info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG |

SAP MES Tag: Produzieren auf Kundenwunsch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SAP MES für die diskrete Fertigung im Praxiseinsatz


Trebing + Himstedt, SAP MES Experte für Beratung, Implementierung und Lizensierung der SAP Lösungen im Produktionsumfeld, und die SAP (Schweiz) AG laden zum SAP MES Tag für die diskrete Fertigung am 24. Juni 2014 nach Regensdorf (ZH) in die Schweiz ein....

Liestal (CH), 21.05.2014 - Trebing + Himstedt, SAP MES Experte für Beratung, Implementierung und Lizensierung der SAP Lösungen im Produktionsumfeld, und die SAP (Schweiz) AG laden zum SAP MES Tag für die diskrete Fertigung am 24. Juni 2014 nach Regensdorf (ZH) in die Schweiz ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der SAP MES Experte Trebing + Himstedt und die SAP informieren an diesem Tag anhand zahlreicher Praxisbeispiele über den Einsatz des SAP Manufacturing Portfolios für die diskrete Fertigung zur Umsetzung von Produktrückverfolgbarkeit, variantenreicher Fertigung und Produktionskennzahlen.

Im Mittelpunkt des SAP MES Tages "Produzieren auf Kundenwunsch zu transparenten Kosten" stehen die beiden Praxisberichte von Roche Diagnostics und der Festo AG in denen die Teilnehmer von ausgewiesenen MES Experten erfahren, wie sie SAP MES Lösungen für die Fertigung von HighTech Industrie- und Medizinprodukten eingeführt haben. Darüber hinaus wird die SAP einen aktuellen Überblick und Ausblick auf das SAP Manufacturing Suite 15 Portfolio geben. Neben den Vorträgen wird ausreichend Zeit zum Erfahrungsaustausch und Networking sein.

Inhaltsübersicht SAP MES Tag Schweiz:

Praxisbericht: Einsatz von SAP ME zur Produktion von Medical Devices im GxP*-Umfeld

Praxisbericht: Komplexität im Griff - Variantenreiche Montage durch SAP MES unterstützen - SAP ME Anwendungsbeispiel bei der Festo AG

SAP ME Schnellstartpaket - Ready to run

OEE & Co. Einstieg in Produktionskennzahlen

SAP PCo als Maschinen-Konnektor über OPC

Ein- und Ausblick SAP Manufacturing Suite 15

Exkurs: Flexible Personaleinsatzplanung im Industrie 4.0 Zeitalter

* GxP bezeichnet zusammenfassend alle Richtlinien für "gute Arbeitspraxis"

Die praxisorientierte Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der SAP (Schweiz) AG statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um eine Registrierung gebeten. Weitere Informationen, eine detaillierte Agenda und die Möglichkeit der Online-Anmeldung unter www.t-h.ch/sap-mes-tag.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2117 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG lesen:

Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG | 07.08.2014

Fehlerfreie Varianten-Montage mittels SAP ME

Schwerin, 07.08.2014 - Trebing + Himstedt, SAP MES Experte für Beratung, Implementierung und Lizensierung der SAP Lösungen im Produktionsumfeld, veranstaltet am 10. September 2014 ein kostenloses Webinar über den Einsatz von SAP Manufacturing Exec...
Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG | 15.04.2014

OEE Starter-Paket ist 'best of 2014'

Schwerin, 15.04.2014 - Trebing + Himstedt, internationaler Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den optimalen Einsatz der IT im Produktionsumfeld, wurde jetzt für seine OEE Starter-Paket-Lösung mit dem Industriepreis "Best of 2014" ausg...
Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG | 11.03.2014

SAP Manufacturing Suite in der Praxis

Schwerin, 11.03.2014 - Trebing + Himstedt, internationaler Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den optimalen Einsatz der IT im Produktionsumfeld, präsentiert SAP Manufacturing Lösungen als Live-Demonstrationen auf der Hannover Messe vo...