info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handytrim Fitness |

Fitnessgerät für Rücken Training zu Hause

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Jeder dritte Arbeitnehmer in Deutschland leidet unter Rückenschmerzen und anderen Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems.

Sie machen neben den klassischen Erkältungskrankheiten wie Husten, Schnupfen und Heiserkeit den Löwenanteil der krankheitsbedingten Arbeitsausfälle aus. Ursachen sind oft Bewegungsmangel und das stundenlange Sitzen auf Bürostühlen. Als Rückenschmerzen werden dabei alle mehr oder minder starken Schmerzen im Bereich des Rückens bezeichnet, völlig unabhängig von deren Ursache.



Fitness für einen gesunden und starken Rücken



Die Stabilisierung der Wirbelsäule ist das zentrale Element, wenn es um die Vorbeugung von Beschwerden des Rückens geht. Viele Rückentrainingübungen verlangen fachmännische Anleitung. Empfehlenswert sind dafür Rückenschulkurse, wie sie von Krankenkassen und Fitnesseinrichtungen angeboten werden. Wer jedoch voll berufstätig ist, vielleicht auch noch Familie und entsprechend wenig Zeit hat, kommt selten dazu derartige Kurse und Leistungen in Anspruch zu nehmen. Es sei denn, das Fitnessstudio kommt ins Büro und der Workout ist in wenigen Minuten gemacht.



Um Rückenschmerzen zu lindern oder vorbeugen zu können, werden jedoch weder Physiotherapieeinheiten, Fitness-Studio noch Home-Trainer - sondern lediglich mehrere kleine über den Tag verteilte Aktiveinheiten zu Hause, im Büro oder unterwegs benötigt. Handytrim® ist ein Fitnesskonzept, das in unser tägliches Leben passt. 5 Minuten - habe ich immer! Das mobile Fitnessgerät Handytrim® wiegt gerade einmal so viel wie eine Tafel Schokolade und passt in jede Hosentasche. Mit 5 Übungen à jeweils 30 Sekunden bringt es den Kreislauf in Schwung und stabilisiert und kräftigt Rücken-, Arm- und Oberkörpermuskulatur nachhaltig.



Täglich 2 x 5 Minuten Training genügen



Das Handytrim® Fitnessgerät ist ein Rotations-Expander, welcher durch die Wechselwirkung aus Anspannung und Entspannung bei schnellem Betrieb Zugkräfte von bis zu 5,8 kg pro Griff erreichen kann. Es gibt 5 Basisübungen mit dem Handytrim® Fitnessgerät: die Arme nach vorn, die Arme vor den Beinen, die Arme über den Kopf, die Arme hinter den Rücken und die Arme im Nacken.



Trainingsresultat nach 4 Wochen



Wer das Training über mindestens 4 Wochen 2 mal täglich fortsetzt, kann deutlich spürbare Resultate erzielen. In einer Studie vom Institut für Trainingswissenschaften an der Sporthochschule Köln konnte eine Maximalkraftsteigerung um bis zu 23 % bei den Muskelgruppen Brust, Rücken, Arme, Schultern nachgewiesen werden. Durch die Anwendung des Mini-Fitnessgerätes zeigten sich bei 88 Prozent der Probanden, welche unter Rücken-, Schulter- und Nackenverspannungen litten, deutliche Verbesserungen ihrer Beschwerden. Das regelmäßige Training mit den Handytrim® Fitnessgerät lindert nicht nur Schmerzen, Blockaden und Verspannungen sondern kann auch präventiv eingesetzt werden, um Rückenschmerzen wirksam vorzubeugen und das eigene Muskelkorsett zu stabilisieren.



Auch die Interessengemeinschaft der Deutschen Rückenschullehrer (IGR) spricht eine offizielle Empfehlung für die Nutzung des neuen Trainingswerkzeuges aus. Schon 5 Minuten tägliches Training sorgen für die Stabilisierung der Haltemuskulatur, eine Steigerung des Muskeltonus im gesamten Oberkörper, sowie Gewebestraffung. Mit regelmäßigen Rückentrainingübungen entsprechend der Empfehlungen können schmerzhafte Nackenverspannungen gelöst werden. Das bringt mehr Sauerstoff ins Blut, den Kreislauf in Schwung und steigert außerdem Aufnahmefähigkeit und Konzentration. Handytrim® ist u.a. Preisträger des Brand New Fitness Awards.



Mehr Informationen unter: http://www.handytrim-fitness.de/fitness-rueckenschmerzen/



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Adelina Horn (Tel.: 01789150717), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 4268 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handytrim Fitness lesen:

Handytrim Fitness | 15.05.2014

Klein aber oho! Handytrim das Fitnessgerät für Zuhause

Den inneren Schweinehund zu überwinden und nach der Arbeit noch ein Fitness-Studio aufzusuchen, wird in Zeiten der Fitness-Revolution durch effiziente Trainingsmethoden für Zuhause abgelöst. Ein optimales Aufwand- Nutzen Verhältnis ist entscheide...