info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verfuß GmbH |

Bauunternehmung Verfuß aus Hemer baut Büro in Köln aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


'Erfreuliche Entwicklung' vor allem durch Empfehlungen von Projektpartnern ist ausschlaggebend für die Erweiterung der Kölner Niederlassung der Bauunternehmung Verfuß aus Hemer.

Hemer / Köln. Aufgrund einer deutlichen Zunahme an Bauaufträgen in der Region Köln hat die Bauunternehmung Verfuß aus Hemer ihre Niederlassung in der Domstadt jetzt ausgebaut. Die Erweiterung der Kapazitäten wurde notwendig, weil an diesem Standort zusätzliche Stellen geschaffen wurden und die Nähe zu den Kunden verstärkt werden soll.



Bei der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten am 2. Juni 2014 erklärte Inhaber und Geschäftsführer Georg Verfuß: "Seit nunmehr drei Jahren sind wir mit unserer Niederlassung vertreten. Inzwischen haben unsere Aktivitäten in der Kölner Region eine sehr erfreuliche Dynamik entwickelt. Das verdanken wir vor allem den Empfehlungen von Projektpartnern, die mit unseren Bauleistungen sehr zufrieden sind. Und das ist das beste Fundament für eine erfolgversprechende Zukunft an diesem hoch interessanten Standort."



Ausschlaggebend hierfür sind nach Einschätzung des Geschäftsführers regionale Referenzen mit großer Ausstrahlung, wie zum Beispiel das "Leuchtturmprojekt" Zollhalle 12 im Rheinauhafen. Die Renovierung schuf hohe Aufmerksamkeit, wie auch der Umbau des Rösrather Schlosses Venauen zu einem Premium-Wohnobjekt oder aktuell diverse schlüsselfertige Mehrfamilienhaus-Neubauten.



So liegt ein Fokus des Verfuß-Teams in Köln auch künftig auf dem Wohnbau. Angeführt wird die Mannschaft vom neuen Niederlassungsleiter Dipl.-Ing. Roman Mardak, der selbst aus Köln stammt und hier aufgewachsen ist. Der Bauingenieur mit den Ausbildungsschwerpunkten Baubetrieb und Risiko Management sammelte in seinen bisherigen Tätigkeiten vielfältige Erfahrungen in der Leitung, Steuerung und Entwicklung von Hochbauprojekten. Für die Planungen und Objektüberwachungen steht ihm in Köln ein kompetentes Team an Architekten und Bauleitern zur Seite.



Georg Verfuß: "Schon die Gründung unserer Niederlassung in Wipperfürth war 2005 ein wichtiger Meilenstein unserer Unternehmensgeschichte. Es zeichnet sich bereits ab, dass unsere Niederlassung in Köln dem Gesamtunternehmen ebenfalls große Schubkraft verleiht."



Weitere Infos: www.verfuss.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Julia Korte (Tel.: Tel.: 02372 / 92 71 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 2598 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Verfuß GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verfuß GmbH lesen:

Verfuß GmbH | 15.03.2016

LambertusEins: Neoromanischer Charme wird in Düsseldorfer Altstadt wiederbelebt

Düsseldorf / Hemer. Unter strengen Denkmalschutz-Auflagen wird eines der ältesten und schönsten Gebäude Düsseldorfs im neoromanischen Stil zurzeit für den Bau von 14 Eigentumswohnungen saniert: Ab Herbst 2016 zieht modernes, komfortables Wohnen...
Verfuß GmbH | 01.02.2016

"Gesund Bauen und Wohnen" - Aktionstag der Bauunternehmung Verfuß klärt über schadstofffreie Häuser auf

Hemer. Wohngesundheit in den eigenen vier Wänden hängt von verschiedenen Faktoren ab: Die Auswahl der Baustoffe, die richtige Lüftung und Klimatisierung sowie die fachgerechte Sanierung - zum Beispiel bei Auftreten von Schimmel - spielt für das W...
Verfuß GmbH | 12.01.2015

"Noch ganz dicht?" - Aktionstag zur Haussanierung klärt über nachhaltige Dämmung, Abdichtung und Wohngesundhei

Hemer. Hohe Energieeffizienz einerseits und ausreichende Belüftung andererseits stellen für viele Bauherren, Eigenheimbesitzer, Architekten und Planer auf den ersten Blick einen Gegensatz dar. Wie viel Dämmung muss sein, ohne das "Mikroklima im Wo...