info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ixia Headquarters |

Ixia erweitert die Möglichkeiten von Netzsicherheitstests mit neuen tragbaren Geräten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


PerfectStormTM ONE liefert den Kunden praxisrelevante Sicherheitsinformationen bei einem gemischten Aufkommen von bis zu 80 Gbps an Anwendungsdaten und bösartigem Traffic


Ixia (Nasdaq:XXIA) erschließt sich neue Märkte und stellt eine Serie tragbarer und leistungsstarker Sicherheits- und Anwendungstestlösungen vor. Auf Grundlage der auf Terabit-Dimensionen ausgelegten PerfectStorm-Plattform wird die neue Suite von PerfectStorm...

München, 08.05.2014 - Ixia (Nasdaq:XXIA) erschließt sich neue Märkte und stellt eine Serie tragbarer und leistungsstarker Sicherheits- und Anwendungstestlösungen vor. Auf Grundlage der auf Terabit-Dimensionen ausgelegten PerfectStorm-Plattform wird die neue Suite von PerfectStorm ONE-Lösungen Anwendungs- und Sicherheitstests in massiven Größenordnungen durchführen können. Damit werden die Netzwerktestverfahren jetzt für Unternehmen aller Größen verfügbar gemacht. Darüber hinaus können nun die Hersteller von Sicherheits- und Netzwerkausrüstung mit PerfectStorm ONE schon während der Proof-of-Concept-Phase die Produktleistung vor Ort vorführen.

Heute investieren Unternehmen in großem Ausmaß in Sicherheits- und Netzwerktechnologien, um den Umfang und die Flexibilität ihrer Systeme zu steigern. Gleichzeitig verlassen sie sich weiterhin auf Compliance-Produkte und Anfälligkeitsprüfungen, um das Risiko von Sicherheitsverletzungen zu reduzieren. Dies schließt jedoch nicht die wichtige Lücke in der Beurteilung der Widerstandsfähigkeit der Sicherheitssysteme. Indem sie die Softwareanwendungen IxLoad und BreakingPoint von Ixia in einem tragbaren und kostengünstigem System vereinigen, können die PerfectStorm ONE-Lösungen Millionen von Endnutzerumgebungen aus dem Echtbetrieb simulieren, um jedes Element des Rechenzentrums verlässlich zu testen - und zwar jederzeit und überall.

Praxisrelevante Sicherheitsinformationen für Unternehmensnetzwerke PerfectStorm ONE liefert Unternehmen praxisrelevante Einblicke in die Leistung ihrer Netzwerke, die Beschränkungen ihrer Systeme und die Widerstandsfähigkeit ihrer Sicherheitsvorkehrungen. Auf dieser Basis können sie die Größe ihrer Rechenzentren optimieren und die Anzahl der Sicherheitsvorfälle in ihren Netzwerken mittels einer Serie kostenwirksamer und skalierbarer Lösungen reduzieren. PerfectStorm ONE verwendet das Application and Threat Intelligence-Programm von Ixia und bietet Optionen, die von vier 1Gbps-Ports zu acht 10Gbps-Ports und sogar zwei 40Gbps-Ports reichen. Damit können mehr als 245 Anwendungen und 35.000 schädliche Angriffe simuliert werden. Unternehmen aller Größen erhalten so die Gewissheit, dass ihre im Echtbetrieb befindlichen Netze die reale Last von Anwendungen, Angriffen und Datenverkehr bewältigen können.

"Die aktuell in der Entwicklung befindliche Bedrohungslandschaft kann sehr reale Konsequenzen für den Ruf und die Wirtschaftlichkeit heutiger Unternehmen haben", sagte Jim Rapoza, Senior Research Analyst der Aberdeen Group. "Unsere Studien haben jedoch gezeigt, dass das umfassende Testen realer Netzwerke ein entscheidender Schritt ist, um zu gewährleisten, dass wichtige und erfolgsentscheidende Infrastrukturen, die Unternehmen heute benutzen, wie erwartet funktionieren und die Netzwerke sicher und betriebsfähig zu halten."

