info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Motion Drive |

Motion Drive® etabliert eigenes Rennstreckentraining

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit Lamborghini, Ferrari & Co. im Drift auf einer echten Rennstrecke - die Sportwagenvermietung Motion Drive® möchte dies mit einem Erlebnisangebot jedem zugänglich machen.

Berlin - Das Startup Motion Drive® - vor knapp 5 Jahren gegründet und bisher vor allem bekannt geworden durch die Vermietung von Sportwagen wie dem Porsche 911 oder Audi R8 - bietet allen Motorsportfans künftig auch die Möglichkeit, ihren Traumwagen auf einer echten Rennstrecke zu bewegen.

Man griff hierzu das bewährte Konzept herkömmlicher Sportfahrertrainings auf und modifizierte es:

"Wer in Deutschland einmal das Feeling einer echten Rennstrecke erleben möchte hat dafür zahlreiche Angebote. Nur leider hat nicht jeder das passende Auto, schon gar nicht, wenn es um exklusive Supersportwagen geht.", so Geschäftsführer Phillipp Müller über die Intention des jungen Unternehmens.

"Wir wollen dieses Problem mit einem Komplettpaket lösen, dass auch und gerade für Rennstreckenneulinge geeignet ist.", erläutert Müller weiter.

Interessierte Leser finden Termine, Informationen zum Ablauf und den gebotenen Sportwagen direkt unter:

Motion Drive Rennstreckentraining

Bisher finden diese Trackdays ausschließlich auf dem Spreewaldring / STC-Motodrom bei Berlin statt, Motion Drive möchte jedoch nach eigenen Angaben gern auch weitere Rennstrecken in das Portfolio aufnehmen, sobald die Nachfrage entsprechend groß genug ist.

Auch das nächste Erlebnis steht bereits in den Startlöchern:

Bei "Motion Drift" lernen Fans des kontrollierten Querfahrens mit Hilfe erfahrener Motorsportler, wie man einen Supersportwagen kontrolliert im Grenzbereich bewegt - auf einer ehemaligen sowjetischen Militärbasis inmitten von Deutschland.

Mehr Informationen zu diesem Drifttraining, das ab dem kommenden Winter regelmäßig veranstaltet wird, werden in Kürze separat veröffentlich - alle Ungeduldigen dürfen bereits einen ersten Blick riskieren:

Motion Drift - Infoseite



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Phillipp Müller (Tel.: +49 (0) 391 66 26 48 46), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2462 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Motion Drive lesen:

Motion Drive | 23.02.2015

Den neuen Mercedes AMG GT mieten - Motion Drive® übernimmt eine Vorreiterrolle

Der im September 2014 vorgestellte und seit Kurzem erhältliche neue Supersportwagen von Mercedes, der AMG GT, hat medial bereits für viel Furore gesorgt und steht bei potenziellen Käufern hoch im Kurs. Als bisher erste und einzige Autovermietung b...
Motion Drive | 22.05.2014

Motion Drive® - Sportwagen mieten im neuen Gewand

München - Man kennt es von Hotelportalen genauso wie bei der Flugbuchung: Unzählige Zusatzoptionen, permanent wechselnde Verfügbarkeiten und eine kaum vergleichbare Vielfalt an Tarifen - einen Überblick gewinnen viele Kunden erst durch die Nutzun...