info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SVA System Vertrieb Alexander GmbH |

Nun auch in Deutschland: NetApp Private Storage für AWS Compute Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Durch die Partnerschaft mit e-shelter, euNetworks und SVA bietet NetApp jetzt in Deutschland Private Storage-Lösung für Amazon Web Services (AWS)


Mit einer neuen Lösung, die NetApp nun im Umfeld des AWS Summits in Berlin am 15. Mai vorstellt, können Unternehmen in Deutschland eine dedizierte Netzwerkverbindung von ihrer existierenden Infrastruktur zu den Amazon Web Services aufbauen und damit NetApp...

Wiesbaden, 15.05.2014 - Mit einer neuen Lösung, die NetApp nun im Umfeld des AWS Summits in Berlin am 15. Mai vorstellt, können Unternehmen in Deutschland eine dedizierte Netzwerkverbindung von ihrer existierenden Infrastruktur zu den Amazon Web Services aufbauen und damit NetApp Private Storage mit allen Vorteilen der AWS-Cloud kombinieren. Die Lösung basiert auf einer Partnerschaft zwischen NetApp, dem Colocation Provider e-shelter, dem Netzbetreiber euNetworks sowie dem System -Integrator SVA.

Unternehmen in Deutschland können jetzt alle Vorteile einer Zusammenarbeit mit AWS und einer NetApp Storage-Umgebung kombinieren. Um die Hybrid-Lösung zu nutzen wird das Rechenzentrum des Kunden mit dem Rechenzentrum von e-shelter verbunden, die auch für das Hosting der Daten verantwortlich sind. Die Rechenzentren von e-shelter werden dann an die AWS-Cloud mit AWS Direct Connect verbunden. Beide Verbindungen werden über das Netzwerk von euNetworks hergestellt.

Die Lösung kombiniert Performance, Agilität und einfache Bedienbarkeit von NetApp Private Storage mit allen Vorteilen der AWS-Cloud. Sie ermöglicht Unternehmen den Aufbau einer flexiblen hybriden Cloud-Infrastruktur, in der interne Datacenter-Ressourcen und AWS-Cloud-Ressourcen ausgewogen verteilt und skalierbar sind. Dabei werden die Unternehmensdaten im gesicherten Bereich der e-shelter-Rechenzentren unter Einhaltung strenger Compliance-Richtlinien gespeichert. Zudem gewährleistet der Speicherstandort Deutschland mit seinen strengen Datenschutzrichtlinien höchste Sicherheit für unternehmenskritische Daten. Als On-Demand-Service erfolgt die Abrechnung der AWS Compute-Ressourcen nutzungsabhängig. Der System-Integrator SVA ist der erste Anbieter dieser Leistung in Deutschland und für das Design und die Umsetzung der Partner-Lösung verantwortlich.

'Die Partnerschaft mit e-shelter, euNetworks und SVA ist für uns von hoher strategischer Relevanz für den deutschen Markt. Sie bildet die Basis für ein sehr attraktives Angebot für NetApp Private Storage und Amazon Web Services für Unternehmen', so Peter Wüst, Director Strategic Pathways, NetApp. 'Die Unternehmen profitieren so noch besser von den leistungsstarken Services der Amazon Web Services. In Verbindung mit unseren Private Storage-Lösungen sind sie fundamental für mehr Flexibilität, Effizienz und Skalierbarkeit im Rechenzentrum und ein serviceorientiertes und kosteneffizientes Agieren der IT-Abteilung.'

"Wir freuen uns, dass NetApp die Amazon Web Services nutzt, um Kunden in Deutschland eine Hybrid-Lösung anzubieten, die NetApp Private Storage-Lösung mit der Amazon Web Services-Cloud verbindet", sagt Terry Wise, Head of Worldwide Partner Ecosystem, Amazon Web Services, Inc. "Daher begrüßen wir das Engagement von NetApp und seinen Partnern und freuen uns, Unternehmen in Deutschland zu unterstützen."

Zu den wesentlichen Einsatzszenarien des Partnermodells gehören u.a.:

High Performance Computing, Big Data-Analysen: Nutzung von NetApp Private Storage zusammen mit Amazon Elastic MapReduce (EMR), ein Hadoop-Cluster für Big Data-Analysen. Dabei nutzen Kunden mit AWS flexibel die benötigten Rechenleitungen ohne in zusätzliche Infrastruktur investieren zu müssen.

Entwicklung und Tests: Unternehmen können ihre Daten mit Hilfe der NetApp Cloning-Technologie sehr einfach für Entwicklungs- und Test-Szenarien verwenden.

Archiv in der AWS-Cloud: Einsatz von Amazon S3 oder Amazon Glacier für Tiered Backup und kostengünstige Langzeitarchivierung.

Daten-Migration und Disaster Recovery: Mit e-shelter und NetApp lässt sich der Betrieb kurzfristig und kosteneffektiv in die AWS-Cloud auslagern und nach erfolgreicher physischer Migration wieder zurückführen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 3804 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SVA System Vertrieb Alexander GmbH lesen:

SVA System Vertrieb Alexander GmbH | 30.04.2014

Rückenwind vor dem Hessen-Derby: SVA neuer SVWW-Ärmelsponsor

Wiesbaden, 30.04.2014 - Man kann ihn hochkrempeln. Oder etwas aus ihm herausschütteln. Aber man kann ihn auch voller Stolz bedrucken. Und genau das macht der SV Wehen Wiesbaden ab sofort mit dem Ärmel seiner Trikots. Rechtzeitig zum hessischen Drit...
SVA System Vertrieb Alexander GmbH | 07.04.2014

SVA gratuliert zu 50 Jahren IBM Mainframe

Wiesbaden, 07.04.2014 - Der Wiesbadener System-Integrator SVA System Vertrieb Alexander GmbH setzt von Beginn an in den 17 Jahren Firmengeschichte auf IBM Mainframe-Technologie, mittlerweile IBM System z. Auch mit einem breiten Portfolio kann die SVA...
SVA System Vertrieb Alexander GmbH | 28.03.2014

SVA VirtualizationDay 2014 in Frankfurt

Wiesbaden, 28.03.2014 - Die SVA System Vertrieb Alexander GmbH, einer der größten deutschen System-Integratoren, lädt am 04. Juni zum Virtualisierungs-Event der Spitzenklasse - und die wichtigsten Partner sind mit an Bord: VMware, Citrix, veeam, C...