info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iTAC Software AG |

iTAC zieht Bilanz zur 'HMI 2014': Das Internet of Things im MES-Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues Release der iTAC.MES.Suite und 'smarte' Devices für die Integrated Industry überzeugten das Messepublikum


Die iTAC Software AG (http://www.itacsoftware.de) hat auf der 'HMI 2014' das neue Release 8.00 ihres Manufacturing Execution Systems vorgestellt. Insbesondere das hoch skalierbare Business Intelligence-Portal für produktionsnahe Big Data-Anwendungen,...

Dernbach, 14.05.2014 - Die iTAC Software AG (http://www.itacsoftware.de) hat auf der 'HMI 2014' das neue Release 8.00 ihres Manufacturing Execution Systems vorgestellt. Insbesondere das hoch skalierbare Business Intelligence-Portal für produktionsnahe Big Data-Anwendungen, das voll integrierte Cloud-basierte Feinplanungstool sowie die neuen iTAC.smart.Devices stießen auf großes Interesse der Fachbesucher. Der MES-Hersteller läutete damit das Industrie 4.0-Zeitalter ein.

Die neuen iTAC.smart.Devices inklusive dem smart.FactoryAppStore (sFAS) zur automatischen Softwareverteilung erhielten besonderes Augenmerk auf der HANNOVER MESSE. Mit den 'smarten' Devices nimmt iTAC eine Vorreiterrolle im MES-Markt ein. So kombiniert der Lösungsanbieter erstmals innovative Hard- und Software-Komponenten zur durchgängigen Prozessintegration mit der bewährten iTAC.MES.Suite.

Zudem stellte der MES-Spezialist auf der Fachmesse das Release 8.00 der iTAC.MES.Suite vor. Die Client-seitigen Anwendungen basieren damit ab sofort auf Java 8. Zentrale strategische Neuerung dieses Release ist zudem ein Business Intelligence-Portal für hochperformante Datenanalysen auf volumenreichen MES-Datenbeständen. Diese neue Big Data-Anwendung erfordert keine zusätzliche kostenintensive Datenbank-Infrastruktur. Auch der mobile Zugriff über iOS- und Android-Endgeräte ist durch den hochskalierbaren Cloud-basierten Service der iTAC.MES.Suite möglich.

Zudem hat iTAC über seine iTAC.ARTES Middleware ein Cloud-fähiges Feinplanungstool auf Basis von GANTTPLAN des Solutionspartners DUA-LIS geschaffen.

'Die HMI hat gezeigt, dass M2M, Embedded Systems und Big Data die Herausforderungen unserer Zeit sind. Mit unseren Industrie 4.0-fähige ME-Systemen und Smart Devices trafen wir daher exakt den Nerv des Messe-publikums', erklärt Dieter Meuser, CTO der iTAC Software AG.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1896 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: iTAC Software AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iTAC Software AG lesen:

iTAC Software AG | 30.09.2016

iTAC präsentiert auf "Industrie 4.0 Summit": Big Data Analytics in der Elektronikfertigung

Montabaur, 30.09.2016 - „Fit für die digitale Transformation?“ – so lautet der Titel des „4. Industrie 4.0 & Industrial Internet Summit“ der Zeitschrift Markt & Technik. Dieter Meuser, CTO der iTAC Software AG, referiert im Zuge dessen am ...
iTAC Software AG | 24.04.2014

MES-Spezialist stellt auf der 'SMT Hybrid Packaging 2014' neues Business Intelligence-Portal vor

Dernbach, 24.04.2014 - Der MES-Spezialist iTAC Software AG (http://www.itacsoftware.de) stellt auf der 'SMT Hybrid Packaging' vom 6. bis 8. Mai in Nürnberg die iTAC.MES.Suite 8.00 vor (Halle 7, Stand 500). Das Release 8.00 beinhaltet unter anderem e...
iTAC Software AG | 11.03.2014

Im Zeichen von Big Data & Security: Release 8.00 der iTAC.MES.Suite

Dernbach, 11.03.2014 - Die iTAC Software AG (http://www.itacsoftware.de) stellt das neue Release ihres Manufacturing Execution System zur Messe 'HMI 2014' (7.-11. April, Halle 7/A04) vor. Im Zuge dessen wurde das MES unter anderem um ein hoch skalier...