info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RADBOX - ein Projekt von GRÖTZ Bauunternehmung Betonwerk GmbH / Beton MÜLLER |

RADBOX - der perfekte Parkplatz für Fahrräder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Eine ideale Lösung für Radfahrer des traditionsreichen Bauunternehmens Grötz in einer ARGE mit Beton Müller.

Seit über 50 Jahren, seit 1962 produziert Grötz Fertiggaragen aus Beton. Seit 2014 wird jetzt der perfekte Parkraum auch für ihr Fahrrad angeboten. Die RADBOX.



Denn in den Boxen, die ein platzsparendes Parken der Fahrräder ermöglichen, sind die Räder nicht nur perfekt vor Wind und Wetter, sondern auch vor Diebstahl geschützt. Denn hergestellt werden die Fahrradboxen aus Beton C30/37, weshalb sie äußerst robust und zudem sehr standfest sind.





Fahrradboxen für jeden Anspruch



Die Fahrradboxen von Grötz und Beton Müller können optimal an die Bedürfnisse und Ansprüche der Kunden angepasst werden. Beispielsweise können die Fahrradboxen so angefertigt werden, dass eine Dachbegrünung angepflanzt werden kann, falls die Kunden mehr Grün auf ihr Grundstück bringen wollen. Damit sich die Fahrradbox perfekt in das Ambiente auf dem Grundstück einfügt, können die Türen, die in jeder Farbe lieferbar sind, wahlweise verzinkt oder in einer Edelstahl-Ausführung geliefert werden. Auch ein Elektropaket lässt sich ohne Probleme nachträglich installieren, um Elektroräder aufzuladen.



Für die Oberflächengestaltung bietet Grötz und Beton Müller verschiedene Varianten an. So werden die Fahrradboxen in Sichtbeton, mit einem kunststoffvergüteten Außenputz oder mit Fassadenfarbe angeboten. Kunden, welche die Außenflächen der Fahrradbox als Werbefläche nutzen wollen, brauchen dafür keinen zusätzlichen Aufwand zu betreiben. Denn die Boxen werden auf Wunsch bereits ab Werk mit den entsprechenden Motiven nach der Vorgabe des Kunden beklebt.





Sicherheit ist Trumpf



Individuelle Lösungen bietet Grötz und Beton Müller mit seinen Fahrradboxen ebenfalls in puncto Sicherheit: Der Kunde hat die Wahl zwischen einem PZ-Schloss, einem Bügelschloss oder einem elektronischen Schließsystem. Sämtliche Schließanlagen bieten ein Höchstmaß an Sicherheit, sodass Fahrraddiebe keine Chance haben, die Fahrradboxen unbemerkt zu knacken.





Welche Möglichkeiten gibt es?



GRÖTZ und Beton Müller bietet seine Fahrradboxen in folgenden Varianten an: Die Fahrradbox RB3 ist für das Parken von drei Fahrrädern gedacht und kann so aufgestellt werden, dass sie direkt an eine andere Wandfläche anschließt. Die größere RB4-Fahrradbox bietet ausreichend Platz für vier Fahrräder und kann wahlweise auch frei aufgestellt werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Walter Komm (Tel.: +49 (0) 7225 968-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2903 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema