.de

Web: http://www.trekstor.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabella Dyba, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 4115 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trekstor lesen:

TrekStor | 07.10.2008

TrekStor ist offizieller Partner der neuen Staffel POPSTARS –„Just 4 Girls“ auf ProSieben

Lorsch, 07.10.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, ist der offizielle Partner der neuen Staffel der Castingshow POPSTARS – „Just 4 Girls“, die auf ProSieben jeweils donnerstags ...
TrekStor | 02.10.2008

TrekStor sponsert Box-Weltmeister Arthur Abraham

Lorsch, 1.10.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, unterstreicht sein Engagement in zielgruppenstarken Sportarten und unterstützt ab sofort als Hauptsponsor den bisher unbesiegten ...
TrekStor | 28.08.2008

TrekStor zeigt Kreativität im Storage-Bereich zur IFA

Lorsch/Berlin, 27.08.2008 – TrekStor, führender Hersteller von hochwertigen MP3-Playern, externen Festplatten und USB-Sticks, stellt auf der diesjährigen IFA in Berlin in der TrekStor Entertainment-Halle 10.1 zwei weitere innovative Produkte im Be...