"Unternehmensarchitekten und Infrastrukturbetriebsteams verlassen sich in immer geringerem Umfang auf die Datenblätter von Anbietern und gesetzlich vorgeschriebenen Compliance-Prüfungen, um das höchste Niveau von Leistung und Sicherheit bei der Entwicklung von Services, der Einführung von Anwendungen und dem Veränderungsmanagement zu gewährleisten", sagte Areg Alimian, Sr. Director of Product Management von Ixia. "PerfectStorm ONE ist die einzige tragbare Lösung, die ihnen die Fähigkeit bietet, ihre eigenen Netzwerke einer wirklichen Nagelprobe zu unterziehen. Dazu generiert die Lösung ein für Ballungszentren typisches Traffic-Volumen, das die Widerstandsfähigkeit eines im Echtbetrieb befindlichen Netzwerks definitiv nachweist oder widerlegt."

Erschließung neuer Märkte für Feldtestverfahren

Die Hersteller von Sicherheits- und Netzwerksausrüstung müssen Interessenten während der Proof-of-Concept-Phase an deren Standort messbare Leistungsnachweise vorlegen. Um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, entwickelte Ixia die Suite der ultra-tragbaren PerfectStorm ONE-Lösungen als eine überzeugende Methode, um Sicherheits- und Netzwerksausrüstung zu differenzieren und die Produktleistung im Echtbetrieb vor Ort zu präsentieren.

"Unsere Kunden müssen sich vergewissern können, dass unsere Sicherheitslösungen selbst unter Spitzenbelastungen wie erwartet funktionieren. Die Fähigkeit, den kompletten Funktionsumfang während der Proof-of-Concept-Phase vorzuführen, wird für unser Geschäft unerlässlich", sagte John Maddison, Vice President, Marketing von Fortinet. "Die Leistung und Tragbarkeit von Ixias PerfectStorm ONE versetzt uns nun in die Lage, die Fähigkeiten unserer Sicherheitslösungen vollständig bei einem realen Aufkommen von Anwendungsdaten und bösartigem Traffic zu demonstrieren, das Unternehmen täglich bewältigen müssen."

PerfectStorm ONE, mit optional lieferbarem Tragekoffer, macht es für die Techniker von Herstellern einfach, die Leistung ihrer Systeme während der Proof-of-Concept-Phase am Kundenstandort zu validieren. Mit einer Performance von bis zu 60M gleichzeitigen HTTP-Sitzungen bei 2M neuen Sitzungen pro Sekunde und 20 Gbps SSL-Durchsatz bei 200.000 neuen SSL-Sitzungen pro Sekunde ist PerfectStorm ONE die leistungsstarke Lösung, die Kunden überall hin mitnehmen können.

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 635 Wörter, 5893 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ixia Headquarters lesen:

Ixia Headquarters | 10.09.2014

Ixia beschleunigt die Migration von NFV in Mobilfunknetzen

München, 10.09.2014 - Ixia's (Nasdaq: XXIA) prämierte IxLoad-Testlösung ist nun auch als virtualisiertes System verfügbar. Damit können Mobilfunkanbieter den strategischen Einsatzes von NFV vorantreiben. Dank Ixia lassen sich physische Komponent...
Ixia Headquarters | 09.07.2014

Ixia drückt bei Infotainment- und modernen Fahrerassistenzsystemen aufs Gaspedal

München, 09.07.2014 - Ixia (Nasdaq: XXIA) gibt heute bekannt, dass es eine neue, mit den AUTOSAR-Standards konforme Testsoftware auf den Markt gebracht hat. Damit können Infotainment- und moderne Fahrerassistenzsysteme des vernetzten Automobils im ...
Ixia Headquarters | 26.05.2014

Ixia erhöht Transparenz durch Netzwerk- und Application Intelligence in Echtzeit

München, 26.05.2014 - Ixia (Nasdaq: XXIA) hat seinen Application and Threat Intelligence (ATI) Processor vorgestellt. Er ermöglicht bessere Einblicke in das Netzwerk, Anwendungen sowie Sicherheitsbelange durch erweiterte Funktionen, die IT-Organisa...