info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verband elektronische Rechnung (VeR) - E-Invoice-Alliance Germany e.V. |

EU gibt Startschuss für einheitlichen E-Invoicing-Standard

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Am 6. Mai 2014 wurde die neue EU-Richtlinie über die elektronische Rechnungsstellung im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Der Verband elektronische Rechnung (VeR) hat die Fakten zusammengefasst.

Neue Richtlinie über die elektronische Rechnungsstellung im EU-Amtsblatt veröffentlicht



Nach Annahme durch den Rat hat die EU nun die Richtlinie 2014/55/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen im entsprechenden Amtsblatt veröffentlicht.



Mit der offiziellen Veröffentlichung der Richtlinie am 6. Mai 2014 beginnt ein mehrstufiger Implementierungs-Countdown, an dessen Ende die richtungsweisende, europaweite Einführung eines inhaltlichen Standards für den Austausch von Rechnungsdaten auf elektronischem Wege steht.



Europaweites E-Invoicing wird bereits 2018 Realität



So muss die europäische Standardisierungsorganisation binnen 36 Monaten nach der nun erfolgten Veröffentlichung der Richtlinie einen technologieneutralen, inhaltlichen E-Invoicing-Standard entwickeln. Zur Implementierung des neuen Standards auf nationaler Ebene bleibt den EU-Mitgliedsstaaten dann eine Frist von noch einmal 18 Monaten*. Die für die Umsetzung der Richtlinie in nationales Recht nötigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften müssen spätestens bis zum 27. November 2018 erlassen worden sein.



Eine Entwicklung, von der nicht nur die direkt betroffene öffentliche Hand und deren europaweit tätigen Zulieferbetriebe profitieren sollen.



E-Invoicing bei EU-weiten Ausschreibungen soll "Strahlkraft" entfalten



"Der öffentliche Sektor mit seinem Ausschreibungsvolumen in Milliardenhöhe soll dem Willen der EU nach als Leitmarkt für die Privatwirtschaft dienen. Vor allem KMU und große Unternehmen werden dadurch zusätzlich motiviert, auch beim Rechnungsaustausch zwischen einander auf den elektronischen Rechnungsaustausch umzusteigen", erklärt Steuerberater Stefan Groß, Vorsitzender des Verband elektronische Rechnung (VeR).



Einsparungen in Millionenhöhe für deutsche Unternehmen möglich



Eine sinnvolle und wirtschaftlich lohnende Entscheidung ist der Umstieg auf den rein elektronischen Rechnungsaustausch für viele Unternehmen allemal - und zwar schon heute: Das Einsparpotential beim vollautomatischen, papier- und portolosen E-Invoicing liegt Schätzungen zufolge durchschnittlich bei bis zu 10 Euro und mehr pro Rechnung.



*Kommunen: 30 Monate



Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Berichterstattung mit professionellen Experten-Statements, Interviews und Zahlen- sowie Bildmaterial rund um den elektronischen Rechnungsaustausch.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Sonnhalter (Tel.: +49 (0)89 38 17 22 28 (Se), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2926 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verband elektronische Rechnung (VeR) - E-Invoice-Alliance Germany e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verband elektronische Rechnung (VeR) - E-Invoice-Alliance Germany e.V. lesen:

Verband elektronische Rechnung (VeR) - E-Invoice-Alliance Germany e.V. | 02.03.2016

VeR begrüßt neues Mitglied ASTERION

Auch 2016 kann der Verband elektronische Rechnung (VeR) seine Position als Leitorganisation der deutschsprachigen E-Invoicing-Branche weiter ausbauen. Mit der ASTERION Germany GmbH stößt nun ein weiterer Dokumentenmanagement-Experte mit nationaler ...
Verband elektronische Rechnung (VeR) - E-Invoice-Alliance Germany e.V. | 02.03.2016

Verband elektronische Rechnung (VeR) wächst weiter

In Deutschland setzt sich der elektronische Rechnungsaustausch als kostengünstige, einfache und sichere Alternative zum klassischen Rechnungsversand und -empfang in Papierform immer weiter durch. Die Folge: Auch die Nachfrage nach professionellen E-...
Verband elektronische Rechnung (VeR) - E-Invoice-Alliance Germany e.V. | 09.06.2015

1. E-Rechnungsgipfel in Wiesbaden mit VeR-Programmtag eröffnet

Mit einem gelungenen Tagesprogramm aus spannenden Vorträgen, Zwiegesprächen und Fachinformationen rund um das Trendthema E-Invoicing hat am Montag, dem 08.06.2015 der zweitägige E-Rechnungs-Gipfel auf Schloss Biebrich in Wiesbaden erstmalig seine ...