info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QSolar Limited |

QSolar setzt positive Umsatzentwicklung im zweiten Quartal fort

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Calgary, Alberta, Kanada - 3. Juni 2014 (CSE:QSL, FWB:Q2O) - QSolar Limited ('QSolar? oder das 'Unternehmen?) freut sich, den aktuellen Stand der Umsatzentwicklung für das zweite Quartal sowie für das laufende Jahr bekannt zu geben. Seit der letzten Pressemeldung zur Umsatzentwicklung vom 29. April 2014, bei der für den Monat April Umsätze von 1,19 MW ausgewiesen wurde, konnte im Monat Mai eine weitere Umsatzsteigerung um rund 1,02 Megawatts ('MW') erzielt werden. Damit erhöht sich der Gesamtumsatz im aktuellen zweiten Quartal, das am 30. Juni 2014 endet, auf 2,21 MW. Dies entspricht im Vergleich zum vorherigen Quartal einer prozentuellen Umsatzsteigerung um 154 Prozent.

Zusammen mit dem in der Pressemeldung vom 25. Februar 2014 gemeldeten Verkauf von 0,87 MW betragen somit die Umsätze im laufenden Jahr insgesamt 3,08 MW. Die Umsatzentwicklung kann unmittelbar auf neue Vertriebsinitiativen und Marketinganstrengungen zurückgeführt werden, die Anfang des Jahres von Shanghai (China) aus unternommen wurden.

QSolar erhielt Folgeaufträge für Solarpaneele von bestehenden Kunden und verzeichnete eine beträchtliche Steigerung der Nachfrage nach der QSF-Familie an flexiblen, ultradünnen, hocheffizienten Solarpaneelen, die für eine Vielzahl an speziellen Solaranwendungen geeignet sind und von anderen Herstellern nicht angeboten werden. Das Verkaufsteam in Shanghai konnte Testbestellungen für 250-Watt-QSS-Solarpaneele sowie für (flexible) QSF-Paneele und Solarpaneel-Sonderanfertigungen zwischen 10 Watt und 370 Watt von Neukunden in Afrika, Großbritannien, Indonesien, Hongkong und China, Deutschland, Australien, Schweiz, Neuseeland, Kanada und USA verbuchen. Solarpaneele aus dem Lagerbestand wurden bereits ausgeliefert bzw. werden derzeit für den Versand vorbereitet und zu Preisen verkauft, die dem für die jeweilige Region angemessenen Preisniveau entsprechen.

QSolar hat neue Vertriebsinitiativen für den Massensolarmodulmarkt entwickelt, in dem es mit herkömmlichen Solarpanelen aus Glas im Wettbewerb steht. Das Unternehmen setzt die Entwicklung von Solarprodukten für den aufstrebenden Spezialsolarmodul- und -produktmarkt fort. Nach Abschluss der Zertifizierung durch TÜV SÜD und TÜV SÜD UL sieht QSolar den Eintritt in den Massenmarkt für Dachanlagen vor, in dem der Wettbewerb eingeschränkt ist, da die traditionellen Glaspanele zu schwer für den Einsatz auf Dächern sind. QSolar bietet aufgrund des geringen Gewichts seiner Solarmodule eine einzigartige firmeneigene Lösung an, die zugleich effizienter und kostengünstiger als die Dünnschichtlösungen ist, die derzeit angeboten werden, da die Traglast von Dächern den Einsatz von Solarpanelen aus Glas durch die Konkurrenz verhindert.

'QSolar erzielt durch Folgeaufträge bestehender Kunden und Aufträge von Neukunden laufend Fortschritte', erklärt Preston Maddin, Finanzvorstand von QSolar. 'Wir sehen nach und nach die Vorteile, die sich im Zuge der Konsolidierung unserer Verkaufsmaßnahmen durch Sammlung und Analyse all unserer Kundendaten über intensive Internet-Werbung ergeben. Mit zunehmendem Bekanntheitsgrad unserer Technologie werden wir die einzigartigen und proprietären Eigenschaften unserer Solarpaneele, nämlich das geringe Gewicht und die enorme Widerstandfähigkeit, gewinnbringend nutzen können. Unsere Solarpaneele sind so konzipiert, dass sie mit ihrem Gewicht auch auf Dächern installiert werden können, für welche die herkömmlichen Glaspaneele der Wettbewerber zu schwer sind. Durch die Verwendung von ungiftigen, umweltfreundlichen Materialien in unseren Produkten und die extrem niedrige CO2-Bilanz eignen sich unsere Paneele ideal für die von QSolar angebotenen schlüsselfertigen Installationslösungen und dürften sich als attraktive Alternative zu anderen am Markt erhältlichen Produkten erweisen', so Herr Maddin.

Über QSolar Limited

QSolar wird an der Canadian Securities Exchange ('CSE') unter dem Kürzel QSL und an der Frankfurter Wertpapierbörse ('FWB') unter dem Kürzel Q2O gehandelt. Derzeit verfügt das Unternehmen über 73.748.912 ausgegebene und ausstehende Stammaktien.

