info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Shrewd Foods GmbH |

Smoothies nun auch aus der Tasche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Vier Münchner gründen Online-Vertrieb für Shameless Smoothies - Smoothies zum Anrühren

Shameless Smoothies ist der erste trinkfertige Smoothie zum Anrühren. Die vier Wahlmünchner Nadine und Paul Sinclair, Katrin Krieger und Manuel Krauß hatten genug von Kühlregalsmoothies aus Fruchtmark und Säften. Ganze Früchte gehören in einen echten Smoothie und nichts anderes, da waren sie sich einig. Aber auch für Supermarktexpeditionen, Schnippelmarathons und Restewettessen für einen frischen Smoothie konnten sie sich nicht so recht begeistern. Das Ergebnis ist Shameless Smoothies, eine clevere Lösung für den spontanen Smoothiegenuss im Alltag: gesund, haltbar und natürlich ohne Chemie, Farbstoffe oder Zuckerzusatz.



Mit Shameless Smoothies bringen die vier Smoothies in die Küchen, Schreibtischschubladen, Rucksäcke und Handtaschen der Republik! Spontaner gesunder Genuss steht im Vordergrund: das Shameless Smoothiepulver wird in weniger als einer Minute in ein Glas Wasser oder Milch eingerührt. In Bezug auf Qualität werden dabei keine Kompromisse eingegangen: nur hochwertige Früchte kommen in die Smoothies, schonend getrocknet um wertvolle Vitamine und Nährstoffe zu erhalten. Farb- und Konservierungsstoffe sind tabu. "Unsere Kunden sollen beim Genuss eines Shameless Smoothies keinen Unterschied zu einem Smoothie aus frisch geernteten Früchten feststellen" betont Katrin Krieger, Geschäftsführerin von Shrewd Foods.



Die Idee für Shameless Smoothies entstand an einem späten Abend im Büro: die Suche nach einem Snack brachte leider nur Schokolade und ein paar runzelige Äpfel zu Tage. Der Kühlschrank konnte mit seinem Angebot aus zuckerhaltigen Limonaden auch nicht so recht überzeugen. Der Smoothie aus dem Supermarkt von letzter Woche hatte die Tage bei Raumtemperatur leider auch nicht überlebt. "Du bist doch Biochemikerin. Erfinde doch mal einen Smoothie, der nicht in den Kühlschrank muss und den man trotzdem mit gutem Gewissen geniessen kann." forderte ein Kollege Nadine Sinclair heraus. Wenige Monate später erblickte der erste Shameless Smoothie Prototyp das Licht der Welt.



Zunächst wurde Nadines und Pauls Küche zum Smoothielabor umfunktioniert, um die ersten Kreationen zu entwickeln. Über viele Wochen hinweg wurden die Zusammensetzungen von Smoothies im Handel analysiert, Smoothietrinker nach ihren Vorlieben befragt, Zutaten zusammen gesucht und Mahlgrade und Rezepturen ausprobiert bevor die vier mit dem Ergebnis zufrieden waren. Gegründet wurde Shrewd Foods zur Vermarktung von Shameless Smoothies im März 2014 und mittlerweile ist das Team in professionelle Räumlichkeiten im Münchner Norden umgezogen. Shameless Smoothies sind ab sofort online in 10er Packungen erhältlich. Eine 200 ml Portion kostet 1,95 Euro.



www.shameless-smoothies.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Sinclair (Tel.: 089/41551406), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 2941 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema