info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KUMAVISION AG |

Plattform zum Dialog:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Rückblick KUMAVISION Kundenforum 2014


Das KUMAVISION Kundenforum hat inzwischen einen festen Platz im Kalender der Anwender der ERP- und CRM-Lösungen der KUMAVISION eingenommen. Über 200 Kunden trafen sich Ende Mai an zwei Tagen in Frankfurt mit Beratern, Projekt- und Produktspezialisten...

Markdorf, 03.06.2014 - Das KUMAVISION Kundenforum hat inzwischen einen festen Platz im Kalender der Anwender der ERP- und CRM-Lösungen der KUMAVISION eingenommen. Über 200 Kunden trafen sich Ende Mai an zwei Tagen in Frankfurt mit Beratern, Projekt- und Produktspezialisten sowie Kundenbetreuern der KUMAVISION. In zahlreichen Workshops, Diskussionen und Fachvorträgen der Usergroups standen der gegenseitige Austausch sowie die gemeinsame Weiterentwicklung der Branchenlösungen im Mittelpunkt.

'Dreißig Prozent mehr Teilnehmer als im Vorjahr, engagierte Diskussionen, positives Feedback ? diese Punkte belegen eindrucksvoll, das Kundenforum ist für unsere Kunden eine wichtige Plattform. Dabei setzen wir nicht nur auf den gegenseitigen Informations- und Wissensaustausch. Für uns sind diese zwei Tage auch eine Gelegenheit, um uns für die partnerschaftliche Zusammenarbeit zu bedanken', erklärt KUMAVISION-Vorstand und Gastgeber Markus Schrade.

Mehr Flexibilität mit Cloud-Lösungen

Mitgebracht nach Frankfurt hatte die KUMAVISION zahlreiche Neuerungen im Bereich Cloud. Neben der Möglichkeit, ERP- und Office-Systeme unkompliziert und kostengünstig in der Cloud zu betreiben, weckten insbesondere die von der KUMAVISION vorgestellten Services großes Interesse bei den Besuchern. 'Ob elektronischer Datenaustausch mit Kunden, Lieferanten und Partnern oder die zentrale Bereitstellung von branchenspezifisch aufbereiteten Vertrags- und Artikeldaten: Cloud-Services erhöhen Geschwindigkeit und Genauigkeit und senken Kosten und Fehlerquote', bringt Markus Birk, Leiter Kundenbetreuung und Services, die Vorteile der Cloud auf den Punkt. KUMAVISION misst dem Thema Cloud große strategische Relevanz bei, weitere Angebote werden bereits entwickelt. 'Uns geht es darum, unsere Kunden von zeitaufwändigen und technischen Routineaufgaben zu entlasten und so Freiräume für wesentliche Themen zu schaffen', so Birk.

Gemeinsame Weiterentwicklung

KUMAVISION stellte in den Usergroups nicht nur die zahlreichen neuen Funktionen ihrer Branchensoftware vor. Auch die künftige Weiterentwicklung wurde intensiv mit den Anwendern diskutiert. 'Der aktive Dialog mit unseren Kunden bildet eine der zentralen Grundlagen für die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer ERP-Branchenlösungen', so Markus Schrade. Auch das Angebot individueller Beratungstermine stieß auf große Resonanz. Spezialisten und Partner der KUMAVISION präsentierten zudem Erweiterungen für die ERP-Lösungen, das Spektrum reichte von Dokumententen- über Content-Management bis hin zu Workflow-Lösungen. Für viele Teilnehmer hat sich das Kundenforum zu einem Branchentreffpunkt entwickelt ? die Veranstaltung bot entsprechend an beiden Tagen viel Platz für Gespräche und Networking.

Mehr Weitblick

Ebenfalls im Fokus vieler Teilnehmer stand das Thema Business Intelligence. Welche Chancen sich dabei für mittelständische Unternehmen eröffnen, zeigten die BI-Spezialisten der KUMAVISION in mehreren Fachvorträgen. 'Mit frei formulierbaren Fragestellungen wird eine neue Interaktion zwischen Anwender und BI-System angeboten', erklärt BI-Spezialist Alexander Fritz. In Live-Demos konnten sich Besucher ein Bild davon machen, wie sich Analysen und Informationen innerhalb von Unternehmen und Teams unkompliziert verteilen und grafisch aufbereiten lassen. Besonderes Interesse weckten dabei die von der KUMAVISION präsentierten Templates, die vorgefertigte, praxisorientierte Auswertungen für verschiedene Branchen bereitstellten.

Weitblick bestimmte auch den Impuls-Vortrag der Bestseller-Autorin Anja Förster. Unter dem provokanten Titel 'Nur Tote bleiben liegen' belegte Förster eindrucksvoll, wie die Bereitschaft zu neuem Denken Kreativität und Innovationen den Weg bereitet.

Termin 2015 steht bereits fest

Kundenforum und Usergroups werden auch 2015 wieder stattfinden. Der Termin steht bereits fest: Am 16. und 17. Juni wird sich im Parkhotel Stuttgart Messe-Airport in Leinfelden-Echterdingen alles um gleichermaßen effizientes wie transparentes Arbeiten mit ERP- und CRM-Lösungen drehen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4155 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KUMAVISION AG

KUMAVISION ist führender Anbieter von ERP- und CRM-Software auf Basis Microsoft Dynamics und realisiert Branchenlösungen für Fertigung, Handel, Verlage & Medien, Professional Services sowie Healthcare.

15 Standorte in Deutschland, Österreich und in der Schweiz garantieren Ihnen ein dichtes Servicenetz mit kurzen Wegen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KUMAVISION AG lesen:

KUMAVISION AG | 19.10.2016

KUMAVISION auf der MEDICA: ERP-Branchensoftware mit UDI-Unterstützung

Markdorf/Bodensee, 19.10.2016 - Die UDI-konforme Produktkennzeichnung, mehr Wirtschaftlichkeit durch transparente Unternehmenszahlen sowie eine gesteigerte Effizienz dank Best-Practice: Diese Trend-Themen stehen im Fokus des diesjährigen Auftritts v...
KUMAVISION AG | 14.01.2015

Neue Führungsstruktur für KUMAVISION

Das kontinuierliche Wachstum hat bereits in der Vergangenheit zu laufenden Anpassungen unserer internen Strukturen geführt, die wir jetzt in einem neuen Organisationsmodell auch nach außen hin abbilden. Im Mittelpunkt steht dabei weiterhin unser An...
KUMAVISION AG | 07.10.2014

KUMAVISION mit neuem Standort Stuttgart-Degerloch

Stuttgart, 07.10.2014 - Die Stuttgarter Niederlassung der KUMAVISION AG eröffnet am 15. Oktober 2014 (16 - 20 Uhr) die neuen Räumlichkeiten in Stuttgart-Degerloch. Das stetige Wachstum des Anbieters von Business-Lösungen für den Mittelstand führ...