QSolar Limited (www.qsolar.net) und seine 100%-igen Tochtergesellschaften QSolar Ltd. und QSolar (Shanghai) Photovoltaic Technology Co. Ltd. entwickeln rechtlich geschützte Verfahren und Technologien im Zusammenhang mit Solarenergie. Darüber hinaus fertigen und vertreiben sie firmeneigene Solarprodukte. Unter Anwendung des firmeneigenen geheimen Spraytek®- und ESS-Verfahrens und der eigenen Designs der QLite- und QSS-Reihen produziert das Unternehmen derzeit photovoltaische Solarmodule in Shanghai (China). QSolar's Spraytek®-Module bieten gegenüber Konkurrenzprodukten mehrere Vorteile, da sie aufgrund ihres Designs in heißen Klimazonen wesentlich geringere Verluste haben. Darüber hinaus weisen sie eine überlegene Solarzellenverkapselung auf, aus der im Vergleich zu den bestehenden Photovoltaikmodulen der Konkurrenz verbesserter Schutz, erhebliche Gewichtseinsparungen und erhöhte Haltbarkeit hervorgehen.

Weitere Informationen zu den Betriebs- oder Finanzergebnissen von QSolar Limited entnehmen Sie bitte den bei den zuständigen Wertpapieraufsichtsbehörden vorliegenden Berichten, die über die CSE-Website (www.cnsx.ca) und die SEDAR-Website (www.sedar.com) unter dem Unternehmensprofil von QSolar eingesehen werden können.

NÄHERE INFORMATIONEN ERHALTEN SIE ÜBER:

Gary Perkins, Investor Relations

Tekkfund Capital Corp.

Tel: 416- 882-0020

E-Mail:              garyperkins@rogers.com

Karsten Busche

public eye Consulting - Berlin, Deutschland

Tel: +49 30 430 589 22

E-Mail: kb@publiceye-consulting.com

Andreas Tapakoudes, Chief Executive Officer

QSolar Limited

Tel:  011-44-7534-711-503

E-Mail: andreas@QSolar-Limited.com

Preston J. Maddin, Chief Financial Officer             

QSolar Limited

Tel:  403-617-0000

E-Mail: preston@qsolar-limited.com

Die CSE und die FWB haben den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch abgelehnt. Weder die CSE noch die Frankfurter Wertpapierbörse übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen.  Durch den Gebrauch der Wörter 'erwarten', 'fortsetzen', 'schätzen', 'rechnen mit', 'könnten', 'werden', 'planen', 'sollten', 'glauben' und ähnlicher Ausdrücke sollen zukunftsgerichtete Aussagen kenntlich gemacht werden. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf angemessenen Annahmen. Es kann trotzdem nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen werden. Den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung sollte kein ungebührliches Vertrauen entgegengebracht werden.

Verschiedene Risiken und andere Faktoren könnten zu einer erheblichen Abweichung der eigentlichen Ergebnisse und Ereignisse von den in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen führen. Hierzu gehört unter anderem, ob QSolar in der Lage ist, Preis-, Leistungs-, Qualitäts- und Lieferungsanforderungen zu erfüllen.  Obwohl QSolar der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in jeglichen zukunftsgerichteten Aussagen und zukunftsgerichteten Informationen hierin zum Ausdruck gebracht werden, auf Grundlage der zum Zeitpunkt dieses Dokuments verfügbaren Informationen angemessen sind, kann das Management Investoren nicht gewährleisten, dass eigentliche Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge diesen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen entsprechen werden.  QSolar übernimmt keinerlei Verpflichtung, die Informationen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren, um Ereignissen oder Umständen nach dem Datum dieser Pressemitteilung oder dem Eintreten von erwarteten oder unerwarteten Ereignissen Rechnung zu tragen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, QSolar Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1636 Wörter, 20843 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QSolar Limited lesen:

QSolar Limited | 06.01.2015

QSOLAR erreicht mit UL-1730-Zertifizierung weiteren Meilenstein in der Solarbranche und in der Unternehmensentwicklung

QSOLAR ERREICHT MIT UL-1730-ZERTIFIZIERUNG WEITEREN MEILENSTEIN IN DER SOLARBRANCHE UND IN DER UNTERNEHMENSENTWICKLUNG Calgary (Alberta, Kanada), 5. Januar 2015 - QSolar Limited (CSE: QSL; FWB: Q20) (QSolar oder das Unternehmen) freut sich bekannt ...
QSolar Limited | 04.12.2014

QSolar erreicht als Unternehmen und in der Solarbranche einen bedeutenden Meilenstein und erhält die Zertifizierung für seine glaslose Technologie

QSolar erreicht als Unternehmen und in der Solarbranche einen bedeutenden Meilenstein und erhält die Zertifizierung für seine glaslose Technologie Calgary, Alberta, Kanada - 3. Dezember 2014 (CSE:QSL, FWB:Q2O) - Wie QSolar Limited (QSolar oder d...
QSolar Limited | 28.11.2014

QSOLAR gewährt Sicherungsrecht

QSOLAR GEWÄHRT SICHERUNGSRECHT Calgary, Alberta, Kanada - 27. November 2014 (CSE:QSL, FWB:Q2O) - QSolar Limited ("QSolar" oder das "Unternehmen") gibt heute bekannt, dass das Board of Directors dem Vorstandsvorsitzenden, Herrn Tapakoudes, ein Sicher...