info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EDS UG ( haftungsbeschränkt ) |

EDS Energy direkt Sales UG übertrifft alle Erwartungen des Geschäftsführer Florian Feit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Über 4000 Interessenten bereits im der ersten Woche.

Der Start der EDS Energy direkt Sales sowohl im direkten Vertrieb, als auch im Internet unter www.eds-energy.de übertraf alle Erwartungen des Geschäftsführer Florian Feit. Das Unternehmen vermittelt und vermarktet Dienstleistungen im Energie und Telekommunikation's Sektor und bietet seinen Kunden so eine kostengünstigere Alternative. Gleichzeitig kümmert sich die EDS Energy direkt Sales UG um alle Formalitäten. Sämtliche für den Kunden ausgeführten arbeiten sind zu jeder Zeit kostenlos. Dies kam bereits in der ersten Woche der EDS Energy direkt Sales UG bei den Kunden so gut an, das sich mehrere Tausend Kunden über den direkten Weg für einen Wechsel des Stromanbieter über EDS Energy direkt Sales interessierten. Auch mehrere Tausend Kunden stellten Anfragen über die Website www.eds-energy.de .Selbst von Seiten der Geschäftsführung wurde mit einem derartigen Andrang nicht gerechnet. Der Geschäftsführer Florian Feit zu dem Erfolgreichen Start: " ich habe mit Andrang gerechnet, denn mein Unternehmen bietet dem Kunden sehr günstige Sparmodelle beim Strom und Gas. Das jedoch bereits in der ersten Woche über 8000 Anfragen bei uns ankamen, das übertraf sämtliche Erwartungen. Ich habe natürlich sofort reagiert und in den entsprechenden Gebieten neue Mitarbeiter und Sales Partner stationiert. Wir sind zufrieden, dass unsere Idee so gut von den Kunden angenommen wird und wir arbeiten stetig daran die besten der besten zu werden".


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Florian Feit (Tel.: 4968268264007), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1631 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema