info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Broadgun Software |

Broadgun integriert neues, mächtiges Werkzeug in die pdfMachine

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Parametersteuerung ermöglicht komplette Integration in jede Software


Solingen – Mit der neuen Version 11.03 der pdfMachine bietet die Firma Broadgun Software jetzt eine erweiterte Parametersteuerung an, mit der sich eine Fülle von Abläufen und Funktionen voll automatisieren lassen. Außerdem wird damit die komplette Integration der pdfMachine in so gut wie jede Software möglich.

Die pdfMachine ist eine professionelle und kostengünstige Softwarelösung zur Erstellung und Handhabung von pdf-Dokumenten, mit der auf einem PC erstellte elektronische Dokumente ganz einfach in das pdf-Format überführt und aus der jeweiligen Anwendung heraus auch elektronisch versendet werden können. Durch die mit der Version 11 überarbeiteten und erweiterten Parametersteuerung lässt sich die pdfMachine nun vollständig z.B. in ERP Software, Warenwirtschaftslösungen oder auch technischen und branchenspezifischen Systemlandschaften integrieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Programme und Lösungen von SAP, Navision, MS Business Solutions, Sage, Lexware, Nemetschek, oder Autocad handelt.

Das Funktionsprinzip ist einfach: Innerhalb des Dokumententextes werden Parameter eingebettet, die von der pdfMachine bei der Verarbeitung ausgelesen und in Aktionen umgesetzt werden. Bei den Parametern handelt es sich um festgelegte Zeichenfolgen, die auf der Perl Compatible Regular Expressions (kurz PCRE) Technologie basieren. Damit lassen sich eine Vielzahl von Abläufen und Aktionen vollautomatisch steuern, ohne das der Anwender seine gewohnte Arbeitsumgebung verlassen muss oder überhaupt etwas davon mitbekommt. Diese Parameter können im Dokument verbleiben oder werden wahlweise nach der Bearbeitung durch die pdfMachine gelöscht.

Am Beispiel Navision wird deutlich, was die Parametersteuerung kann:
Wenn beispielsweise ein Angebot oder eine Rechnung erstellt und per E-Mail an den Empfänger versendet werden soll, geschieht dies per Knopfdruck im direkten Versand aus Navision heraus. Der Anwender muss sich um nichts weiteres kümmern. Mit den Parametern lässt sich zum Beispiel steuern, ob während des Konvertierungsvorganges ein bestimmter Briefbogen und eine digitale Signatur eingemischt wird. Auch das automatische Abspeichern des Belegs in ein vordefiniertes Verzeichnis oder Archiv ist möglich. Danach erfolgt der Versand automatisiert per E-Mail, da die pdfMachine die Adresse des Rechnungsempfängers sowie den in der E-Mail verwendeten Text aus dem ERP-System – hier Navision – erhält. Ganz neu ist die Möglichkeit, mit dem neuen "Splitt" Parameter innerhalb eines einzigen Druckstroms, etwa bei einem Rechnungslauf am Ende des Monats an viele Kunden, auf die beschriebene Art und Weise die Rechnungen an die unterschiedlichen Empfänger zu schicken.

„Mit der Aktivierung der Parametersteuerung in den Optionen der pdfMachine steht dem Anwender und Administrator ein mächtiges Werkzeug zur Automatisierung von Abläufen in Verbindung mit beliebigen anderen Softwaresystemen zur Verfügung“, verdeutlicht Frank Hermes von Broadgun Software. „An diesem Beispiel wird deutlich, was wir unter dem Thema „PDF“ verstehen, nämlich die sinnvolle Integration eines technischen Standards in tägliche Büroabläufe.“

Preis
Eine kostenlose voll funktionsfähige Demoversion steht unter www.broadgun.de zum Download zur Verfügung. Eine Einzelplatzversion kostet 59,00 € (68,44 € inkl. MwSt) und beinhaltet bereits die Parameterfunktion.


Über Broadgun Software
Die Broadgun Software – Hermes & Nolden GbR ist ein Unternehmen, das sich als Anbieter von leistungsfähigen und kostengünstigen PDF-Tools am Markt etabliert hat. Unternehmensschwerpunkt ist die Vermarktung der pdfMachine – einer performanten Software, mit der Anwender komfortabel PDF-Dateien aus beliebigen Anwendungsprogrammen erstellen, bearbeiten und per E-Mail versenden können. Aufgrund der offenen Schnittstellen der pdfMachine partizipieren Software-Hersteller von einer direkten Integrationsmöglichkeit des Tools in ihre Produkte. Die Zukunft ihrer Vertriebsstrategie sehen Dipl. Oec. Frank Hermes und Hans-Jörg Nolden in der fortwährenden Kooperation mit EDV-Händlern, Systemhäusern und Software-Herstellern. In Europa arbeitet Broadgun bereits mit mehr als 380 EDV-Unternehmen zusammen. Gleichzeitig stellt das Unternehmen seinen Partnern die Basisentwicklungen im PDF-Umfeld als Komplettstandard in Form einer Developer Lizenz zur Verfügung.

Ihre Redaktionskontakte:

Broadgun Software
Hermes & Nolden GbR
Frank Hermes
Isarweg 6, 42697 Solingen
Telefon: 0208 780-3818
Fax: 0208 7803-3819
Email: fhermes@broadgun.de
http://www.broadgun.de

good news!
Nicole Körber
Kolberger Str. 36, 23617 Stockelsdorf
Telefon: 0451 88199-12
Telefax: 0451 88199-29
Email: nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 552 Wörter, 4478 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Broadgun Software lesen:

Broadgun Software | 27.04.2007

pdfMachine jetzt als pdfMachine Office, pdfMachine Pro und pdfMachine Ultimate erhältlich

Die pdfMachine ist eine professionelle und kostengünstige Softwarelösung zur Erstellung und Handhabung von PDF-Dokumenten, mit der auf einem PC erstellte elektronische Dokumente ganz einfach in das PDF-Format überführt und aus der jeweiligen Anwe...
Broadgun Software | 11.04.2007

pdfOffice Professional 6.0 ist da

Die pdfOffice Software von Broadgun Software verfügt über eine intuitive Bedienerführung, die es auch ungeübten Anwendern ermöglicht, bei Bedarf PDF-Formulare selbst zu entwerfen. Dabei wird eine Vielfalt von Gestaltungsmöglichkeiten geboten, u...
Broadgun Software | 07.12.2006

pdfOffice Pro 5.5 von Broadgun jetzt verfügbar

Eine möglichste einfache Erstellung von PDF-Formularen - das ist das Ziel der Software pdfOffice Pro. Daher werden auch solche Anwender, die nur gelegentlich PDF-Formulare gestalten, durch eine intuitive Benutzerführung unterstützt. Trotzdem deckt...