info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
YOUR SL GmbH |

YOUR SL wird ExactTarget Gold-Partner für die Marketing-Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


? Cloud-basierte Marketinglösungen werden zum 'Must have' ? Mehr Umsatz durch mobiles CRM, Marketingautomation und Social Media Marketing ? Kanalübergreifende Marketingstrategie sorgt für Erfolg beim Kunden


YOUR SL wird als Salesforce-Platinum-Partner sein Produktportfolio ab sofort um Beratungs- und Serviceleistungen rund um die ExactTarget Marketing Cloud erweitern. 'Das Onlinewachstum und die zunehmende mobile bzw. soziale Vernetzung der Konsumenten',...

Berlin, 13.05.2014 - YOUR SL wird als Salesforce-Platinum-Partner sein Produktportfolio ab sofort um Beratungs- und Serviceleistungen rund um die ExactTarget Marketing Cloud erweitern.

'Das Onlinewachstum und die zunehmende mobile bzw. soziale Vernetzung der Konsumenten', so YOUR SL-Geschäftsführer Torsten C. Scheuermann, 'stellt Marketingleiter heute vor ganz neue Herausforderungen.' Über welche Kanäle, aber vor allem auch mit welchen Inhalten, so muss sich jeder CMO heute fragen, erreiche ich meine Kunden im Zeitalter von Facebook und Co am besten? ExactTarget Marketing Cloud bietet hier genau die richtigen, nämlich Cloud-basierte Lösungen, die kombiniert mit entsprechenden Analyse- und Reporting-Tools die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit für den richtigen Bedarf bereitstellen können.' Ein Marketing-Muss ? das jedenfalls belegen Untersuchungen des renommierten Tech-Analysten Gartner: Kunden von heute sind 'always on', stets aktiv, meinungsstark und mobil. Kein Wunder also, dass das digitale Marketingbudget nach Gartner-Prognosen zwei Mal so schnell wachsen wird wie das Gesamt-Marketingbudget. Aber: 'Hier geht?s nicht länger nur um Content oder Relevanz, sondern vor allem darum, dass die Inhalte auch entsprechend ankommen', sagt Bernd Wagner, Sales Director DACH bei ExactTarget. 'Denn der beste und relevanteste Content nützt nichts, wenn er nicht zur richtigen Zeit und an der richtigen Stelle ausgeliefert wird.'

ExactTarget Marketing Cloud setzt daher auf 1:1-Kommunikation. 'Wir müssen die Verhaltensweisen und die Motivation der Konsumenten und Kunden kennen, wenn wir sie mit Inhalten und Botschaften erreichen wollen', ist Wagner überzeugt. 'Jede Marke muss alles, was sie über einen Kunden oder Interessenten weiß, nutzen. Nur so gelingt eine zielgruppenadäquate Ansprache über alle Kanäle hinweg.' In seiner hauseigenen Studie 'Die digitale Republik' hat das jüngste Salesforce-Unternehmen untersucht, wie deutsche Konsumenten sich heute in der Online- und sozialen Welt bewegen, und festgestellt, dass nur eine kanalübergreifende Marketingstrategie Erfolg beim Kunden haben kann. Konsequent nutzt dann die ExactTarget Marketing Cloud ? automatisiert ? auch alle digitalen Möglichkeiten während eines Kunden-Lebenszyklus: E-Mail, soziale Netzwerke, das Web und mobile Geräte. 'Es kommt z. B. beim Kauf eines Produktes darauf an', so Wagner, 'mit dem Kunden vor dem Kauf, direkt nach dem Kauf und während er das Produkt nutzt oder bedient zu interagieren und ihm in all diesen Phasen relevanten Content z. B. in Form von Service-Inhalten anzubieten.' Diese Interaktion wird bei ExactTarget Marketing Cloud mit entsprechenden Analyse- und Reporting-Tools begleitet und aufbereitet, so dass ein Unternehmen seine Kommunikation mit dem Kunden entsprechend anpassen und justieren kann.

'Die Bereiche der ExactTarget Marketing Cloud, Mobiles CRM, Marketingautomation und Social Media Marketing', so Torsten Scheuermann, 'sind strategische Bausteine für künftiges Umsatzwachstum. Wer morgen noch den Markt mitgestalten will, muss heute schon die Weichen für entsprechende Interaktionsprozesse mit dem Kunden stellen.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3196 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema