info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
A.S. Rosengarten-Verlag UG |

"Das ist doch pure Verarschung"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Buchtiipp: "Der Arsch ist ab - so ist das mit dem Alter"


die Werbung will uns glauben lassen, dass wenn wir täglich unsere Anti-Falten-Creme auftragen, brav unser Ginseng nehmen und dazu noch figurformende Wäsche tragen, uns das Alter nichts anhaben kann, wir geistig und körperlich bis an`s Ende unserer Tage fit bleiben. Ist das wirklich so? "Alles Quatsch", sagt Autorin Angelika C. Schweizer und schreibt in ihrem Buch "Der Arsch ist ab - so ist das mit dem Alter" wie es in Wahrheit aussieht.

"Nichts und niemand kann das Alter aufhalten, das ist kein Kraut dagegen gewachsen", meint sie. In ihrer provokativen Streitschrift über das Alter macht sie Schluss mit der Schönmalerei der viel gepriesenen Goldenen Jahre.

Sie macht klar, dass der Körper bereits mit Vollendung des 25. Lebensjahres wieder abzubauen beginnt, so dass es doch nur logisch ist, dass man mit 70 nicht mehr so aussehen kann wie mit 20 Jahren. Im Mittelalter war mit 40 bereits "Ende Gelände" und heute ist man schon erschrocken, wenn man vom Tod eines 70-Jährigen hört. Sicher, der Mensch wird immer älter, aber zu welchem Preis? Oft liegt er Jahre lang nur noch im Bett und wartet auf das Ende. So ist auch die aktive Sterbehilfe ein Thema in diesem Buch. Schweizer ist hauptberuflich Juristin, so dass es auf der Hand liegt, dass sie auch solche Themen diskutiert.

Das Buch wird vielfach auch als "Skandalbuch" gehandelt, im Grunde spricht Schweizer aber nur die Wahrheit aus, die sich viele nicht auszusprechen wagen.

Das Buch ist ein Taschenbuch mit 147 Seiten und kostet EUR 12,90. Es ist im Online-Shop des Verlags und auch im Buchhandel erhältlich. Ab sofort auch überall als ebook.

Web: http://www.rosengarten-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Schweizer (Tel.: 0791/95664029), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 1639 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: A.S. Rosengarten-Verlag UG

Der A.S. Rosengarten-Verlag ist noch ein sehr junger Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, besondere Bücher auf den Markt zu bringen.

Er hat sich für die Zukunft noch viel vorgenommen. Man wird also noch viel Positives von ihm hören.



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von A.S. Rosengarten-Verlag UG lesen:

A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Was ist das Uhthoff-Phänomen?

Bei dem Uhthoff-Phänomen handelt es sich "nur" um eine vorübergehende Symptomatik, die nicht gefährlich ist und auch keine Verschlechterung der Erkrankung anzeigt. Hitze verlangsamt die Nervenleitfähigkeit und somit die Zunahme von eigentlich ber...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Gesünder Essen - für Anfänger und Fortgeschrittene

Es ist nicht einfach, die Ernährung umzustellen. Was ist erlaubt, was geht gar nicht und kann ich überhaupt eine Low Carb Ernährung für mich einsetzen? Dieses Buch hilft Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und dabei dem Lifestyle, den Gewohnheiten und...
A.S. Rosengarten-Verlag UG | 17.11.2015

Low Carb Vegetarisch

In dem Buch "Low Carb Vegetarisch" nimmt die Low Carb Bestseller-Autorin Jutta Schütz u.a. Zwiebel, Broccoli, Rettich, Tomate, Rote Beete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicoree unter die Lupe. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt...