info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ingenico GmbH |

Neuer Name für mehr internationales Wachstum: easycash startet Marktauftritt unter dem Dach von Ingenico Payment Services

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Marken werden unter dem Namen Ingenico Payment Services zusammengeführt Internationale Stärke für grenzüberschreitendes Wachstum Bündelung von Cross-Channel-Lösungen für alle Kundenbedürfnisse Die easycash GmbH, der deutsche Marktführer für...

Ratingen, 04.06.2014 -

Marken werden unter dem Namen Ingenico Payment Services zusammengeführt

Internationale Stärke für grenzüberschreitendes Wachstum

Bündelung von Cross-Channel-Lösungen für alle Kundenbedürfnisse

Die easycash GmbH, der deutsche Marktführer für Zahlungsdienstleistungen, tritt ab heute unter der neuen Dachmarke Ingenico Payment Services auf. Die Umfirmierung erfolgt im Zuge der Neugestaltung des Markenauftritts des globalen Mutterkonzerns Ingenico. Dabei werden die Marken easycash, easycash Loyalty Solutions, Ogone, Axis und Tunz unter neuem Namen zusammengeführt. Kunden profitieren von einem gebündelten Cross-Channel-Angebot und grenzüberschreitenden Payment-Lösungen aus einer Hand.

Führte easycash zuvor schon den Untertitel "an Ingenico Company" im Markennamen mit sich, entsteht nun durch die Umfirmierung ein einheitlicher Markenauftritt. Unter dem neuen Dach kann easycash international weiter wachsen und auf künftige Entwicklungen, vor allem auf die sich wandelnden Bedürfnisse der Kunden, in idealer Weise eingehen.

"Die Verknüpfung von Online- und stationärem Handel wächst. Händler benötigen heute andere Payment-Lösungen, die keine nationalen Grenzen kennen", erläutert Dr. Markus Weber, Geschäftsführer von Ingenico Payment Services Deutschland und zuvor in derselben Position verantwortlich bei der easycash GmbH. "Die Marke Ingenico Payment Services bündelt verschiedene Payment-Lösungen zu einem Cross-Channel-Angebot und kann außerdem grenzüberschreitende Lösungen für jedes Bedürfnis aus einer Hand anbieten." Davon profitieren auch die Kunden. Denn sie erhalten mit Blick auf die SEPA-getriebene Harmonisierung im europäischen Zahlungsverkehr eine lückenlose Anbindung an europaweite Strukturen.

Die Umfirmierung schafft auch die Grundlage für weiteres Wachstum. "Durch Qualität und Kundennähe haben wir uns zum Marktführer im Geschäft mit großen Händlern entwickelt", sagt Weber. "Die neue Dachmarke ermöglicht uns auch in Deutschland nun den nächsten großen Wachstumsschritt. Denn Ingenico ist mit seinen Geschäftseinheiten international bereits einer der stärksten Marktteilnehmer im Payment Service."

Die Angebote der ehemaligen easycash GmbH werden bereits seit 2009 unter dem Dach der Ingenico Gruppe geführt. Nun erhält die Vielzahl der Marken, unter denen die unterschiedlichen Leistungen angeboten werden, einen einheitlichen internationalen Auftritt für mehr Sichtbarkeit. "Durch die Umfirmierung entsteht die einzige Marke für Payment Services in Europa, die mit ihrer Angebotsvielfalt unter einem Namen international alle aktuellen und sich entwickelnden Vertriebs- und Payment-Kanäle bedienen kann", erläutert Weber.

Dr. Markus Weber wird die Geschäfte in enger Abstimmung mit Jochen Freese (Geschäftsführer Ingenico Marketing Solutions, vormals easycash Loyalty Solutions) und den übrigen Kollegen der Ingenico Payment Services, zu deren Executive Committee die beiden Herren berufen sind, führen. Das neue Führungsteam ist davon überzeugt, Synergien stärker nutzen und dadurch in den einzelnen Segmenten unter der neuen Dachmarke mehr Wachstum generieren zu können.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3249 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ingenico GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ingenico GmbH lesen:

Ingenico GmbH | 12.06.2014

Neuer Markenauftritt: Aus Ogone wird Ingenico Payment Services

Berlin, 12.06.2014 - .- Die Ingenico-Gruppe, die Muttergesellschaft von Ogone, gestaltet ihren Markenauftritt neu- Ogone macht so ihr Bestreben deutlich, die internationale Expansion mit einem breiteren Serviceangebot zu beschleunigenDie Ogone GmbH t...
Ingenico GmbH | 13.03.2014

Auszeichnung für Ingenicos Basisterminal iPP350 mit girogo-Funktion

Ratingen – 13. März 2014 – Die Ingenico GmbH, ein Unternehmen der Ingenico-Gruppe (Euronext: FR0000125346 – ING), ist für ihre Zahlungsverkehrslösung iPP350 mit dem Preis „Top Produkt Handel 2014“ ausgezeichnet worden. Bei der Wahl der Fach...
Ingenico GmbH | 21.01.2014

Arne Meil neuer Geschäftsführer für Ingenico Zahlungsterminalaktivitäten in Deutschland

Ratingen – 21. Januar 2014 – Ingenico (Euronext: FR0000125346 – ING), ein führender weltweiter Anbieter von Zahlungslösungen, gibt bekannt, dass Arne Meil zum Geschäftsführer der Ingenico GmbH ernannt wurde. Die Ingenico GmbH verantwortet als ...