info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RolWe Consulting Group |

RolWe Consulting Group eröffnet deutschlandweites, branchenübergreifendes Dienstleistungsportal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin - Die Unternehmensberatung RolWe Consulting Group (http://rol-we.com/index.html) eröffnete im Mai 2014 das Berufsgruppenportal U-C-B (http://unternehmensberatung-consulting-berlin.de). U-C-B beinhaltet aktuell Angebote dreizehn unterschiedlicher Fachrichtungen von Buchhaltungen bis Wirtschaftsberatungen, die sukzessive erweitert werden. Beispielhaft sind derzeit Anbieter aus Baden-Württemberg und Berlin gelistet. Mit dieser Plattform wird es interessierten Kunden ermöglicht, Dienstleistungsanbieter diverser Branchen zu finden. Je Bundesland bietet eine Firma ihr Portfolio an.

Roland Westphal, Inhaber der RolWe Consulting Group, erklärt: „Mit U-C-B wurde ein benutzerfreundliches Portal für jedermann geschaffen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass unser Konzept angenommen wird. Ganz gleich, ob man auf der Suche nach z.B. einem Callcenter (http://unternehmensberatung-consulting-berlin.de/Call.html) oder einem Anbieter anderen Genres ist. Besonders ansprechend finde ich, dass zum einen die Bandbreite der Branchen kein starres Konstrukt ist, sondern stets erweiterbar bleibt. Zum anderen wird durch die Begrenzung der Anzahl auf einen Anbieter je Bundesland und Branche sichergestellt, dass es nicht zu einer unübersichtlichen Anbieterauswahl kommt, in der sich die User verlieren.“

Die RolWe Consulting Group nutzt mit dem U-C-B-Dienstleistungsportal die Möglichkeit, zusätzlich zu ihrem Haupttätigkeitsmerkmal, das die Beratung in den Bereichen IT-Weiterbildung, Kompetenzentwicklung, Managementberatung, Organisationsentwicklung, Personalentwicklungsberatung (http://rol-we.com/Personal.html), Potenzialentwicklungsberatung, Strategieberatung und Wissensmanagement ist, auch auf branchenübergreifende Anbieter hinzuweisen. Das gemeinsame und kooperierende Netzwerkeln, welches die Optimierung der Leistungserbringung für den Kunden im Fokus hat, steht im Mittelpunkt der Bestrebungen. Der Inhaber verspricht: „Wir werden uns dafür einsetzen, dass auf diesem Portal zukünftig eine steigende Zahl von Berufsgruppen zu finden sein wird, um Interessierten ein möglichst umfassendes Angebot zur Verfügung zu stellen."


Pressekontakt:

RolWe Consulting Group

Roland Westphal

Tel.: 030 2346-1728

E-Mail: r.westphal@rol-we.com


Web: http://www.rol-we.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Roland Westphal, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 2278 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RolWe Consulting Group

RolWe Consulting Group ist eine lösungsorientierte Unternehmensberatung mit Sitz in Berlin.

Durch das Zusammenführen vertrauensvoller Kooperationspartner und Consultants in nahezu allen Bereichen der Unternehmensberatungen ist es uns möglich, Ihnen einen umfangreichen Universalservice anzubieten, um Ihrem Unternehmen einen Kompetenzzuwachs und/oder eine Mehrwertsteigerung zu ermöglichen.

Wir generieren als Impulsgeber und Problemlöser professionelles Consulting auf hohem Niveau. Was verstehen wir unter einer optimalen Unternehmensberatung? Unser primäres Bestreben ist es, die für Sie beste Lösung zu erarbeiten.

Dies erreichen wir zum einen dadurch, dass wir im Rahmen der Unternehmensberatung intensiv Blick halten auf die vorhandenen und zu fördernden Kompetenzen des zu qualifizierenden Personals Ihres Unternehmens. Zum anderen stimmen wir auf der Grundlage Ihres Bedarfs aktuelle, innovative Entwicklungen mit bewährten Standards ab und wenden ausschließlich geeignete Seminare und Fortbildungsmaßnahmen zielführend an.

In Seminaren, bei Fortbildungen, mit Prozessbegleitungen, in Workshops, bei Coachingmaßnahmen und vielem mehr unterstützen wir unsere Auftraggeber in Berlin und bundesweit dabei, die Kompetenzen ihres Personals zu optimieren.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema