info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Projectplace GmbH |

WGKD setzt auf Projektmanagement in der Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Kirchliche Einrichtungen schließen Vertrag mit Projectplace


Eine langfristige Zusammenarbeit haben jetzt die WGKD (Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH) und Projectplace, schwedischer Anbieter von Projektmanagement- und Collaboration-Lösungen, vereinbart. Mit diesem Rahmenvertrag, wollen beide...

Frankfurt am Main, 21.05.2014 - Eine langfristige Zusammenarbeit haben jetzt die WGKD (Wirtschaftsgesellschaft der Kirchen in Deutschland mbH) und Projectplace, schwedischer Anbieter von Projektmanagement- und Collaboration-Lösungen, vereinbart. Mit diesem Rahmenvertrag, wollen beide Unternehmen die Kirchen und die dazu gehörigen Einrichtungen in Deutschland bei der Team- und Projektarbeit unterstützen.

Die WGKD ist eine ökumenische Einkaufsplattform, die das Einkaufpotential der kirchlichen Organisationen bündelt und zu deren Gunsten Rahmenverträge aushandelt. Die Einkaufsgemeinschaft wurde 2004 gegründet und soll dem komplexen Kirchenapparat Zugang zu modernen Leistungen und Produkten verschaffen und damit zu mehr Flexibilität verhelfen. Gefragt sind deshalb Kooperationspartner der Wirtschaft, deren Leistungsportfolio den Kirchen dabei helfen kann, ihre vielfältigen Aufgaben zu bewältigen.

'Damit sich Seelsorger und Kirchenangestellte wieder auf das Wesentliche, die Arbeit am Menschen, konzentrieren können, sind Entlastungen bei der täglichen Verwaltungsarbeit dringend notwendig', sagt Marko Cakalic, Deutschlandchef von Projectplace. 'Mit unserem Rahmenvertrag möchten wir die Kirchenmitarbeiter motivieren, sich durch die Nutzung moderner Softwarelösungen, Erleichterung bei der Team- und Projektarbeit zu verschaffen.' Konkret bedeutet das, dass Interessenten Projectplace zu Sonderkonditionen über die WGKD-Plattform beziehen können. Sobald sie sich einen Account zugelegt haben können sie auch schon Projekte anlegen, Online Meetings starten und Dokumente miteinander teilen.

Die Veränderungen der modernen Arbeitswelt machen auch vor den Kirchentüren nicht Halt und deshalb wird auch hier der reibungslose und zügige Austausch von Informationen immer wichtiger. Wenn es beispielsweise darum geht, dass Caritas und Gemeinden 'Tafeln' für Hilfsbedürftige organisieren, ist die Organisationssteuerung eine durchaus komplexe Herausforderung. Aber auch die Abstimmung zwischen Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat über Investitionen, soziales Engagement und förderungswürdigen Projekten ist oftmals diffizil. Hier kann der unkomplizierte Austausch von Details und Verträgen über eine internetbasierte Plattform überaus hilfreich sein. Zudem kann über Projectplace jederzeit per Mausklick eine Online-Konferenz einberufen werden, um beispielsweise zwei Pfarrverbände zusammenzuschalten, damit sich diese über das gemeinsame Sommerfest beraten können.

'Die Kirchen stehen in der Mitte unserer Gesellschaft und müssen sie als solche auch den Anforderungen aufgeklärter Menschen stellen', sagt Rainer Gritzka, Geschäftsführer WGKD. 'Der Einsatz moderner Softwarelösungen sollte deshalb ebenso selbstverständlich sein, wie barrierefreie Einrichtungen. Die christlichen Kirchen in Deutschland sind innovativer als ihr Ruf und deshalb freuen wir uns, ihr mit Projectplace auch ein innovatives Arbeitsinstrument an die Hand geben zu können.'


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 3026 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Projectplace GmbH lesen:

Projectplace GmbH | 02.11.2016

Nächste Generation der kollaborativen Work Management Lösung Projectplace ist auf dem Markt

Frankfurt am Main, 02.11.2016 - Planview ®, weltweit führender Anbieter von Lösungen für das Work- und Ressourcen-Management, kündigt heute die Verfügbarkeit der neuesten Projectplace-Generation an. Diese Work Management Lösung wurde speziell ...
Projectplace GmbH | 29.09.2016

Planview bringt cloudbasierte Lösungen für PPM und Collaboration zusammen

Frankfurt am Main, 29.09.2016 - Planview ®, weltweit führender Anbieter von Lösungen für das Work- und Ressourcen-Management, stellt heute die neue Innotas ® -Version für Projekt- und Portfolio-Management vor. Das Update bietet eine weitreichen...
Projectplace GmbH | 08.10.2014

Projectplace ToDo hat mehr als 10.000 registrierte Anwender

Frankfurt am Main, 08.10.2014 - ToDo, der kostenlose Collaboration-Service von Projectplace hat jetzt die Marke von 10.000 Usern überschritten - das entspricht mehr als 12 Prozent Wachstum im Monat, seit der Markteinführung im April 2014. ToDo biet...