info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Wamser + Batra GmbH |

FERCHAU AVIATION in Indien – mit Unterstützung der Dr. Wamser + Batra GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Deutschlands Nr. 1 im Engineering ist nun mit einem eigenen Technischen Büro in Indien vertreten. Unterstützt wurde der Aufbau der Strukturen vor Ort durch die auf Indien spezialisierte Unternehmensberatung Dr. Wamser + Batra GmbH.

Mit der Eröffnung eines Standorts in Bangalore, dem Zentrum der indischen Luft- und Raumfahrtindustrie, reagiert der FERCHAU-Geschäftsbereich AVIATION auf die in der Branche zunehmend an Bedeutung gewinnenden Offset-Verpflichtungen. Dahinter steht die Forderung von ausländischen Regierungen und Auftraggebern an Unternehmen wie EADS, beim Verkauf von militärischen und/oder zivilen Flugzeugen adäquate Arbeitsumfänge (Local Content) in diese Länder zu verlagern. »Von einem First-Tier-Supplier wie uns erwarten EADS und Co., dass wir diesen Schritt mitgehen und sie bei der Einhaltung ihrer Offset Verpflichtungen unterstützen«, erklärt Harald Felten, Chief Executive Officer (CEO) von FERCHAU AVIATION. Der Gang nach Indien gilt demnach auch als ein Beleg für die hohe Flexibilität von Deutschlands Marktführer für Engineering-Dienstleistungen: »Wenn ein international ausgerichteter Kunde, gleich aus welcher technischen Branche, von uns in Asien Local Content fordert und ein bestimmtes Geschäftsvolumen garantieren kann, sind wir grundsätzlich dabei.« Unterstützt wurde der Gang nach Indien durch die in Europa und Indien ansässige Unternehmensberatung Dr. Wamser + Batra GmbH. »Wir suchten einen professionellen und zuverlässigen Partner, der uns bei den Aufbauarbeiten vor Ort unterstützt. Mit Dr. Wamser + Batra haben wir diesen Partner gefunden, der uns auch zukünftig bei unseren indischen Aktivitäten begleiten wird«, so Ralf Helas, Geschäftsführer der ABLE MANAGEMENT GmbH, die Holding der FERCHAU AVIATION. Dr. Wamser + Batra unterstütze FERCHAU AVIATION bei der Firmengründung vor Ort, Standortsuche in Bangalore, Auswahl des Geschäftsführers und erbringt zurzeit relevante Verwaltungsarbeiten.


Web: http://www.wamser-batra.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sinnikka Schmalschläger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1743 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. Wamser + Batra GmbH

WB berät und betreut europäische Unternehmen auf dem Weg nach und in Indien. Zu den Dienstleistungen gehören Marktanalysen, Planung und Durchführung von Markteintritts- und Markenpositionierungsmaßnahmen, Firmengründungen, Personalsuchen, Vertriebsaufbau ebenso wie Administrationsunterstützung, Krisenmanagement und Unterstützung bei komplexen Aufgaben vor Ort in Indien. Zu den Referenzen zählen Unternehmen wie Miele, Böllhoff, SieMatic, ERBE, Schell, Burg-Wächter, Klaus Union und WISKA.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Wamser + Batra GmbH lesen:

Dr. Wamser + Batra GmbH | 28.07.2016

Indienberatung mit größtem Netzwerk im deutschsprachigen Raum endlich im gesamten DACH-Raum präsent

Schon seit längerem haben wir nach einem geeigneten Vertreter für unser Unternehmen in der Alpenrepublik Ausschau gehalten. Nun konnten wir Herrn Wolfgang Bergthaler, einen jungen und äußerst engagierten Indienkenner, gewinnen, unser neu eröff...
Dr. Wamser + Batra GmbH | 22.07.2016

WB organisiert Delegationsreise nach Indien für das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau („MWVLW“)

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau („MWVLW“), in dessen Aufgabenfeld auch die Außenwirtschaftsförderung und die Bearbeitung außenwirtschaftlicher Themen fallen, unterstützt rheinland-p...
Dr. Wamser + Batra GmbH | 21.06.2016

Dr. Wamser + Batra GmbH ist Auslandsbeauftragter für Indien von Thüringen International

Während man den Unternehmen für die anderen BRIC-Staaten bereits kompetente Ansprechpartner vor Ort zur Seite stellen konnte, fehlte dieser noch für Indien. Mit dem zunehmenden internationalen Einfluss, den sich der Subkontinent in den letzten J...