info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DASEQ GmbH |

DASEQ lädt zum Open Source Day 2014

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Gemeinsam mit Red Hat, EnterpriseDB, Opsview und Puppet Labs präsentiert DASEQ Open Source Unternehmenslösungen mit Vorträgen, Workshops und Live-Demos.

Fellbach, den 20. Mai 2014 --- DASEQ, der auf Open Source-Technologien und -Dienstleistungen spezialisierte Anbieter veranstaltet am 24. Juni 2014 gemeinsam mit den Herstellern Red Hat, EnterpriseDB, Opsview und Puppet Labs den DASEQ Open Source Day 2014 auf dem Theaterschiff in Stuttgart.

In verschiedenen Vorträgen, Workshops, Referenzbeispielen und Live-Demos präsentiert DASEQ ganzheitliche Open Source Lösungen und ihr Zusammenspiel im Unternehmen.



Die Vorträge und Präsentationen sprechen sowohl technisch als auch kaufmännisch orientierte IT-Fachleute, wie Systemadministratoren, -architekten, technische EDV-Leiter, kaufmännische Leiter und Geschäftsführer an. Ein flexibler, modularer Programmablauf ermöglicht den Teilnehmern sich ihren Open Source Day 2014 ganz individuell auf ihre Bedürfnisse und Interessen abgestimmt zusammenzustellen. In den angebotenen Workshops, Vorträgen, Live-Demos sowie in individuellen Beratungsgesprächen mit Vertretern der Herstellern oder Consulting-Mitarbeitern von DASEQ können sich die Teilnehmer einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends und Produktneuheiten verschaffen.



Hersteller Red Hat stellt im Rahmen des Open Source Days die bereits preisgekrönte Management-Plattform CloudForms vor, mit deren Hilfe sich Infrastrukturen virtueller Umgebungen sowie Private oder Hybrid Clouds verwalten lassen.



Wie Unternehmen ein Einsparpotenzial von bis zu 75% der Kosten realisieren können, zeigt Hersteller Enterprise DB in seiner Präsentation zum Thema "Migration von Oracle zu PostgreSQL".



Chief Architect Ton Voon von Opsview, dem Hersteller der gleichnamigen Monitoring Lösung, stellt in einem exklusiven Vortrag über Business Service Monitoring die neuesten Features der Open Source Lösung vor. Außerdem präsentiert ein namhafter Opsview Referenzkunde seine individuelle Opsview-Lösung.



Puppet Labs, einer der führenden Anbieter von Lösungen im Bereich IT-Automatisierung, zeigt, wie sich dynamische IT-Infrastrukturen verwalten lassen, unabhängig davon ob es um zwanzig oder tausend Server, lokal oder in der Cloud, geht.



DASEQ stellt sein ganzheitliches Lösungskonzept, das DASEQ Open Source Framework vor. Das Consulting-Team des Unternehmens verfügt über langjährige Projekterfahrung und stellt quasi den Verbund zwischen den einzelnen Produkten her um diese zu kompletten Datacenter-Lösungen für den Kunden aufzubauen. Angefangen von der Linux Umgebung über Wartung, Monitoring und Support bietet Unternehmen ganzheitliche kundenspezifische Lösungen auf Basis von mehrfach erprobten Best Practices und gewährleistet so risikoarme Implementierungen für den Kunden.



Weitere Informationen, Agenda und Anmeldung unter

www.daseq.de/opensourceday




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Joachim Kunze (Tel.: +49 (0)7042 1205072), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 372 Wörter, 3267 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DASEQ GmbH lesen:

DASEQ GmbH | 04.06.2014

Agenda für DASEQ Open Source Day 2014 ist online

Fellbach, den 04. Juni 2014 --- DASEQ, der auf Open Source-Technologien und -Dienstleistungen spezialisierte Anbieter, veranstaltet am 24. Juni 2014 gemeinsam mit den Herstellern Red Hat, EnterpriseDB, Opsview und Puppet Labs den DASEQ Open Source D...
DASEQ GmbH | 15.01.2014

DASEQ Schulungskalender 2014 ist online

Fellbach, den 15. Januar 2014 --- DASEQ, der auf Open Source-Technologien und -Dienstleistungen spezialisierte Anbieter hat seinen neuen Schulungskalender für das kommende Jahr veröffentlicht. Das Angebot beinhaltet sowohl Standardschulungen und...