info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Compart |

Compart fokussiert auf der DOXNET 2014 die Prozessautomatisierung in der Dokumentenverarbeitung und den rechtssicheren elektronischen Postverkehr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die zum 1. Juli in Kraft tretende De-Mail-Pflicht für deutsche Behörden bestimmt thematisch auch Comparts Auftritt auf der DOXNET Fachkonferenz vom 23. bis 25. Juni 2014 in Baden-Baden. Das auf die Aufbereitung und Ausgabe von Dokumenten jeder Art und...

Böblingen/Baden-Baden, 14.05.2014 - Die zum 1. Juli in Kraft tretende De-Mail-Pflicht für deutsche Behörden bestimmt thematisch auch Comparts Auftritt auf der DOXNET Fachkonferenz vom 23. bis 25. Juni 2014 in Baden-Baden. Das auf die Aufbereitung und Ausgabe von Dokumenten jeder Art und jedes Formats spezialisierte Unternehmen zeigt auf dem Branchentreffen, wie sich gängige elektronische Postdienste einfach und nahtlos in bestehende Output-Management-Strukturen integrieren lassen. Speziell für De-Mail, E-Postbrief und IncaMail hat Compart entsprechende Module entwickelt, die in Baden-Baden präsentiert werden.

In diesem Zusammenhang geht es auch um die Frage, welche Möglichkeiten es generell zur Modernisierung der Dokumentenverarbeitung in Unternehmen gibt. Compart zeigt vor diesem Hintergrund unter anderem seine Lösung DocBridge Domtrac für die Prozessautomatisierung. Sie unterstützt Input- und Output-Workflows wie Freigaben, das Extrahieren und Hinzufügen von Metadaten oder die automatische Generierung und Ausgabe von Dokumenten aus einem laufenden Vorgang heraus; sowohl als Batchverarbeitung als auch interaktiv. Anders als bei herkömmlichen Automatisierungstools lässt sich mit DocBridge Domtrac bis tief in die eigentliche Dokumentenerstellung verzweigen. Diese Verknüpfung von Inbound- und Outbound-Kommunikation unter einem Dach ist ein wesentlicher Vorteil von DocBridge Domtrac.

Außerdem im Fokus auf der DOXNET: Comparts neue Partnerschaft mit der ABIS GmbH, einem Spezialisten für Versandoptimierung und DV-Freimachung. Damit bekommen Unternehmen, die DocBridge Pilot einsetzen, eines der umfassendsten Systeme für mehrkanalfähiges Dokumentenmanagement an die Hand, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Die skalierbare Lösung ermöglicht nicht nur typische Prozesse wie Analyse/Modifizierung, Klassifizierung, Konvertierung, Splitten, Mischen und Bündeln von Dokumenten, sondern deckt auch Bereiche wie DV-Freimachung und die Ausgabe über jeden beliebigen physikalischen und elektronischen Kanal einschließlich Archivierung ab. Zudem bietet sie vielfältige Möglichkeiten zur Portooptimierung für Einzel- wie für Massenaussendungen. Mit dieser Kooperation baut Compart seine Expertise in diesem Marktsegment weiter aus.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2295 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Compart

Compart ist ein führender globaler Anbieter von Multi-Channel-Lösungen für das Dokumentenmanagement. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland ist seit mehr als zwei Jahrzehnten im Markt präsent und verfügt über Niederlassungen in Europa und Nordamerika sowie ein Partnernetzwerk in Lateinamerika.

Compart unterstützt Unternehmen bei der Steigerung der Effizienz ihrer operativen Prozesse durch Lösungen für eine schnelle und flexible Verarbeitung von hochvolumigen Mengen an Transaktionsdokumenten. Die skalierbare und plattformunabhängige Produktfamilie DocBridge®, die von Compart konzipiert, entwickelt und betreut wird, erlaubt die Ausgabe dieser Dokumente jederzeit und an jedem beliebigen Ort sowohl digital als auch auf Papier.

Weltweit genießt das Unternehmen den Ruf als innovativer Marktführer sowie als Entwickler professioneller und richtungsweisender Lösungen im Bereich des Dokumentenmanagements. Mehr als 1.400 Kunden in 45 Ländern aus unterschiedlichen Branchen wie dem Finanz- und Versicherungsbereich, dem Einzelhandel, der Druckindustrie, dem Telekommunikationsmarkt, dem Versorgungssektor sowie dem Gesundheitswesen setzen Lösungen von Compart ein. Zudem ist Compart Technologiepartner für zahlreiche führende Hersteller in der Industrie.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Compart lesen:

Compart | 08.11.2016

Compart kündigt neue Produktlinie an

Böblingen, 08.11.2016 - Produktpremiere zum Comparting: Auf dem diesjährigen internationalen Fachkongress für Dokumenten- und Output-Management am 17. und 18. November in Böblingen stellt Compart erstmals ihre neue Lösung für das seitenunabhän...
Compart | 24.05.2016

Compart expandiert nach Mexiko

Compart wächst in Lateinamerika: Nach Brasilien, Kolumbien und Chile ist der Anbieter von skalierbaren, plattformunabhängigen Lösungen für ein mehrkanalfähiges Dokumenten- und Output-Management jetzt auch in Mexiko präsent. Der Mitgliedsstaat d...
Compart | 23.09.2014

DocBridge Mill Plus spricht XMP

Böblingen, 23.09.2014 - Compart bringt am 4. Oktober 2014 das neue Release 2.2 von DocBridge Mill Plus auf den Markt. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt eine Komponente zum Erstellen von XMP-Metadaten für Dokumente in PDF, PostScript und verschie...